Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

Ägypten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Ägypten verkündet Waffenruhe für Gazastreifen (Quelle: Reuters)
Die Krise in Ägypten - aktuelle Ägypten-News

Aktuelle Informationen zu Ägypten: News zur politischen Situation, dazu Hintergrundberichte, Reiseziele und Wetter.

Ägypten-News: aktuelle Meldungen zur Ägypten-Krise
Archäologie: Ägyptische Archäologen entdecken mehrere Mumien
Archäologie: Ägyptische Archäologen entdecken mehrere Mumien

Kairo (dpa) - Ägyptische Archäologen haben in einem jahrtausendalten Grab nahe der Stadt Luxor mehrere Mumien und farbenprächtige Särge gefunden. Acht Mumien seien geborgen worden, sagte der Leiter des archäologischen Teams, Mustafa Waziri, der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Das Grab sei etwa 3500 Jahre alt und befinde sich auf dem ... mehr

Papst mahnt "gekreuzigte Menschenwürde" an
Papst mahnt

Ungerechtigkeit und Korruption waren die Themen, die Papst Franziskus bei einer Osterandacht am Samstag in den Vordergrund rückte. Zudem rief er die Gläubigen dazu auf ihre "Elfenbeintürme" zu verlassen. Die Sicherheitsvorkehrungen waren wegen der Anschläge in Ägypten besonders hoch. In einem feierlichen Gottesdienst zur Auferstehung Christi hat ... mehr

Ägyptens Polizei identifiziert nach Anschlag weiteren Attentäter

Kairo (dpa) - Nach dem Doppelanschlag auf zwei christliche Kirchen haben ägyptische Ermittler einen zweiten Attentäter identifiziert. Der 40-jährige Ägypter soll den Angriff auf die koptische Kirche in Tanta ausgeführt haben, bei dem am Samstag fast 30 Menschen ums Leben gekommen waren, wie das Kairoer Innenministerium mitteilte. Der Mann soll demnach zu einer Terrorzelle gehört haben, auf deren Konto auch der zweite Anschlag vom Palmsonntag geht. Dabei hatte sich ein Attentäter in der Hafenstadt Alexandria in die Luft gesprengt und hatte 17 Menschen mit in den Tod gerissen. ... mehr

Ägyptens Polizei identifiziert nach Anschlag auf Christen Attentäter

Kairo (dpa) - Nach dem Doppelanschlag auf zwei christliche Kirchen haben ägyptische Ermittler einen der Attentäter identifiziert. Dabei handele es sich um einen 31 Jahre alten Mann aus der Provinz Sues, teilte das ägyptische Innenministerium mit. Er habe sich am Samstag außerhalb der St. Markus Kathedrale in der Hafenstadt Alexandria in die Luft gesprengt. Demnach war der bereits vorher zur Fahndung ausgeschriebene Mann mit Terrorzellen verbunden. Bei den verheerenden Bombenangriffen auf die koptischen Kirchen waren mehr als 40 getötet worden. Die Terrormiliz IS reklamierte die Taten für sich. ... mehr

Koptische Kirche in Ägypten sagt nach Anschlägen Osterfeiern ab

Kairo (dpa) - Als Reaktion auf die schweren Anschläge auf die christliche Minderheit in Ägypten hat die koptische Kirche in dem Land die Osterfeiern abgesagt. Die traditionellen Gottesdienste würden Ostersonntag nicht stattfinden, berichtete die staatliche Zeitung «Al-Ahram». Zwei verheerende Bombenangriffe am Sonntag auf Kirchen im Norden des Landes mit mehr als 40 Toten hatten die koptische Minderheit im Land schwer getroffen. Die Terrormiliz IS reklamierte die Taten für sich. Die Regierung des Landes ordnete den Ausnahmezustand an, um weitere Anschläge zu verhindern. ... mehr

Handball: IHF-Boss Moustafa will wieder kandidieren
Handball: IHF-Boss Moustafa will wieder kandidieren

