Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Familie >

Schulkind

...
Erster Schultag: Tipps für einen gelungenen Schulanfang
Erster Schultag: Tipps für einen gelungenen Schulanfang

Der erste Schultag ist ein aufregendes Ereignis für Kinder und Eltern - und da sollte nichts schiefgehen. Eine Checkliste hilft Ihnen dabei, den Schulanfang Ihres Sprösslings problemlos vorzubereiten.... mehr

Rechenschwäche - Infos zu Dyskalkulie & Arithmasthenie

Die Dyskalkulie oder auch Arithmasthenie ist eine Rechenschwäche, die vorwiegend bei Kindern und Jugendlichen auftritt. Sie hat nichts mit der Intelligenz eines betroffenen Menschen zu tun. In anderen Bereichen kann durchaus eine überdurchschnittliche Begabung vorliegen. ... mehr

Konzentrationsfähigkeit beim Kind fördern

Viele Eltern fragen sich, wie sie bei ihrem Kind die Konzentrationsfähigkeit fördern können. Gerade der Start in die Schulzeit stellt das Kind vor völlig neue Anforderungen. Es soll plötzlich über längere Zeit still sitzen und dem Unterricht aufmerksam folgen. ... mehr

Altersgerechte Erwartungen - Was kann mein Kind wann?
Altersgerechte Erwartungen - Was kann mein Kind wann?

Eltern können den nächsten Entwicklungsschritt ihres Kindes meist kaum abwarten. Doch dabei sollten sie immer altersgerechte Erwartungen haben, denn jede Fähigkeit kommt erst ab einem bestimmten... mehr

Konzentrationsprobleme: Wie kann ich meinem Kind helfen?

Konzentrationsprobleme können bei Kindern zu einem ernsten Problem werden. Vor allem die Leistungen in der Schule leiden oftmals darunter, dass sich Ihr Kind nicht konzentrieren kann. Doch Eltern können helfen. ... mehr

Wie berechnet man eine Quersumme?

Bei der Neunerprobe ist die Quersumme geeignet, die Teilbarkeit einer großen Zahl schnell und effizient zu prüfen. Und auch Schulkinder nutzen die Quersumme als Prüfzahl bei Aufgaben im Bereich der Grundrechenarten. Bleibt die Frage: Wie berechnet man diese wichtige Zahl? ... mehr

Gymnasium und G8 - Vorteile und Nachteile

"Juhu, nur noch zwölf Jahre Schule!" Denken wirklich alle Schüler so? Heute stehen viele Bundesländer vor der Frage, ob sich die Schulzeitverkürzung am Gymnasium von neun auf acht Jahre wirklich gelohnt hat. Welche Vorteile bietet das G8, das achtjährige Gymnasium? ... mehr

Knappe Güter - Beispiele und Erklärungen

Sowohl in der Volkswirtschaftslehre als auch im Sozialkundeunterricht lernen Schüler und Studenten das Prinzip der knappen und freien Güter kennen. Ihr Unterschied liegt in Angebot und Nachfrage und macht sich preislich bemerkbar. Dabei sind freie Güter nie dauerhaft frei. ... mehr

Den Mittelpunkt eines Kreises bestimmen

Eine Aufgabe aus dem Mathematikunterricht, die zum "Rückwärtsdenken" auffordert: Auf dem Papier befindet sich ein Kreis, der mit einer Dose oder einem anderen runden Gegenstand gezeichnet wurde. ... mehr

Der Aufbau der DNA

Die genetischen Informationen eines jeden Menschen sind einzigartig und machen ihn zu dem Lebewesen, welches er ist. Dass diese Informationen in der sogenannten DNA gespeichert sind, ist vielen bekannt. Doch was hat es mit dem Aufbau der DNA auf sich? ... mehr

Der Unterschied zwischen Atom und Molekül

Die ursprüngliche Definition bezeichnet ein Atom als das Unteilbare, während Moleküle als teilbar galten. Diese Erklärung ist jedoch überholt. Heute weiß die Wissenschaft, dass es auch eine atomare Spaltung gibt. Worin liegt also der Unterschied zwischen Atom und Molekül? ... mehr

Die lose Rolle beim Flaschenzug

Ein Flaschenzug besteht aus verschiedenen Rollen, die in lose und in feste unterteilt werden. Mit dieser Vorrichtung ist es möglich, schwere Gewichte zu heben. Das Prinzip können Sie einem Schulkind leicht verständlich machen, wenn Sie ein kleines Modell bauen. ... mehr

Die Querschnittsfläche berechnen

Im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I lernen Kinder die Flächenberechnung kennen. Dies ist jedoch gar nicht so einfach, abhängig von der Form wird die Querschnittsfläche nach unterschiedlichen Formeln berechnet. ... mehr

Die Selbstreinigung eines Fließgewässers

Wenn Sie einen reißenden Bergfluss betrachten, erkennen Sie auf den ersten Blick, dass das Wasser eines kühlen Fließgewässers sauberer ist als das eines stehenden Gewässers. Fließgewässer sind zur Selbstreinigung fähig, dieser Prozess hängt unter anderem vom Sauerstoffgehalt des Wassers ab. ... mehr

Anzeige
Tabelle zeigt den Bedarf  
So viel Schlaf brauchen Kinder je nach Alter

Schlafmangel kann schwerwiegende Folgen haben - ist der Mittagsschlag deshalb zwingend nötig? mehr

Kind & Familie 
Tipps und Tricks zu Baby-Themen

Zahlreiche Tipps für Wickeln, Krabbeln und Co. mehr

UMFRAGE
Ist Deutschland zu wenig kinderfreundlich?
Kind & Familie 
Sie wünschen sich sehnlichst ein Kind?

Fruchtbarkeit, Eisprung, Adoption: Wichtige Fakten. mehr

Fotoshows
Unsere Familien-Themen von A bis Z
Familie & Kind - weitere Themen
Arbeitnehmerrechte 
Gibt es Sonderurlaub bei einem Todesfall?

Wir erklären, wovon die Genehmigung abhängt und wer dafür zuständig ist. mehr

Familienplanung 
Diese Lebensmittel sollten Schwangere essen

In der Schwangerschaft steigt der Nährstoffbedarf an - worauf Sie achten sollten. mehr

Vorsicht vor Chemikalien 
Sind Babyflaschen aus Plastik ungesund?

Babyflaschen aus Plastik sind praktisch, da sie leicht und widerstandsfähig sind. mehr



Anzeige