Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Zehn Jahre 9/11

...

Netzwerke des Terrors - ein Überblick

Seite 1 von 16

Netzwerke des Terrors - ein Überblick

Nach der Tötung Osama bin Ladens diskutieren Fachleute, welche Rolle die lange von dem Saudi-Araber geführte Al-Kaida im weltweiten bewaffneten Dschihad muslimischer Extremisten derzeit hat. Ihren ersten großen Anschlag verübte sie 1993 als sie versuchte, das World Trade Center mit Autobomben zum Einsturz zu bringen. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde Al-Kaida als die überragende Terrorgruppe schlechthin wahrgenommen, als Drahtzieher nahezu aller islamistisch motivierten Anschläge. Tatsächlich hat sich die Szene in den vergangenen zehn Jahren diversifiziert. Neben der ursprünglichen, heute Kern-Al-Kaida genannten, Gruppierung gibt es weltweit lose Verbündete, die dem Al-Kaida-Geflecht zugerechnet werden. Im Folgenden ein Überblick über das internationale Netzwerk des Terrors.


(Quelle: dapd)


© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige