Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Menschen & Schicksale >

Tragödie in Österreich: Zweijähriger stirbt nach Stunden in heißem Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eltern wollten Kind nicht wecken  

Zweijähriger stirbt nach Stunden in heißem Auto

18.08.2017, 09:57 Uhr | dpa-AFX, AFP

Tragödie in Österreich: Zweijähriger stirbt nach Stunden in heißem Auto. Bei direkter Sonneneinstrahlung heizt sich der Innenraum eines Autos stark auf. Für Kleinkinder kann das lebensgefährlich sein. (Symbolbild) (Quelle: dpa/Patrick Pleul)

Bei direkter Sonneneinstrahlung heizt sich der Innenraum eines Autos stark auf. Für Kleinkinder kann das lebensgefährlich sein. (Symbolbild) (Quelle: Patrick Pleul/dpa)

In Österreich ist ein zweijähriger Junge tot in einem Auto gefunden worden. Das Kind war bei 30 Grad Außentemperatur über mehrere Stunden in dem Fahrzeug eingesperrt.

Die 17-jährige Mutter und ihr Freund ließen das Kind absichtlich im Fahrzeug im Bezirk Budenz zurück, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Das Paar wollte den Jungen ersten Aussagen zufolge nicht wecken, nachdem er bei einer längeren Autofahrt eingeschlafen war.

Die Eltern gingen in ihre Wohnung, schliefen selbst ein und vergaßen das Kind für mehrere Stunden. Als sie den Zweijährigen wieder aus dem Auto holen wollten, war er bereits tot. Das Unglück ereignete sich am Dienstag. Zuerst berichtete die "Neue Vorarlberger Tageszeitung" über den Fall.

Die Todesursache stand offiziell zunächst noch nicht fest. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA meldet, könnte das Kleinkind laut Polizei den Hitzetod erlitten haben. Die Leiche des Kindes sollte am Donnerstag in Innsbruck obduziert werden. Im Falle eines Hitzetods wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017