Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

Ägypten

...
Ägypten verkündet Waffenruhe für Gazastreifen (Quelle: Reuters)
Die Krise in Ägypten - aktuelle Ägypten-News

Aktuelle Informationen zu Ägypten: News zur politischen Situation, dazu Hintergrundberichte, Reiseziele und Wetter.

Ägypten-News: aktuelle Meldungen zur Ägypten-Krise
Top-Ziele: Hier machen die Deutschen am liebsten Urlaub
Top-Ziele: Hier machen die Deutschen am liebsten Urlaub

Mallorca steht bei deutschen Urlaubern hoch im Kurs, das ist kein Geheimnis. Der Beiname "der Deutschen liebste Insel" kommt nicht von ungefähr. Auch sonst sind vor allem Europas Badeinseln beliebt. Dies geht aus einer Auswertung von weg.de hervor. Das Online-Reisebüro hat die Buchungen der vergangenen zehn Jahre ausgewertet. Herausgekommen sind ... mehr

Daimler zieht sich aus Joint Venture in Ägypten zurück

Der Autohersteller Daimler zieht sich aus seinem Joint Venture in Ägypten zurück. Der Konzern war bisher an der Gemeinschaftsfirma EGA beteiligt. Daimler werde aber im Mai aus dem Zusammenschluss aussteigen, sagte eine Sprecherin des Unternehmens am Freitag und bestätigte damit einen Bericht des "Focus". Bislang lässt Daimler von dem Joint Venture in Einzelteilen angelieferte Autos zusammenschrauben, um hohe Importzölle zu umgehen. Schon im vergangenen Jahr habe der Autobauer aber begonnen, komplette Autos nach Ägypten zu liefern und über seinen Vertrieb dort zu verkaufen. ... ... mehr

20 Jahre Haft für Ägyptens Ex-Präsident Mursi

Kairo (dpa) - Der 2013 gestürzte ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist erstmals verurteilt worden. Er soll wegen Anstiftung zur Gewalt gegen Demonstranten 20 Jahre hinter Gitter. Zwölf weitere Spitzenfunktionäre der inzwischen verbotenen Muslimbruderschaft sollen ebenfalls 20, zwei weitere 10 Jahre ins Gefängnis, entschied ein Gericht in Kairo. Kritiker sprachen von einem politisch motivierten «Fehlurteil». Gegen den Islamisten Mursi sind noch drei weitere Verfahren anhängig, in denen ihm die Todesstrafe droht. ... mehr

Urteile: 20 Jahre Haft für Ägyptens Ex-Präsident Mursi
Urteile: 20 Jahre Haft für Ägyptens Ex-Präsident Mursi

Kairo (dpa) - Der 2013 gestürzte ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist erstmals verurteilt worden und soll wegen Anstiftung zur Gewalt gegen Demonstranten 20 Jahre hinter Gitter. Zwölf weitere Spitzenfunktionäre der inzwischen verbotenen Muslimbruderschaft, unter ihnen die Führungsmitglieder Essam al-Arian und Mohammed Beltagi, sollen ebenfalls ... mehr

20 Jahre Haft für Mohammed Mursi - Ägyptens Ex-Präsident verurteilt
20 Jahre Haft für Mohammed Mursi - Ägyptens Ex-Präsident verurteilt

Gerade noch ist der ehemalige ägyptische Präsident Mohammed Mursi an der Todesstrafe vorbeigeschrammt: Ein Gericht in Kairo verurteilte ihn zu 20 Jahren Haft wegen Totschlags und versuchten Totschlags. Ihm wird vorgeworfen, die Tötung von Demonstranten 2012 veranlasst zu haben. Das Gericht sah den Vorwurf des Mordes als nicht erwiesen an. Für ... mehr

Ägyptens Ex-Präsident Mursi zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Kairo (dpa) - Ein Gericht in Kairo hat den ehemaligen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi zu 20 Jahren Gefängnis wegen Gewalt gegen Demonstranten verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte dem islamistischen Politiker vorgeworfen, für den Tod von Demonstranten im Dezember 2012 vor dem Präsidentenpalast verantwortlich zu sein. Das Gericht sah dafür die Anklage des Mordes nicht für erwiesen an. Für diesen Tatbestand hätte Mursi die Todesstrafe gedroht. Es ist das erste Urteil gegen Mursi seit dessen Entmachtung 2013. ... mehr

