Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Menschen & Schicksale >

    Bruno Merk: Ehemaliger bayerischer Innenminister ist tot

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Bayern: Ex-Innenminister Merk ist tot

    13.03.2013, 17:09 Uhr | dpa

    Bruno Merk: Ehemaliger bayerischer Innenminister ist tot. Bruno Merk, Ex-Innenminister von Bayern, ist tot. (Quelle: dpa)

    Er zählte nach der Geiselnahme bei Olympia 1972 in München zu den Verhandlungsführern: Nun ist Bruno Merk (CSU), Bayerns ehemaliger Innenminister, im Alter von 90 Jahren verstorben (Quelle: dpa)

    Der frühere bayerische Innenminister Bruno Merk (CSU) ist in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 90 Jahren verstorben.

    Top-Nachrichten
    Unsere wichtigsten Themen

    Der am 15. April 1922 in Großkötz Geborene zählte bei der Geiselnahme israelischer Sportler während der Olympischen Spiele von München 1972 zum Verhandlungsteam.

    Merk bot sich den palästinensischen Terroristen vergeblich als Ersatzgeisel an. Dramatische Situationen hatte er auch als Soldat während des Zweiten Weltkriegs überstanden, dabei aber einen Arm verloren.

    Seehofer würdigt Merks Leistungen

    Bayerns amtierender Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) würdigte den Politiker am Mittwoch als "Mann mit Standpunkt, Herz und Standvermögen". Bruno Merk habe dem Freistaat ein "modernes Gesicht gegeben". In den siebziger Jahren habe er mit der Gebietsreform "ein Jahrhundertwerk" vollbracht.

    Mit seiner Staats- und Verwaltungsreform habe Merk den Freistaat auf Jahrzehnte geprägt, betonte Seehofer und fügte hinzu: "Auch im hohen Alter war er noch streitbar, scharfzüngig und immer um klare Aussagen bemüht."



    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Neue Kommentare laden
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    News-Video des Tages
    Als er in sein Auto steigt 
    Wütender Mann stellt falschen Bettler zur Rede

    Monatelang soll der vermeintlich arme Mann vor einer Kirche gesessen haben. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    THEMEN VON A BIS Z

    Anzeige
    shopping-portal