Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

USA warnen vor Hackerattacken auf Atom- und Energiefirmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cyberkriminalität  

USA warnen vor Hackerattacken auf Atom- und Energiewirtschaft

02.07.2017, 12:37 Uhr | Reuters

USA warnen vor Hackerattacken auf Atom- und Energiefirmen. Jüngste internationale Cyberattacken auf Unternehmen sorgten für Störungen in Häfen und Fabriken. (Quelle: Reuters/Kacper Pempel/Illustration)

Jüngste internationale Cyberattacken auf Unternehmen sorgten für Störungen in Häfen und Fabriken. (Quelle: Kacper Pempel/Illustration/Reuters)

Die US-Regierung warnt die Industrie vor Hackerangriffen auf Atom- und Energiefirmen. In einem Bericht des Heimatschutzministeriums und der Bundespolizei FBI werden bestimmte Attacken beschrieben. Die Namen der Unternehmen werden jedoch nicht genannt.

In manchen Fällen sei es den Angreifern gelungen, die Netzwerke der Opfer zu beeinträchtigen. Die Hacker seien mittels gefälschter E-Mails an Anmeldedaten gelangt (Phishing) und hätten sich so Zugang zu den IT-Systemen verschafft.

Der Energiesektor sei schon immer ein wichtiges Ziel derartiger Angriffe gewesen, heißt es in dem Bericht. Dabei gehe es sowohl um Cyberspionage als auch um die Unterbrechung der Versorgung im Falle von Konflikten.

Cyberangriffe mehren sich

Erst vergangene Woche hatte es erneut einen internationalen Cyberangriff auf Unternehmen gegeben. Ein Virus mit dem Namen "NotPetya" breitete sich von der Ukraine aus rund um den Globus aus.

Das Schadprogramm verschlüsselte Daten auf betroffenen Rechnern und legte sie damit lahm. Dies führte zu Betriebsstörungen in Häfen, Anwaltskanzleien und Fabriken. In der Ruine des Unglücks-Reaktors von Tschernobyl musste die Strahlungskontrolle auf manuelle Steuerung umgestellt werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017