Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

    Ägypten

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Ägypten verkündet Waffenruhe für Gazastreifen (Quelle: Reuters)
    Die Krise in Ägypten - aktuelle Ägypten-News

    Aktuelle Informationen zu Ägypten: News zur politischen Situation, dazu Hintergrundberichte, Reiseziele und Wetter.

    Ägypten-News: aktuelle Meldungen zur Ägypten-Krise
    Suche nach Egyptair-Maschine: Boot mit Unterwassertechnik angekommen

    Kairo (dpa) - Nach der Egyptair-Katastrophe im Mittelmeer soll inzwischen ein französisches Vermessungsboot angekommen sein, um die Suche nach den Flugschreibern zu unterstützen. Das mit spezieller Unterwassertechnik ausgestattete Boot soll zunächst innerhalb eines Fünf-Kilometer-Radius den Meeresboden nach einem Signal des Flugdatenschreibers oder des Stimmenrekorders absuchen. Die Behörden erhoffen sich mit Hilfe der Geräte Aufschluss über die Absturzursache. Der Airbus A320 war am 19. Mai mit 66 Personen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo abgestürzt. ... mehr

    Franzosen suchen mit Unterwassertechnik nach Egyptair-Maschine

    Paris (dpa) - Bei der Suche nach Wrackteilen und Flugschreibern der verunglückten Egyptair-Maschine will Frankreich spezielle Unterwassertechnik einsetzen. Dazu sei das Vermessungsboot «Laplace» von Korsika aus in Richtung Absturzgebiet aufgebrochen. Das teilte die an der Untersuchung beteiligte französische Behörde für Sicherheit der zivilen Luftfahrt BEA mit. Flug MS804 war am 19. Mai mit 66 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo ins Mittelmeer gestürzt. Die Unglücksursache ist noch unklar. ... mehr

    Egyptair: Ausländische Firmen helfen bei Suche nach Flugschreiber

    Kairo (dpa) - Ausländische Firmen helfen Egyptair zufolge bei der Suche nach dem verschollenen Flugschreiber und dem Stimmrekorder der abgestürzten Maschine. Die ägyptische Untersuchungskommission habe eine italienische sowie eine französische Firma angeheuert, um bei der Suchaktion zu helfen, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Behörden erhoffen sich von den Geräten Aufschluss über die Absturzursache. Die Maschine war am frühen Donnerstagmorgen mit 66 Personen an Bord auf Flug MS804 von Paris nach Kairo unterwegs, als sie über dem östlichen Mittelmeer abstürzte. ... mehr

    Klöckner bekommt von Merkel Sonnenblumenkerne aus dem All
    Klöckner bekommt von Merkel Sonnenblumenkerne aus dem All

    Offenbar teilen  Angela Merkel und  Julia Klöckner eine Leidenschaft: das Gärtnern. Dabei können sich die Politikerinnen entspannen. Oder erden - wenn man, wie Klöckner, nach einem politischen Höhenflug einen Absturz verkraften muss (Stichwort  verbockte Landtagswahl in Rheinland-Pfalz). ... mehr

    Amnesty International: EU ignoriert Stopp für Waffenlieferungen nach Ägypten
    Amnesty International: EU ignoriert Stopp für Waffenlieferungen nach Ägypten

    Offiziell besteht ein Lieferstopp der Europäischen Union für Waffen und Munition nach Ägypten. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International berichtet aber nun, dass fast die Hälfte der EU-Mitglieder dieses Embargo ignoriert - darunter auch Deutschland. Demnach versorgen zwölf von 28 Mitgliedsstaaten Ägypten weiterhin mit Rüstungsgütern und ... mehr

    Amnesty: EU-Staaten umgehen Lieferstopp für Waffen nach Ägypten

    Berlin (dpa) - Der offizielle Lieferstopp der Europäischen Union für Waffen und Munition nach Ägypten wird laut Amnesty International von fast der Hälfte der EU-Mitglieder ignoriert, darunter auch Deutschland. Demnach versorgen 12 von 28 Mitgliedsstaaten Ägypten weiterhin mit Rüstungsgütern und Polizeiausrüstung. Allein 2014 seien aus der EU Rüstungsexporte im Gesamtwert von mehr als sechs Milliarden Euro genehmigt worden. ... mehr