Prozess gegen Mohammed Mursi: Ägyptens Ex-Präsident droht Todesstrafe
Prozess gegen Mohammed Mursi: Ägyptens Ex-Präsident droht Todesstrafe

Dem ehemaligen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi droht das Todesurteil. Im Prozess gegen den ersten frei gewählten Staatschef Ägyptens wird noch am Dienstag ein Urteil erwartet. Mursi wird vorgeworfen, im Dezember 2012 die Tötung von Demonstranten vor dem Präsidentenpalast in Kairo veranlasst zu haben. Gegen den im Juli 2013 vom Militär ... mehr

Ägypten: Bauchtänzerin beleidigt Flagge - Gefängnisstrafe

In Ägypten ist eine beliebte Bauchtänzerin wegen "Beleidigung der ägyptischen Flagge" verurteilt worden. Die Frau, die aus Armenien stammt, muss sechs Monate hinter Gitter. Ihr Verbrechen: Die Frau soll ein eng anliegendes Kleid in den ägyptischen Nationalfarben getragen haben: rot, weiß und schwarz. Das Gericht in der Stadt Agusa westlich von Kairo verhängte gegen die Verurteilte zudem ein Bußgeld von umgerechnet rund 1800 Euro. Der Fall war durch eine private Beschwerde ins Rollen gebracht worden. ... ... mehr

IS-Video soll Hinrichtung von Christen in Libyen zeigen
IS-Video soll Hinrichtung von Christen in Libyen zeigen

Die Bilder erinnern an ein schreckliches Blutbad des IS im Februar : Der Islamische Staat (IS) hat ein Video veröffentlicht, das den Angaben der Dschihadisten zufolge die Ermordung von rund 30 äthiopischen Christen in Libyen zeigt. In dem halbstündigen Internetvideo ist zu sehen, wie mindestens zwölf Männern an einem Strand die Kehle ... mehr

Islamischer Staat tötet 13 Menschen bei Anschlägen auf dem Sinai

Islamisten haben bei zwei Anschlägen auf der   Sinai-Halbinsel am Sonntag mindestens 13 Menschen in den Tod gerissen. Unter den Toten befinden sich mindestens elf ägyptische Sicherheitskräfte. Dies teilten die Behörden mit. Der örtliche Ableger der Terrorgruppe Islamischer Staat bekannte sich über Twitter zu den Bluttaten. Eine Autobombe legte ein Polizeirevier der Stadt Al-Arisch in Schutt und Asche. Aus den Trümmern wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums bis zum Sonnenuntergang sieben Leichen geborgen, darunter mindestens fünf Polizisten. 40 Menschen wurden verletzt. ... ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

308nächste Seiteletzte Seite
Ägypten: Wetter, Urlaub und mehr bei t-online.de
Reisewetter Ägypten
Wetter in Ägypten
Ägypten (Quelle: imago)

Reisewetter Ägypten: Das Rote Meer lädt zum Tauchen ein.
Ägypten Wetter

Aus dem All
Satellitenbild der Woche
Ein ungewohntes Bild von Italien: Zu sehen sind die Regionen Molise, Apulien und Kampanien. In der linken Bildhälfte sind die Apenninen zu erkennen, ein rund 1500 Kilometer langer Gebirgszug. Rechts die Tavoliere, die zweitgrößte Ebene nach der Poebene. Im Mittelalter weideten dort Schafe, mittlerweile wird die fruchtbare Landschaft durch ein Bewässerungssystem für den Tomaten und Olivenanbau genutzt. (Quelle: ESA)

Produkte dieser Region hat fast jeder regelmäßig auf dem Teller. zur Foto-Serie

Shopping
Rezeptfrei und günstig
Onlineversand-Apotheke liefert innerhalb von 24 Stunden und ab 25,- € Bestellwert. von medpex.de

Gratis-Versand in 24 Stunden ab einem Bestellwert von 25,- €. mehr

Special
Die neuen Kriege
US-Soldaten beim Einsatz in Afghanistan (Quelle: Reuters)

Moderne Kriegsführung und moderne Waffen. mehr

Kostenloser Newsticker
Nachrichten als RSS

Aktuelle News aus aller Welt auf einen Blick. mehr




Anzeige