Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Familie > Familienleben >

Fasching: Mit Kind noch einmal anders

...

Fasching: Mit Kind noch einmal anders

| sj (CF)

Das Faschingsfest ist nicht zwangsläufig eine Eigenart von Köln, Düsseldorf und Mainz: Gerade mit Kindern in der Familie machen die bunten Feierlichkeiten auch in anderen Ecken des Landes viel Spaß.

Lange Faschingstradition in Deutschland

Ursprünglich kommt der Fasching aus dem vorchristlichen Rom, wo jeden Januar ein Mann aus dem Volk zum König auf Zeit gewählt wurde. Es folgte eine prunkvolle Prozession durch die Straßen der jeweiligen Stadt. Geschmückte Boote, die mit Hilfe von Rädern gezogen und aufwendig verziert wurden, waren das Highlight eines solchen Umzugs – der Vorläufer des heutigen Karnevalszugs war geboren.

Heute ist das Faschingsfest vor allem in den rheinländischen Hochburgen als die „fünfte Jahreszeit“ präsent: In teils stundenlangen Umzügen bringen die örtlichen Karnevalsvereine tonnenweise Süßigkeiten, Blumensträuße und sonstige Aufmerksamkeiten unters Volk. Den besonderen Reiz macht die Kostümierung aus, die Jahr für Jahr für ein buntes Treiben auf den Straßen von Köln und Co. sorgt. (Kamelle-Jagd: So machen Sie reiche Beute)

Besonders für Kinder ein Highlight

Während das Karnevalsfest für viele Erwachsene irgendwann einfach zu laut ist, stellt es für ein kleines Kind ein ungeahntes Highlight dar: Überall sind bunte Figuren und Verzierungen zu sehen. Konfetti fliegt durch die Luft, während die Menschen feuchtfröhlich schunkeln und tanzen. Wer einem solchen traditionellen Faschingsumzug wohnortbedingt nicht beiwohnen kann, veranstaltet einfach daheim eine kleine Faschingsfeier mit Verkleidung und bunter Dekoration. (So gelingt die Faschingsfeier für Kinder)

Der Erfolg eines solchen Vorhabens steht und fällt mit den Gästen - alleine macht Fasching auch im Rheinland freilich keinen Spaß. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Kindgerechte Kostümklassiker wie Cowboy und Clown sind genauso beliebt wie sämtliche Tierarten. (Kostüm-Ideen: Was kann mein Kind anziehen?)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Familie & Kind 
Familienleben, Baby, Erziehung und vieles mehr

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

Eltern-App 
Kostenlose Eltern-App: jetzt noch besser!

Neue Version: Beliebte Eltern-App hat ihr Angebot erweitert. Download

Foto-Show
Tipps zum Umgang mit Jugendlichen in der Pubertät
Richtwerte für jedes Alter 
So viel Stunden Schlaf brauchen Kinder

Wichtige Orientierung für Eltern - denn Schlafmangel kann schwerwiegende Folgen haben. mehr


Fotoshows
Shopping
Shopping 
Einfach erfrischend: die exklusive DONNA-Kollektion

Zwei Artikel aus der Kollektion kaufen und zauberhaftes, hochwertiges Tuch erhalten. mehr

Shopping 
Setzen Sie Ihre Kurven gekonnt in Szene

Herrlich feminine Kleider für besondere Anlässe. Mode ab Größe 40 jetzt entdecken! mehr

Anzeige 
Premium Cluburlaub - Jetzt 15% Preisvorteil sichern!

Flexibel planen, länger bleiben, weniger zahlen. Keine Zeit verlieren und jetzt buchen!

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige