Sie sind hier: Home > Ratgeber > Familie > Baby >

Kinderwagen neu oder gebraucht kaufen? - So wägen Sie richtig ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die richtige Wahl  

Kinderwagen neu oder gebraucht kaufen? - So wägen Sie richtig ab

| aw (hp)

Kündigt sich Nachwuchs an, steht meist noch während der Schwangerschaft der Kauf eines Kinderwagens an. Dabei stellen sich viele werdende Eltern die Frage, ob sie einen Kinderwagen neu oder gebraucht kaufen sollen. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung.

Vorteile eines neuen Kinderwagens

Ein neuer Kinderwagen hat viele Vorzüge, aber auch Nachteile. Von Vorteil ist, dass Sie sich im Laden oder im Internet einen Kinderwagen aussuchen können, der genau Ihren Vorstellungen entspricht. Ein neues Produkt garantiert eine optimale Funktionsweise, auf die Sie sich verlassen können. Dadurch, dass der Kinderwagen noch unbenutzt ist, gibt es keine Abnutzungserscheinungen und Schmutzstellen am Stoff.

Vor allem Kombikinderwagen, die sich später als Sportwagen nutzen lassen, sind neu eindeutig von Vorteil. Die Modelle können Sie statt eines knappen Jahres gute zwei bis drei Jahre verwenden. Der Kauf eines neuen Wagens lohnt sich auch dann, wenn Ihr Ungeborenes später ein Geschwisterkind bekommen soll.

Neuer Kinderwagen: Nachteile

Allerdings sind neue Kinderwagen im Unterschied zu  gebrauchten relativ teuer – vor allem wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Markenprodukt möchten. Dies ist nicht für alle jungen Paare machbar.

Außerdem sollten Sie bei einem neuen Kinderwagen zusätzliches Geld für benötigtes Zubehör einplanen. Bei einem günstigen Modell müssen Sie eventuell Abstriche bei der Qualität machen.

Gebrauchter Kinderwagen spart Geld

Während der Schwangerschaft haben Sie viel hin und her überlegt, ob Sie sich einen Kinderwagen neu oder gebraucht kaufen sollten? Es spricht prinzipiell nichts gegen einen gebrauchten Wagen, solange er noch gut erhalten ist und wenig Gebrauchsspuren aufweist.

Bei gebrauchten Modellen ist zudem oft nutzbringendes Zubehör wie Sonnen- und Regenschutz enthalten: Bei einem Kombikinderwagen gehört meist ein Sommer – und Winterfußsack dazu. Ein gebrauchter Kinderwagen lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie nicht so viel Geld zur Verfügung haben. Gebrauchte Markenkinderwagen weisen oftmals eine bessere Funktionsweise auf als günstige neue Modelle.

Gebrauchter Kinderwagen: Nachteile

Es sprechen aber auch einige Fakten gegen einen Gebrauchten. Kaufen Sie ein gebrauchtes No-Name-Produkt, wissen Sie vorher nicht, wie lange eine optimale Funktionsweise gegeben ist. Insbesondere Kombikinderwagen und Buggys werden in der Regel länger benutzt und stärker strapaziert als einfache Kinderwagen.

Beachtenswertes bei Gebrauchten

Ein gebrauchter Kinderwagen sollte in einem sauberen und optisch einwandfreien Zustand sein. Achten Sie bei der Funktionsweise besonders auf Gestell, Räder und Federung. Überprüfen Sie aber auch Kunststoffteile und Verbindungsnieten.

Nehmen Sie auch die Bezüge unter die Lupe. Sie sollten sauber und nicht beschädigt oder ausgeblichen sein. Riechen Sie außerdem am Stoff: Ein unangenehmer Geruch sagt viel über die Behandlung sowie Art und Weise der Benutzung aus. Nicht in jeder Familie ist eine achtsame Behandlung selbstverständlich.

Neu oder gebraucht? Individuell entscheiden!

Ob Sie einen Kinderwagen neu oder gebraucht kaufen, sollten Sie von Ihren persönlichen Ansprüchen und Finanzen abhängig machen. Für ein neues Produkt sprechen die hohe Funktionalität der Herstellergarantie sowie der unbenutzte Zustand.

Neu ist nicht immer besser: Seien Sie misstrauisch bei besonders günstigen Modellen – hier wird oft an Qualität gespart. Dagegen können Sie mit dem Kauf eines gebrauchten Markenprodukt zusätzlich Ihren Geldbeutel schonen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Ist Deutschland zu wenig kinderfreundlich?

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017