Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Menschen & Schicksale >

Ärzte kämpfen um Leben eines Babys mit sechs Beinen

...

Ärzte kämpfen um Leben eines Babys mit sechs Beinen

16.04.2012, 21:43 Uhr | AFP

Ärzte kämpfen um Leben eines Babys mit sechs Beinen. In Pakistan kam ein Baby mit sechs Beinen zur Welt (Quelle: AFP PHOTO /HO/ NATIONAL INSTITUTE OF CHILD HEALTH (NICH))

In Pakistan kam ein Baby mit sechs Beinen zur Welt (Quelle: AFP PHOTO /HO/ NATIONAL INSTITUTE OF CHILD HEALTH (NICH))

In Pakistan kämpfen Ärzte um das Leben eines Babys, das mit sechs Beinen auf die Welt gekommen ist. Der kleine Junge habe eine äußerst seltene genetische Krankheit, teilte das Krankenhaus in Karachi mit.

Nur in einem von einer Million Fällen könne so etwas passieren. "Eigentlich ist es nicht nur ein Baby", sagte Krankenhausdirektor Jamal Raza über das in der vergangenen Woche geborene Kind. "Es sind zwei und das andere hat sich nicht weiterentwickelt."

Junge soll "normales Leben" haben

Die Ärzte untersuchten den Jungen demnach für mögliche Eingriffe und Behandlungen, um ihm ein "normales Leben" zu ermöglichen.

Der Vater des Kindes, der Hunderte Kilometer von Karachi entfernt wohnt, zeigte sich glücklich darüber, das seinem Sohn geholfen werde. "Wir sind eine arme Familie", sagte er pakistanischen Medien. "Ich danke der Regierung, dass sie uns hilft und mein Baby behandelt werden kann."

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Durchgestartet 
Pilot bricht Landung in letzter Sekunde ab

Windgeschwindigkeiten erschweren den Landevorgang im britischen Newcastle. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige