Sie sind hier: Home > Ratgeber > Freizeit > Sport & Fitness >

Fußball-EM mit Cocktails feiern: Rezepte für Ihre Party

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rezepte  

EM-Party: Ideen für fünf französische Cocktails

| CM

Die EM 2016 steht vor der Tür und Sie planen schon die Fußball-Party im Garten oder Ihrer Wohnung? Wir verraten Ihnen fünf Rezepte für französische Cocktails, die Ihre Gäste lieben werden.

Am 10. Juni beginnt in Frankreich das größte Fußballfest des Jahres: die Europameisterschaft. Vielen schauen die Spiele zusammen mit Freunden in der Wohnung oder im Garten und drücken Ihrer Mannschaft die Daumen. Dazu gehören auch die passenden Drinks. Anstatt Bier oder Wein sollten Sie unbedingt diese 5 französischen Cocktails probieren:

Fußball-EM mit Cocktails feiern: Rezepte für Ihre Party. Cocktails statt Wein: Mit diesen Drinks peppen Sie ihre Fußball-Party auf. (Quelle: imago/HRSchulz)

Cocktails statt Wein: Mit diesen Drinks peppen Sie ihre Fußball-Party auf. (Quelle: HRSchulz/imago)

1. Cognac Mojito

  • 5 cl Cognac
  • 5 frische Minzblätter
  • 1 TL Zucker
  • 2 Limetten
  • 2 cl Fruchtsaft wie Himbeersaft
  • Ginger Ale

    (Quelle: Cognacschwenker.de)

Für den Cognac Mojito geben Sie die Minze, Zucker und Limetten in ein Glas. Anschließend zerdrücken Sie alles. Das ist wichtig, damit sich die Säfte und Aromen besonders gut mischen. Fügen Sie anschließend noch Eis hinzu. Zum Schluss mit Cognac, Fruchtsaft und Ginger Ale aufgießen. Et voilà, schon können Sie den französischen Mojito genießen.


2. Deauville Cocktail

  • 1,5 cl Brandy
  • 1,5 cl Calvados
  • 1,5 cl Orangenlikör
  • 1,5 cl frischer Zitronensaft

    (Quelle: Mixology - Magazin für Braukultur)

Der Deauville Cocktail vereint mit Brandy und Calvados gleich zwei Klassiker unter den Spirituosen. Und die Zubereitung des Drinks gelingt im Handumdrehen. Mischen Sie alle Zutaten in einem Shaker. Geben Sie Eis hinzu und schütteln es kräftig durch. Danach in ein vorgekühltes Glas abseihen und genießen.

3. Grand Plaisir

  • 1/2 Limette
  • 2 dünne Gurkenscheiben mit Schale
  • 4 Blätter Basilikum
  • 2 cl Limettensaft
  • 6 cl Grand Marniert
  • Eiswürfel
  • Crushed Ice

    (Quelle: Kuechengoetter.de)

Für den Grand Plaisir vierteln Sie als erstes die Limettenhälfte. Dann geben Sie diese mit den Gurkenscheiben, Basilikumblättern sowie Limettensaft in den Shaker und zerdrücken alle Zutaten gründlich. Fügen Sie jetzt Grand Marnier hinzu und mixen das Ganze mit Eis im Shaker. Abschließend alles in ein Longdrinkglas abseihen und fertig ist der Grand Plaisir.

4. Französische Küsse

  • 3 cl Sahne
  • 4 cl Malibu
  • 2 cl Cointreau
  • 3 cl Schokoladensirup
  • 8 cl Pfirsichsaft
  • 4 cl Ananassaft
  • 3 cl Cognac

    (Quelle: Cocktail&Dreams)

Die Französischen Küsse sind ein sehr aromatischer Cocktail. Geben Sie zunächst drei bis vier Eiswürfel in einen Shaker. Dann fügen Sie alle Zutaten hinzu und schütteln das Ganze kräftig durch. Dann den Mix in ein Hurricane-Glase abseihen und genießen.

5. French Connection

  • 3 cl Cognac
  • 3. cl Amaretto

    (Quelle: Cognacschwenker.de)

Der Cocktail French Connection gelingt mit ganz wenigen Handgriffen. Die beiden Zutaten in einen Whiskey-Tubmler schütten, Eis dazugeben und fertig ist die French Connection.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Welcher Haustier-Typ sind Sie?

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017