Sie sind hier: Home > Nachrichten > Wissen > Tierreich >

Dinosaurier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Alter Grasfresser"  

Forscher entdecken unbekannte Dinosaurier-Art in Alaska

24.09.2015, 09:40 Uhr | AP

Dinosaurier. Forscher von der University of Alaska hatten die Dinosaurier-Knochen bereits im Januar entdeckt. Jetzt sind sich die Wissenschaftler sicher, dass es sich um eine unbekannte Art handelt. (Quelle: AP/dpa)

Forscher von der University of Alaska hatten die Dinosaurier-Knochen bereits im Januar entdeckt. Jetzt sind sich die Wissenschaftler sicher, dass es sich um eine unbekannte Art handelt. (Quelle: AP/dpa)

Wissenschaftler haben im US-Bundesstaat Alaska eine bisher unbekannte Dinosaurier-Art ausgemacht. Der zu den Entenschnabelsauriern gehörende Pflanzenfresser hat vor etwa 69 Millionen Jahren gelebt und ist nun auf den Namen "Ugrunaaluk kuukpikensis" getauft worden.

Der Name bedeutet bedeutet "alter Grasfresser" und stammt aus der Sprache der Inupiaq, die die in Alaska lebenden Inuit Inupiaq sprechen. Wissenschaftler hatten sich bei der Namensgebung mit Sprechern von Inupiaq abgestimmt.

Die Fossilien der Spezies wurden im Gestein am Fluss Colville gut 500 Kilometer nordwestlich von Fairbanks gefunden, teilten die Wissenschaftler mit. Es handelt sich dabei um ein Tier, das in Herden lebte und sich vornehmlich auf den beiden Hinterbeinen bewegte, sagte Pat Druckenmiller, Kurator des Museums der Universität Alaska in Fairbanks. Die neue Spezies, wurde den Erkenntnissen zufolge etwa neun Meter lang.

Hunderte Zähne

Fossilien der Spezies hatten mindestens 25 Jahre lang mit denen einer anderen Art des Entenschnabelsauriers - dem in Kanada wohlbekannten Edmontosaurus - zusammengelegen. Doch genauere Studien hätten dann Unterschiede im Schädel und Gebiss zutage gefördert, sagte Druckenmiller. Hunderte Zähne halfen der Dinosaurierart, grobe Gräser zu fressen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Berlin 
Kompromisse beim Koalitionsausschuss

Am Mittwochabend sind die Spitzen der großen Koalition zu einer Sitzung des Koalitionsausschusses zusammengetreten. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal