Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Geldanlage >

Aktien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Aktien, Fonds und Co.: Wie funktioniert die Börse?
Aktien, Fonds und Co.: Wie funktioniert die Börse?

An der Börse kaufen und verkaufen Menschen Aktien – soweit ist die Funktionsweise des Wertpapierhandels wohl nahezu jedem bekannt. Doch wie genau funktioniert das Geschäft mit den Aktien? Hier... mehr

An der Börse kaufen und verkaufen Menschen Aktien – soweit ist die Funktionsweise des Wertpapierhandels wohl nahezu jedem bekannt.

Finanzderivate zur Spekulation mit niedrigem Kapitaleinsatz

Finanzderivate stehen als spekulative Anlageformen in Abhängigkeit zu anderen Marktentwicklungen. Die schnelle Rendite oder der Verlust des eingesetzten Kapitals hängt von der Entwicklung der Aktienkurse, Rohstoffwerte, Devisen oder anderer Finanzmarktinstrumente, die dem Derivat zugrunde liegen, ab mehr

Finanzderivate stehen als spekulative Anlageformen in Abhängigkeit zu anderen Marktentwicklungen.

Rendite - Entscheidungskriterium für eine Geldanlage

Die Rendite einer Geldanlage ist das wichtigste Entscheidungskriterium für ein Investment und zeigt das Wertsteigerungspotenzial. Doch setzt sie sich je nach Geldanlage anders zusammen. Was müssen Sie bei der Einschätzung der erzielbaren Rendite beachten? Es gibt unterschiedliche Arten der Rendite D mehr

Die Rendite einer Geldanlage ist das wichtigste Entscheidungskriterium für ein Investment und zeigt das Wertsteigerungspotenzial.

Zertifikat: Was ist das eigentlich?

Per Definition ist ein Zertifikat eigentlich eine Anleihe. Es handelt sich also im Prinzip um eine Inhaberschuldverschreibung. Hier zeigt sich ein wesentlicher Unterschied zum Aktienfonds: Geht der Emittent des Zertifikats pleite, ist das eingezahlte Geld weg. In einem Fonds hingegen ist es als Sond mehr

Per Definition ist ein Zertifikat eigentlich eine Anleihe.

Altersvorsorge für Frauen - hier lauern Rentenfallen
Altersvorsorge für Frauen - hier lauern Rentenfallen

Mit durchschnittlich 645 Euro Rente ist die Altersvorsorge für Frauen im Alter sehr spärlich bemessen. Schuld sind verschiedene Rentenfallen. Erfahren Sie hier die konkreten Gründe für diese... mehr

Mit durchschnittlich 645 Euro Rente ist die Altersvorsorge für Frauen im Alter sehr spärlich bemessen.

Verschiedene Aktienstrategien im Überblick
Verschiedene Aktienstrategien im Überblick

Wer beim Aktienhandel Gewinn machen oder auch nur Verluste vermeiden möchte, sollte sich über eine effektive Aktienstrategie Gedanken machen. Hier erfahren Sie, welche verschiedenen Möglichkeiten Sie... mehr

Wer beim Aktienhandel Gewinn machen oder auch nur Verluste vermeiden möchte, sollte sich über eine effektive Aktienstrategie Gedanken machen.

Aktiendepot vergleichen und Kosten sparen

Wie bei den Kosten für ein Girokonto lohnt es sich auch, wenn Sie die selbigen für Ihr Aktiendepot vergleichen. Ohne Depot für Ihre Wertpapiere können Sie nicht mit Aktien handeln. Und je nachdem, wie intensiv Sie handeln, desto mehr lässt sich dabei durch einen Vergleich und die richtige Wahl des D mehr

Wie bei den Kosten für ein Girokonto lohnt es sich auch, wenn Sie die selbigen für Ihr Aktiendepot vergleichen.

Beim Anlegen Geld sparen: Vermeidbare Kosten

Finanzexperten raten dazu, Ihr Kapital auf verschiedene Geldanlagen aufzuteilen. Doch wenn Sie beim Anlegen Geld sparen wollen, sollten Sie auf versteckte Kosten achten. Anfallende Gebühren können eine hohe Rendite schmälern und sind oft vermeidbar. Durch Streuung beim Anlegen Geld sparen Wenn Sie d mehr

Finanzexperten raten dazu, Ihr Kapital auf verschiedene Geldanlagen aufzuteilen.

Aktien kaufen: Vorsicht vor trügerischem Bauchgefühl

Auch wenn viele Deutsche auf ihr Bauchgefühl hören, wenn sie Aktien kaufen: Hier ist Vorsicht geboten. Die Intuition liegt bei Geldanlagen häufig falsch. Bauchgefühl und Sicherheitswunsch: Ein Widerspruch? Wie eine Studie aus dem Jahr 2011 beweist, verlässt sich fast die Hälfte aller Bundesbürger au mehr

Auch wenn viele Deutsche auf ihr Bauchgefühl hören, wenn sie Aktien kaufen: Hier ist Vorsicht geboten.

Aktienanalyse: Mehr Sicherheit beim Aktienkauf

Um den Verlauf von Aktien verstehen zu können, kann eine Aktienanalyse hilfreich sein. So erlangen Sie etwas mehr Sicherheit beim Aktienkauf, auch wenn immer Risiken bleiben werden. Verschiedene Methoden der Aktienanalyse stehen zur Verfügung, die Sie in Grundzügen kennen sollten. Aktien verstehen w mehr

Um den Verlauf von Aktien verstehen zu können, kann eine Aktienanalyse hilfreich sein.

Die sichere Variante: Anleihen kaufen

Während Aktien als unsicher gelten, haben Sie mehr Kontrolle, wenn Sie Anleihen kaufen. Zwar können diese Wertpapiere im Extremfall ausfallen und weisen eine geringere Rendite auf, aber sie stellen generell eine relativ sichere Anlagemöglichkeit dar. Wie funktionieren Anleihen? Wollen Sie Anleihen k mehr

Während Aktien als unsicher gelten, haben Sie mehr Kontrolle, wenn Sie Anleihen kaufen.

Risiken bei Aktienanalysen: Kontrolle ist besser

Gute Prognosen für den Börsenverlauf sind viel wert. Vergessen Sie aber nicht, welche Risiken bei Aktienanalysen vorhanden sind. Kontrollen sind für Einzelanleger schwer realisierbar, mit gebührender Skepsis können Sie die Risiken allerdings minimieren. Warum es Aktienanalysen gibt Bei Aktiengeschäf mehr

Gute Prognosen für den Börsenverlauf sind viel wert.

Die richtigen Aktienfonds finden

Aktienfonds finden sich in vielen Formen. Die Investition gilt in Anlegerkreisen als relativ stabil, weswegen sie insbesondere in Krisenzeiten populär sind. Folgende Tipps erklären, was Sie bei der Suche nach Ihrem Wunschfonds beachten sollten. Geld in Aktienfonds anlegen: Nicht viele sind empfehlen mehr

Aktienfonds finden sich in vielen Formen.

1 2 3 4 5
Anzeige
UMFRAGE
Geldanlage, Kredite & Co.: Kennen Sie sich aus?
Fotoshows
Unsere Finanz-Themen von A bis Z


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017