Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Freizeit > Sport & Fitness >

Länger fit bleiben durch Muskelaufbau im Alter

...

Länger fit bleiben durch Muskelaufbau im Alter

25.01.2013, 13:10 Uhr | mb (CF)

Wenn bei älteren Menschen in einem gewissen Maße die Kraft schwindet, ist dies nur zu einem gewissen Teil natürlich. Denn fehlender Muskelaufbau im Alter kann den Effekt deutlich verstärken. Ist der Körper nicht gefordert ist, baut er ab. Beugen Sie dem auch im fortgeschrittenem Alter mit regelmäßigem Training vor.

Veränderungen der Muskeln mit zunehmendem Alter

In einem gewissen Maße ist es nur natürlich, dass sich die Muskelstruktur des Körpers mit der Zeit verändert. Dieser Vorgang ist auch als Sarkopenie bekannt und ihm sollte mit einem Muskelaufbau im Alter entgegengewirkt werden. Bis zu ihrem 80. Lebensjahr verlieren Menschen etwa 20 bis 40 Prozent ihrer Muskelmasse berichtet der Sender NDR Info in einer Gesundheitssendung. Der Grund dafür: "Die Muskelfasern schwinden, werden durch Fett und Bindegewebe ersetzt und sind schlechter durch die Signale des Nervensystems erregbar". Das hat zur Folge, dass bei den meisten Menschen die Muskeln im Alter kleiner und schwächer sind und zudem schneller ermüden. Hinzu kommt, dass nicht nur die Masse, sondern auch die Kraft der Muskeln mit den Jahren abnimmt. (Aktiv bleiben im Alter: So schaffen Sie den Einstieg)

Länger fit bleiben durch Muskelaufbau im Alter. Kraft- und Ausdauertraining ist in jedem Alter wichtig (Quelle: imago\Cathrin Bach)

Kraft- und Ausdauertraining ist in jedem Alter wichtig (Quelle: Cathrin Bach/imago)

Muskelaufbau im Alter mit Krafttraining

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie den Muskelaufbau im Alter beeinflussen können. Wichtig ist natürlich zum einen, dass Sie regelmäßige Bewegung in Ihren Alltag einbauen. Zum anderen können Sie auch mit Training gezielt die Muskeln stärken. Aber Achtung: Bevor Sie sich für ein Programm entscheiden, sollten Sie zunächst mit Ihrem Arzt abklären, zu welcher Belastung Sie fähig sind – und wann diese Ihrem Körper Probleme bereiten könnte. Je nach Kondition und Gesundheitszustand können Sie dann besprechen, welchen Formen des Ausdauer- und Krafttrainings am besten für Sie sind.

Training im Fitnessstudio oder zu Hause

Mit einem Ausdauertraining stärken Sie in erster Linie das Herz-Kreislauf-System, wohingegen ein Krafttraining dabei hilft, den Muskelaufbau im Alter anzuregen. Entweder trainieren Sie zu diesem Zweck zu Hause mit Hanteln, oder aber Sie suchen sich besser noch gezielt ein Fitnessstudio für Senioren. Hier können Sie auch in Absprache mit einem Trainer einen individuellen Trainingsplan entwerfen. Wichtig für einen positiven Effekt ist neben der Regelmäßigkeit des Trainings, dass Sie eine Überanstrengung vermeiden. Wenn Sie dies im Hinterkopf behalten, ist es auch noch im Alter möglich, Muskelmasse aufzubauen. (Fitnessstudio für Senioren: Was ist zu beachten?)

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
bodymass.de 
Hurra, die Pfunde purzeln!

Erfolgreich abnehmen – ohne Hunger! Jetzt effektiv das Wunschgewicht erreichen. So klappt's

trax.de 
Sie wollen draußen mehr erleben?

Tipps und Touren von trax.de, Ihrem Outdoor-Portal. mehr

Shopping 
Großer Summer-Sale - tolle Styles bis zu 50 % reduziert

Aktuelle Shirts, Blusen, Röcke & Hosen - jetzt versandkostenfrei bestellen zum Special

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
Großer Sale: Jetzt mit bis zu 50 % Rabatt

Tops und Shirts ab Größe 40 - jetzt mit 15,- € Kennenlern-Gutschein. bei sheego.de

Shopping 
Entertain Comfort: TV, Internet und Telefon

Jetzt bestellen! In den ersten 6 Monaten schon ab 29,95 € mtl. Bestellen und sparen bei der Telekom.

Shopping 
Tinten- und Druckerpatronen zum Tiefpreis kaufen

Im TÜV-geprüften Onlineshop bereits ab 1,37 € einkaufen - jetzt bei druckerzubehoer.de!

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige