Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Auto > Motorrad >

Was können Schutzsysteme für Motorradfahrer?

...

Was können Schutzsysteme für Motorradfahrer?

| sk (CF)

Da beim Motorradfahren viele und schwere Unfälle passieren können, wurden neue Schutzsysteme entwickelt. Doch nicht alle sind für jeden Gebrauch geeignet und halten, was sie versprechen. Derzeitige Entwicklungspläne für die Zukunft lassen aber auf mehr Sicherheit hoffen.

Klassisches ABS und Traktionskontrolle

Gerade für Bremsmanöver auch unter schwierigen Bedingungen ist bei einem Motorrad das Antiblockiersystem (ABS) zu empfehlen. Das elektronische Fahrassistenzsystem gibt es für Motorräder schon seit den achtziger Jahren und kann Fahrfehler wie zum Beispiel das Überbremsen verhindern. Mit diesem Schutzmechanismus "hätten 21 Prozent aller Motorradunfälle verhindert werden können", so die ADAC-Unfallforschung. Beim Kauf eines neuen Motorrads rät der Automobilklub deshalb, unbedingt zu einer mit ABS ausgestatteten Maschine.

Ein weiteres Schutzsystem ist die Traktionskontrolle. Die Fahrhilfe soll verhindern, dass das Hinterrad durchdreht und das Heck ausbricht. Es soll auch gerade bei sehr schnellen Maschinen Stürze verhindern. Es gibt zwar Nachrüstsysteme, doch sind diese nicht für den Straßenverkehr, sondern ausschließlich für die Rennstrecke zugelassen.

Foto-Show
Tipps rund ums Motorrad

Bereits verfügbar: Motorräder und Kleidung mit Airbag

Neben elektronischen Fahrhilfen kann aber auch der klassische Airbag den Fahrer schützen. Bei Motorrädern ist dieses Schutzsystem äußerst selten. Dafür gibt es aber Kleidung mit integrierten Airbags, die bei einem Unfall die Verletzungsgefahr minimieren sollen. Der ADAC testete das letzte Mal im Jahr 2010 fünf Produkte und kam zu einem überwiegend negativen Ergebnis. Nur eine Schutzweste der Firma D.P.I. hat in puncto Rückenschutz überzeugt und sich gegenüber einem normalen Protektor (Schutzpolster) empfohlen.

Die Jacke von IXS öffnete sich hingegen zu spät – der Hersteller habe daraufhin ein besseres Modell angekündigt. Um eine mögliche Verbiegung der Halswirbelsäule zu verhindern, war auch das Neck Brace GPX Club von Leatt auf dem Prüfstand. Das Produkt schützt, ist allerdings nur für den Motocross-Sport geeignet. Die Bewegung des Kopfes ist nämlich stark eingeschränkt und das Schutzsystem für den Alltagsverkehr somit nicht geeignet. (Motorradbekleidung: Worauf es ankommt)

Schutzsysteme der Zukunft

Trotz des überwiegend negativen Resultats sprach sich der ADAC aber grundsätzlich für die Kleidung mit integrierten Airbags aus. Aber auch andere Systeme sind in Entwicklung. So arbeitet BMW laut "Motorvision" an einem Projekt, durch das Verkehrsschilder und Objekte erkannt und Bremsvorgänge optimal vorbereitet werden. Auch weitere Dämpfungssysteme sind in Planung, die sich an die Fahrbahn und Fahrweise anpassen. (Motorrad fahren: Mit der richtigen Technik bremsen)

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige 
Was die Geissens können, können Sie auch

Wechseln Sie Ihre Kfz-Versicherung und sparen Sie bis zu 850 €! Versicherung mit Verivox finden

Auto 
Von Kauf bis Tanken: Alles rund um Auto und Motorrad

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

Bußgeldkatalog 
Das kosten die Verstöße gegen Verkehrsregeln

Bußgeldrechner: Welche Verstöße kosten wie viel Bußgeld? mehr

UMFRAGE
Benzinpreise auf Höchststand: Würden Sie Ihr Auto auf Autogas umrüsten?

Fotoshows
Shopping
Shopping 
Pure Gemütlichkeit mit Landhaus-Charme

Entdecken Sie die große Vielfalt an tollen Möbeln & Wohnaccessoires im Landhausstil. bei BAUR

Shopping 
Must-haves für den Sommer – Mode ab Größe 42

Leichte Cardigans für warme Sommerabende. Finden Sie ihr jetzt ihr Lieblingsstück im Special

Shopping 
Luftig leichte Kleider für den perfekten Sommer

Uni, Punkte, Print - Kleider in klassischem Design für jede Gelegenheit. Jetzt bei peterhahn.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige