Sie sind hier: Home > Ratgeber > Familie > Schwangerschaft >

Während der Schwangerschaft vegan ernähren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Während der Schwangerschaft vegan ernähren, geht das?

| kf (CF)

Mehr und mehr Menschen ernähren sich heutzutage vegan. Vielleicht gehören Sie ja auch dazu? Gerade im Vorfeld einer Schwangerschaft können dann natürlich schon einige Fragen aufkommen. Schließlich steigen die Bedürfnisse des Körpers während dieser Zeit besonders an. Ist es also möglich beziehungsweise empfehlenswert, sich auch während der Schwangerschaft vegan zu ernähren?

Vegan ernähren - was während der Schwangerschaft zu beachten ist

Wenn es nach dem Vegetarierbund Deutschland geht, dann gibt es auf diese Frage ein klares „Ja“ als Antwort. Selbstverständlich sind jedoch einige wichtige Punkte zu beachten, damit das ungeborene Kind auch optimal mit allen Nährstoffen versorgt wird. Ein Mehrbedarf besteht während der Periode der Schwangerschaft insbesondere im Hinblick auf Eiweiß, Folsäure sowie Kalzium. Entgegen landläufigen Vermutungen müssen Sie als Schwangere jedoch nicht massig viele Kalorien zu sich nehmen. Auch fett- und zuckerhaltige Lebensmittel sollten Sie eher meiden. (Ernährung während der Schwangerschaft: Darauf sollten Sie achten)

Während der Schwangerschaft vegan ernähren. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist wichtig. (Foto: imago)

Die Ernährung während der Schwangerschaft ist wichtig. (Foto: imago)

Wichtige Tipps für eine vegane Ernährung

Möchten Sie sich als Frau also während der Schwangerschaft vegan ernähren, sollten Sie zumindest bestimmte Mindestmengen gewisser Lebensmittel zu sich nehmen. Vollkornprodukte spielen dabei die wichtigste Rolle. Sie sollten diese möglichst sechs Mal täglich zu sich nehmen. Wichtig sind auch Obst, Gemüse und Milchalternativprodukte wie zum Beispiel Sojamilch. Hierbei ist die empfohlene Frequenz vier Mal täglich. Weiterhin sollten noch Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen gegessen werden, und zwar drei Mal am Tag. Allgemein sollten Sie darauf achten, dass Sie Nährstoffe wie Eisen, Eiweiß oder Kalzium sowie Vitamin D und Vitamin B12 in ausreichenden Mengen zu sich nehmen. (Übelkeit während der Schwangerschaft: Das können Sie tun)

Mehr bei feelgreen.de: Vegan backen: Kuchen und Co. ohne tierische Produkte

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Ist Deutschland zu wenig kinderfreundlich?

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017