Hamburg (dpa) - Hassan Moustafa will für eine weitere Amtszeit als Präsident des Welt-Handballverbands IHF kandidieren. Das meldet das Magazin "Handballwoche". "Ja, ich werde erneut antreten, da viele Mitglieder der Handball-Familie an mich herangetreten sind und mich darum gebeten haben, meine Arbeit fortzusetzen", zitiert die Fachzeitschrift den ... mehr

Sieben mutmaßliche IS-Angehörige in Ägypten erschossen

Kairo (dpa) – Die ägyptische Polizei hat am Abend sieben mutmaßliche Angehörige der Terrormiliz Islamischer Staat erschossen. Wie das Innenministerium in Kairo mitteilte, waren die Islamisten in der Stadt Assiut zusammengekommen, um offenbar weitere Anschläge auf koptische Kirchen und staatliche Sicherheitseinrichtungen und Wirtschaftsobjekte zu planen. Als die Polizei gegen die Versammlung vorrückte, sei es zu der Schießerei gekommen. Am Sonntag waren bei den schwersten Terrorangriffen auf die christliche Minderheit in Ägypten seit Jahren mindestens 46 Menschen getötet worden. ... mehr

Ägypten: Al-Sisi verhängt Ausnahmezustand
Ägypten: Al-Sisi verhängt Ausnahmezustand

Als Reaktion auf die tödlichen Anschläge auf zwei koptische Kirchen in Ägypten hat Präsident Abdel Fattah al-Sisi den Ausnahmezustand für drei Monate verhängt. Er beschuldigte ungenannte Länder, in Ägypten Instabilität zu schüren. "Ägypter haben Komplotte und Bemühungen von Ländern und faschistischen, terroristischen Organisationen vereitelt, die ... mehr

Nach Anschlägen auf Kirchen in Ägypten: Drei Monate Ausnahmezustand
Nach Anschlägen auf Kirchen in Ägypten: Drei Monate Ausnahmezustand

Nach den verheerenden Bombenanschlägen auf Christen in Ägypten ist am Nil ein dreimonatiger Ausnahmezustand in Kraft getreten. Auf den Straßen der Hauptstadt Kairo bezogen Panzer Stellung. Die genauen Auswirkungen der Maßnahmen, die Freiheitsrechte zugunsten der Ermittlungsbehörden einschränken können, blieben am Montag zunächst unklar. ... mehr

Ausnahmezustand in Ägypten in Kraft - Länder warnen vor neuem Terror

Kairo (dpa) - Nach den verheerenden Bombenanschlägen auf Christen in Ägypten ist am Nil ein dreimonatiger Ausnahmezustand in Kraft getreten. Auf den Straßen der Hauptstadt Kairo bezogen Panzer Stellung. Gestern waren bei Anschlägen mehr als 40 Menschen getötet und 110 verletzt worden. Die Terrormiliz IS reklamierte die Bombenexplosionen in zwei Kirchen in den Städten Tanta und Alexandria für sich. Das Auswärtige Amt weist in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen schon länger auf ein bestehendes Terrorrisiko hin, von dem auch Ausländer nicht ausgenommen seien. ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

359nächste Seiteletzte Seite
Ägypten: Wetter, Urlaub und mehr bei t-online.de
Reisewetter Ägypten
Wetter in Ägypten

Reisewetter Ägypten: Das Rote Meer lädt zum Tauchen ein.
Ägypten Wetter

Satellitenbild der Woche
Die "Ewige Stadt"

Diese europäische Metropole blickt zurück auf eine Jahrtausende alte Geschichte. mehr

no view found for TOIList for format "C7"
Special
Die neuen Kriege

Moderne Kriegsführung und moderne Waffen. mehr

Kostenloser Newsticker
Nachrichten als RSS

Aktuelle News aus aller Welt auf einen Blick. mehr




Anzeige
shopping-portal