Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Auto > Autozubehör >

Was hat das Prüfsiegel auf dem Kindersitz zu bedeuten?

...

Was hat das Prüfsiegel auf dem Kindersitz zu bedeuten?

07.09.2012, 17:44 Uhr | bp (CF)

Wenn Sie Ihre Kinder im Auto mitnehmen, ist ein sicherer Kindersitz das A und O. Dieser muss mit dem ECE-Prüfsiegel gekennzeichnet sein. Doch was genau bedeuten die Angaben dieses gesetzlich vorgeschriebenen Prüfsiegels eigentlich?

Kindersitz nur mit ECE-Siegel kaufen

Damit jedes Kind den richtigen Kindersitz erhält, werden diese in vier Gruppen mit den Bezeichnungen 0/0+, 1, 2 und 3 eingeteilt. Jede Gruppe entspricht einer bestimmten Gewichtsklasse. Sie brauchen also nur das Gewicht Ihres Kindes prüfen und können dann einen Sitz der entsprechenden Gruppe auswählen. Doch das ist nicht das einzige Kriterium bei der Anschaffung eines Kindersitzes.

Ein Autokindersitz ist nur dann gesetzlich zugelassen, wenn er das sogenannte ECE-Prüfsiegel trägt. Diese Abkürzung steht für Economic Comission for Europe, der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen, die die Kriterien für das Prüfsiegel festlegt. Mit dem ECE-Zeichen werden auch andere Fahrzeugteile und Fahrzeuge gekennzeichnet, die nach europäischen Richtlinien gebaut werden.

Was bedeuten die Angaben auf dem Prüfsiegel?

Das Siegel ist von orangener Farbe und daher kaum zu übersehen. Wenn Sie die Aufschrift darauf genauer betrachten, können Sie außerdem noch weitere Informationen davon ablesen. In der ersten Zeile der Aufschrift findet sich die Norm, nach der der Kindersitz geprüft wurde. Seit April 2008 sind nur noch Kindersitze zulässig, die die Normkennung ECE R 44/03 oder ECE R 44/04 tragen. Die Ziffer 04 steht dabei für die neueste Generation von Sitzen. Kindersitze mit den Nummern 01 oder 02 sind dagegen veraltete und nicht mehr zugelassene Modelle. Benutzen Sie ein solches, droht Ihnen ein Bußgeld von 30 Euro, warnt der ADAC. Vor allem sollte es Ihnen bei der Auswahl des Kindersitzes aber natürlich um die Sicherheit Ihres Kindes gehen - ein aktuelles Modell zu wählen, ist also unumgänglich.

In der zweiten Zeile des Prüfsiegels können Sie die Kategorie des Sitzes ablesen. "Universal" bedeutet, dass er für alle Sitzpositionen und für jedes Fahrzeugmodell zugelassen ist. Die Bezeichnungen "Semi-universal", "Eingeschränkt" und "Fahrzeugspezifisch", zeigen an, dass sich der Sitz nur für bestimmte Sitzpositionen oder Autos eignet.

In der dritten Zeile schließlich finden Sie die Vorgabe für das zulässige Gewicht Ihres Kindes. Darunter ist unter dem kreisförmigen Symbol mit dem E eine Zahl vermerkt, die anzeigt, in welchem Land der Kindersitz geprüft wurde. Steht dort eine 1, wurde der Sitz in Deutschland geprüft. Darunter finden Sie dann noch die Prüfnummer des Sitzes und den Namen des Herstellers.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Auto 
Von Kauf bis Tanken: Alles rund um Auto und Motorrad

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

UMFRAGE
Benzinpreise auf Höchststand: Würden Sie Ihr Auto auf Autogas umrüsten?
Bußgeldkatalog 
Das kosten die Verstöße gegen Verkehrsregeln

Bußgeldrechner: Welche Verstöße kosten wie viel Bußgeld? mehr


Fotoshows
Shopping
Shopping 
RubberLoops - der absolute Hit aus den USA bei Kindern!

Aus einfachen, bunten Gummiringen werden coole Armbänder u.v.m. - nur 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Aufregenden Dessous und herrlich leichte Wäsche

Tolle Stoffe und ein perfekter Sitz für ein angenehmes Tragegefühl - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige