Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Auto > Autozubehör >

Schneeketten im Urlaub: Wo sind sie Pflicht?

...

Schneeketten im Urlaub: Wo sind sie Pflicht?

27.10.2012, 11:43 Uhr | pk (CF)

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, muss manchmal auf Verkehrsregeln und Vorschriften achten, die er aus der Heimat nicht kennt. Das betrifft auch die Schneekettenpflicht. Wo und wann Sie die Sicherheitsmaßnahme treffen müssen, erfahren Sie hier.

Kurzfristige Schneekettenpflicht in deutschen Urlaubsgebieten

In den Flachlandgebieten Deutschlands kommt es so gut wie nie vor, dass Autofahrer Schneeketten anlegen müssen. Wer im Bereich von Mittelgebirgen wohnt, in denen es im Winter kräftig schneit oder dort Urlaub machen möchte, bekommt schon häufiger die Gelegenheit, die rutschfesten Eisen an die Reifen zu legen. Eine Schneekettenpflicht gibt es in Deutschland aber generell nicht. Vielmehr können Behörden in Gebieten, in denen es die Wettersituation erfordert, kurzfristig verlangen, dass Fahrzeugbesitzer Schneeketten aufziehen, beziehungsweise eine Weiterfahrt ohne Ketten verbieten.

Schneeketten im Urlaub: Wo sind sie Pflicht?. Schneeketten im Urlaub: Achten Sie auf Verkehrszeichen! (Quelle: imago\Blickwinkel)

Schneeketten im Urlaub: Achten Sie auf Verkehrszeichen! (Quelle: Blickwinkel/imago)

In diesem Fall weist ein rundes Schild – das Verkehrszeichen 268 – mit blauem Hintergrund und dem Abbild eines kettenbestückten Reifens auf die Pflicht hin. Wer dann keine Schneeketten montiert, muss mit einem Bußgeld von 20 Euro rechnen, wenn er erwischt wird. Das eventuell anfallende Bußgeld ist bei solchen Witterungsbedingungen allerdings meistens das kleinere Problem. Liegt tatsächlich so viel Schnee, dass Ketten vorgeschrieben werden, sollten Sie nämlich vor allem aus Sicherheitsgründen dieser Vorschrift unbedingt Folge leisten.

Vorschriften in anderen Ländern

Auch im europäischen Ausland gibt es laut ADAC keine grundsätzliche Pflicht, das Auto im Winter mit Schneeketten auszurüsten. Genauso wie in Deutschland müssen Autofahrer die Ketten aber bei Bedarf oder bei Hinweis durch ein Verkehrszeichen an alle Räder der angetriebenen Achsen des Wagens anlegen. In Österreich beispielsweise weist ebenfalls das blaue Schild darauf hin. In der Schweiz ist es ein Verkehrszeichen mit der Aufschrift "Schneeketten obligatorisch". Abgenommen werden dürfen die Schneeketten, wenn das Verkehrszeichen "Ende des Schneeketten-Obligatoriums" am Straßenrand erscheint. Wer der Pflicht nicht nachkommt, muss gegebenenfalls 100 Franken, umgerechnet etwa 73 Euro, Bußgeld bezahlen.

Auf die Geschwindigkeit achten

In Frankreich besteht auf einigen Gebirgsstraßen Schneekettenpflicht, die auch hier durch ein Verkehrszeichen angezeigt wird. Haben Sie die Ketten angelegt, dürfen Sie nicht schneller als 50 km/h fahren. Ein Verstoß gegen diese Gebote kostet Sie 135 Euro. In Italien wiederum sind es vor allem die Urlaubsgebiete Mailand, Südtirol und die Toskana, in denen Schneeketten je nach Witterungsverhältnissen vorübergehend vorgeschrieben sind. Es gilt also: Wer in den Winterurlaub fährt, sollte auf alles gefasst sein und die Schneeketten auf jeden Fall im Kofferraum bereithalten.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Auto 
Von Kauf bis Tanken: Alles rund um Auto und Motorrad

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

UMFRAGE
Benzinpreise auf Höchststand: Würden Sie Ihr Auto auf Autogas umrüsten?
Bußgeldkatalog 
Das kosten die Verstöße gegen Verkehrsregeln

Bußgeldrechner: Welche Verstöße kosten wie viel Bußgeld? mehr


Fotoshows
Shopping
Shopping 
USB-WLAN-Stick zum Streamen vom Smartphone

Verbindet Smartphone drahtlos u.a mit dem Auto- radio - exklusiv & versandkostenfrei bei conrad.de!

Shopping 
Entertain Comfort: TV, Internet und Telefon

Jetzt bestellen! In den ersten 6 Monaten schon ab 29,95 € mtl. Bestellen und sparen bei der Telekom.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige