Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Abnehmen > Diät > Schlankmacher >

Lachs: Gesunde Fettsäuren unterstützen bei der Diät

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wichtige Inhaltsstoffe  

Lachs: Gesunde Fettsäuren unterstützen bei der Diät

| fs (CF)

Lachs gilt bei vielen Menschen als echte Delikatesse, und man kann ihn in vielen verschiedenen Variationen genießen. Fisch gilt im Allgemeinen als sehr nahrhaft und gesund, mit Lachs kann man aber auch auf gesunde Art und Weise abnehmen. Da Lachs so viele gesunde Fettsäuren und andere Inhaltsstoffe enthält, wird daher oft empfohlen, ihn regelmäßig zu genießen. Denn anders als andere Fischsorten enthält er zum Beispiel wertvolle Omega-3-Fettsäuren, die für den Körper lebensnotwendig sind.

Lachs und seine Vorzüge

Lachs hat im Vergleich mit anderen Fischsorten einen viel höheren Fettgehalt, was allerdings auch bedeutet, dass er ein sehr guter Proteinlieferant ist. Zudem hat der Fisch einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, die eine entzündungshemmende Wirkung haben und sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken. Außerdem senken diese Fettsäuren auch Ihren Cholesterinspiegel und sorgen allgemein für gute Laune. Mit dem Fisch können Sie somit gut gelaunt und ganz ohne Hungergefühl abnehmen. (Hülsenfrüchte bei der Diät: Nähstoffreich und gesund)

Lachs: Gesunde Fettsäuren unterstützen bei der Diät. Lachs schmeckt nicht nur gut, er ist auch sehr gesund! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/ulkan)

Lachs schmeckt nicht nur gut, er ist auch sehr gesund! (Quelle: ulkan/Thinkstock by Getty-Images)

Jodlieferant Lachs

Neben den ungesättigten Fettsäuren ist auch sehr viel Jod im Lachs enthalten. Bringen Sie mit dem leckeren Fisch ihre Schilddrüse in Gang und unterstützen Sie zusätzlich den Zucker-, Fett- und Eiweißstoffwechsel. Abnehmen kann für Sie dadurch etwas einfacher werden. Mit nur einer Portion am Tag decken Sie ihren Jodbedarf und unterstützen Ihren Stoffwechsel und das Abnehmen.

Bei einer Diät sollten Sie mindestens zweimal pro Woche den Fisch genießen, um spielend leicht ein paar Pfunde zu verlieren. Jod hat aber nicht nur auf das Abnehmen eine positive Wirkung, sondern ist auch für andere körpereigene Prozesse notwendig. Durch die ausreichende Aufnahme von Jod unterstützen Sie eine ausgewogene Ernährung, die Ihren Körper gesund und fit hält. (Vegane Diät: Tofu enthält viel Eiweiß und wenig Fett)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Abnehmen > Diät > Schlankmacher

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017