Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Tiere >

Dicke Spinne löst Alarm in Görlitzer Museum aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dicke Spinne löst Alarm in Görlitzer Museum aus

28.03.2013, 17:08 Uhr | dpa

Da staunte die herbeigeeilte Polizei nicht schlecht. Nach einem Alarm im Schlesischen Museum in Görlitz fanden sie statt der erwarteten Einbrecher lediglich eine Spinne.

Es handelte sich allerdings um so ein prächtiges Exemplar, dass der Bewegungsmelder ausgelöst wurde, vor dem sich das Tier gerade abseilte.

Die kurz nach vier Uhr alarmierten Beamten fingen die Spinne ein und brachten sie in Richtung Keller.

"Aber weit weg vom nächsten Bewegungsmelder", sagte ein Polizeisprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Zeichen der Hoffnung 
Welpen in Trümmern von italienischem Hotel gerettet

Die Bergung der Tiere ist für die Helfer auch ein Zeichen der Hoffnung, doch noch auf Überlebende zu stoßen. Video



Anzeige
shopping-portal