    Amnesty-Bericht: EU-Staaten versorgen Ägypten weiterhin mit Waffen
    Amnesty-Bericht: EU-Staaten versorgen Ägypten weiterhin mit Waffen

    Berlin (dpa) - Der Lieferstopp der EU für Waffen und Munition nach Ägypten wird von fast der Hälfte der EU-Mitglieder ignoriert, darunter auch Deutschland. Nach einem Bericht von Amnesty International versorgen 12 von 28 Mitgliedsstaaten Ägypten weiterhin mit Rüstungsgütern und Polizeiausrüstung. Allein 2014 seien aus der EU Rüstungsexporte im ... mehr

    Asylbewerber in Frankfurt (Oder) verfolgt und attackiert
    Asylbewerber in Frankfurt (Oder) verfolgt und attackiert

    Vier Flüchtlinge sind an einer Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt (Oder) angegriffen und verfolgt worden, als sie zu fliehen versuchten. Statt zu helfen, hätten Passanten die Täter dabei angefeuert und ausländerfeindliche Parolen skandiert, berichtete die Polizei. Erst dank anderer Zeugen, die den Notruf alarmierten, konnten die mutmaßlichen Täter ... mehr

    Flugzeugabsturz Egyptair: Ermittler vermuten Explosion
    Flugzeugabsturz Egyptair: Ermittler vermuten Explosion

    Ägyptische Ermittler gehen davon aus, dass sich an Bord der abgestürzten Egyptair-Maschine eine Explosion ereignet hat. Sie begründen dies damit, dass alle 80 geborgenen Leichenteile sehr klein sind. Unter den aus dem Mittelmeer geborgenen Leichenteilen, die zunächst nach Kairo gebracht wurden, gebe es "noch nicht einmal ein ganzes Körperteil wie ... mehr

    Egyptair-Ermittler: Hinweise auf Explosion

    Kairo (dpa) - Informationen über eine mögliche Explosion an Bord der Egyptair-Maschine vor ihrem Absturz über dem Mittelmeer haben für Verwirrung gesorgt. Die ersten forensischen Untersuchungen der geborgenen Körperteile von Insassen deuteten auf eine Explosion an Bord des Flugzeuges hin, hieß es aus der ägyptischen Untersuchungskommission. Der Leiter der ägyptischen Behörde für Rechtsmedizin, Hischam Abd al-Hamid, bezeichnete diese Berichte jedoch als unwahr. Die Egyptair-Flug war am Donnerstag mit 66 Menschen an Bord über dem östlichen Mittelmeer abgestürzt. ... mehr

    erste Seite vorherige Seite

    Seite

    123456

    ...

    341nächste Seiteletzte Seite
    Ägypten: Wetter, Urlaub und mehr bei t-online.de
    Reisewetter Ägypten
    Wetter in Ägypten
    Ägypten (Quelle: imago)

    Reisewetter Ägypten: Das Rote Meer lädt zum Tauchen ein.
    Ägypten Wetter

    Satellitenbild der Woche
    Hier sehen Sie einen der einsamsten Orte der Erde
    Das Satellitenbild zeigt die östliche Atacama-Wüste in Chile. In dem Gebiet 200 km östlich der Stadt Antofagasta gibt es kaum Vegetation. Es ist eine der trockensten und einsamsten Landschaften der Erde. Oben im Bild ist der Salar de Atacama, ein Salzwassersee, der als Binnengewässer keinen Abfluss zum Ozean hat, zu sehen. Der See ist die weltgrößte und reinste aktive Quelle von Lithium. (Quelle: ESA)

    Bei dem See auf der Aufnahme handelt es sich um einen ganz besonderen. mehr

    Shopping
    Rezeptfrei und günstig
    Onlineversand-Apotheke liefert innerhalb von 24 Stunden und ab 25,- € Bestellwert. von medpex.de

    Gratis-Versand in 24 Stunden ab einem Bestellwert von 25,- €. mehr

    Special
    Die neuen Kriege
    US-Soldaten beim Einsatz in Afghanistan (Quelle: Reuters)

    Moderne Kriegsführung und moderne Waffen. mehr

    Kostenloser Newsticker
    Nachrichten als RSS

    Aktuelle News aus aller Welt auf einen Blick. mehr




    Anzeige
    shopping-portal