Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Familiendrama in Hamburg: Vater und Sohn sollen sich selbst vergiftet haben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Offenbar Familiendrama in Hamburg  

Vater und Sohn tot in Wohnung entdeckt

21.03.2017, 20:38 Uhr | t-online.de, dpa

Familiendrama in Hamburg: Vater und Sohn sollen sich selbst vergiftet haben . Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens sowie ein Polizist transportieren die Leichen aus dem Haus. (Quelle: dpa)

Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens sowie ein Polizist transportieren die Leichen aus dem Haus. (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in Hamburg nach ersten Erkenntnissen der Polizei seinen neunjährigen Sohn und sich selbst getötet.

Die Leichen des 53-Jährigen und des Jungen waren in einem Mehrfamilienhaus entdeckt worden. Die Mordkommission habe die Ermittlungen übernommen, teilte eine Polizeisprecherin mit.

Die Eltern des Neunjährigen lebten den Angaben zufolge getrennt. Der Junge hatte das Wochenende bei dem Vater verbracht, war aber nicht wie vereinbart zur Mutter zurückgekehrt.

Daraufhin habe sich die Frau bei der Polizei gemeldet. Beamte seien zu der Wohnung gefahren. Die Feuerwehr habe die Tür gewaltsam geöffnet. In der Wohnung seien die Leichen gefunden worden. Die Mordkommission sicherte Spuren.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Nach Wahlsieg der CDU 
Martin Schulz zur Saarland-Wahl: "Ziel nicht erreicht"

Die CDU hat die Landtagswahlen im Saarland klar gewonnen. Martin Schulz gibt zu, dass das Ergebnis für die SPD nicht zu beschönigen ist. Video



Anzeige
shopping-portal