Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Abnehmen >

Trennkost Diät - Abnehmen durch Ernährungswechsel

...

Trennkost Diät - Abnehmen durch Ernährungswechsel

11.07.2011, 16:28 Uhr | am (CF)

Die Trennkost-Diät ist heutzutage nicht mehr unumstritten. Das mag daran liegen, dass dieses Konzept zum Abnehmen bereits auf das Jahr 1907 zurückgeht. Grundsätzlich bewerten Mediziner diese Diät zwar als positiv, doch sie ist nicht für jeden geeignet und kann unter Umständen einige Nebenwirkungen mit sich bringen.

Wie funktioniert die Trennkost-Diät?

Der Weg zum Abnehmen basiert auf recht simplen Prinzipien. Generell können Sie fast alles essen, Sie dürfen nur nicht alles miteinander kombinieren. Die Trennkost unterscheidet eiweiß- und kohlenhydrathaltige sowie neutrale Lebensmittel. Grundsätzlich gilt es, Nahrung mit viel Eiweiß von Speisen mit einem hohen Kohlenhydratgehalt zu trennen. Neutrale Lebensmittel dürfen mit beiden Arten kombiniert werden. Das heißt, Sie dürfen zum Beispiel eiweißhaltiges Fleisch und "neutrales" Gemüse zusammen essen, nicht aber Fleisch und kohlenhydratreiche Nudeln. Nudeln und Gemüse sind wiederum in Ordnung. Der Grund hierfür liegt in der Verdauung dieser Substanzen. Während Eiweiß saure Verdauungssäfte benötigt, brauchen Kohlenhydrate basische. Wenn der Körper beides zusammen verarbeiten muss, kann es zu Verdauungsproblemen kommen.

Die Diät aus heutiger Sicht

Das Deutsche Ernährungsberatungs- und Informationsnetz (DEBI) sieht die Trennkost-Diät heutzutage nicht mehr als geeignete Maßnahme zum Abnehmen. Die Trennung von Kohlenhydraten und Eiweißen sei schlichtweg unmöglich, da kein Lebensmittel ausschließlich aus dem einen oder dem anderen bestehe. Christina Bächle vom DEBI bestätigt dies: "Würde die Theorie zutreffen, wäre Muttermilch, die sowohl Eiweiß als auch Kohlenhydrate beinhaltet, als erste und ausschließliche Energiequelle von Säuglingen komplett ungeeignet". Ein weiterer Punkt ist laut Bächle eine drohende Unterversorgung des Körpers mit bestimmten Stoffen. "Darüber hinaus kann ein Verzicht auf angeblich säureüberschüssige Lebensmittel wie Milchprodukte und Getreide zu einem Mangel an Magnesium, Kalzium, Eisen, Eiweiß und Vitaminen der B-Gruppe führen". Insofern sei Trennkost als Konzept zum Abnehmen nicht mehr uneingeschränkt zu empfehlen.

Trotzdem Abnehmen mit Trennkost

Obwohl die Wirkungsweise der klassischen Trennkost-Diät heute als widerlegt gilt, hat diese sogenannte Heilkost auch ihre guten Seiten, auf denen auch viele moderne Diäten beruhen. Nach einem modernisierten Trennkost-Prinzip ist zu 80 Prozent basische Kost wie Obst, Gemüse und Salat zu verzehren. Dadurch führen Sie ihrem Körper wichtige Vitamine zu und verzichten auf fett- und kohlenhydrathaltige Speisen. Das sei auch der Grund dafür, dass es bei einer Trennkost-Diät durchaus zu Erfolgen beim Abnehmen kommen kann, bestätigt Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Grundsätzlich setzen sich Trennkostler zudem intensiver mit ihrer Ernährung auseinander, was für einen Gewichtsverlust ebenfalls förderlich ist. Dennoch ist die Trennkost-Diät nicht für jeden geeignet. Für gesunde, erwachsene Menschen sei die Diät zwar nicht nachteilig, die DGE rät aber davon ab, Kinder mit Trennkost zu ernähren – es könnte zu gefährlichen Mangelerscheinungen kommen.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
bodymass.de 
Ihr individueller Diätplan

Erfolgreich & dauerhaft abnehmen mit Ihrem persönlichen Diätplan: Tag für Tag! Jetzt starten

Anzeige
Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
0 % Finanzierung ab 324,- € Bestellwert - 36 Monatsraten

Endspurt: Jetzt sorglos einkaufen ohne Zusatzkosten, nur noch bis zum 25.10.2014 bei MEDION!

Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Für Entdecker-Naturen: Spanische Spitzenweine

Sechs wunderbare Weine aus Spanien für nur 29,90 € statt 61,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige