Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Recht & Steuern >

Unterhalt für Alleinerziehende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was Sie über den Unterhalt für Alleinerziehende wissen sollten

| dd (CF)

Nicht nur nach einer Ehe, sondern auch nach einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft besteht ein Anrecht auf Unterhalt für Alleinerziehende. Hier kam es mit Beginn des Jahres 2008 zu einer Neuregelung, die gleichermaßen die Rechte, aber auch die Pflichten unverheirateter Eltern betrifft. Auch das Unterhaltsrecht nach einer Ehe wurde geändert und von der ursprünglichen 10-Jahres-Regel Abstand genommen.

So lange besteht das Unterhaltsrecht bei einem gemeinsamen Kind

Nach der Scheidung müssen sich beide Ehepartner gleichermaßen um eine Arbeit bemühen. Existiert ein gemeinsames Kind, so besteht das Unterhaltsrecht für Alleinerziehende nur noch bis zum Eintreten der Schulpflicht. Ab diesem Zeitpunkt ist lediglich Unterhalt für das Kind zu zahlen, wenn es bei einer Behinderung und der Erfordernis einer besonderen Betreuung zu Ausnahmeregelungen kommt. Zudem muss der Unterhalt für Alleinerziehende durch den Nachweis vor Gericht bekräftigt werden, dass keine geeignete Arbeit gefunden wurde und die Erwerbslosigkeit dadurch unvermeidbar erscheint. 

So wird der Unterhalt für Alleinerziehende berechnet

Wird das Unterhaltsrecht bestätigt, so ist der Unterhalt für Alleinerziehende anhand des Nettoeinkommens des zum Unterhalt Verpflichteten zu ermitteln. Der Anspruch besteht auch dann, wenn das gemeinsame Kind außerhalb der Ehe zur Welt gekommen ist, und ist ab dem siebten Monat der Schwangerschaft gültig. Sollte sich der ehemalige Partner weigern, die Vaterschaft für das Kind anzuerkennen, so ist vor dem zuständigen Familiengericht eine Klage einzuleiten, die teilweise auch durch das Jugendamt unterstützt wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Geldanlage, Kredite & Co.: Kennen Sie sich aus?

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017