Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit >

Körperliche Beschwerden

...
Zeitumstellung 2014: Die Winterzeit kommt im Oktober
Zeitumstellung 2014: Die Winterzeit kommt im Oktober

Am 26. Oktober 2014 ist es wieder so weit: Die traditionelle Zeitumstellung steht an. Wie jedes Jahr wird am letzten Sonntag im Oktober die Zeit von 03.00 Uhr auf 02.00 Uhr um eine Stunde... mehr

Läusen vorbeugen: Tipps zum Schutz vor den Parasiten
Läusen vorbeugen: Tipps zum Schutz vor den Parasiten

Einem Befall von Kopf-, Kleider- oder Filzläusen kann vorgebeugt werden. Lesen Sie hier, wie Sie sich die lästigen Parasiten vom Leib halten, indem Sie folgende Tipps beachten. ... mehr

Aluminiumchlorid: Abhilfe beim Schwitzen?
Aluminiumchlorid: Abhilfe beim Schwitzen?

Im Gegensatz zu vielen parfümierten Deos, die Gerüche lediglich überlagern, sollen Antitranspirantien durch das enthaltene Aluminiumchlorid gegen das Schwitzen helfen, indem die Schweißdrüsen der Haut... mehr

Krampfadern vorbeugen: So ist es möglich
Krampfadern vorbeugen: So ist es möglich

Die Beine einer Frau sind immer ein Hingucker, aber auch Männerbeinen schadet ein schönes Aussehen nicht. Damit es so bleibt, sollten Sie Krampfadern vorbeugen. Es gibt einige Tipps, um Beine und... mehr

Morbus Bechterew: Ernährung und Verhalten im Alltag
Morbus Bechterew: Ernährung und Verhalten im Alltag

Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew) ist eine rheumatische Erkrankung, die sich durch Entzündungen an den Wirbelgelenken zeigt. Die richtige Morbus Bechterew-Ernährung ist zur Linderung der... mehr

Morbus Bechterew-Diagnose: Entzündung nachweisen
Morbus Bechterew-Diagnose: Entzündung nachweisen

Eine Morbus Bechterew-Diagnose bedarf unterschiedlicher Untersuchungen, denn Symptome wie Rücken- und Gesäßschmerzen können auch auf zahlreiche andere Krankheiten hindeuten. Auf welche Weise Hausarzt... mehr

Therapie von Morbus-Bechterew: Wann ist eine OP nötig?
Therapie von Morbus-Bechterew: Wann ist eine OP nötig?

Wer an Morbus Bechterew erkrankt ist, bedarf einer speziellen Behandlung. Die Morbus Bechterew-Therapie kann in Form von Krankengymnastik, einer Schmerztherapie, aber auch als stationäre Behandlung in... mehr

Gelenkschmerzen: Gicht, Rheuma oder Arthrose als Ursache?
Gelenkschmerzen: Gicht, Rheuma oder Arthrose als Ursache?

Die Ursachen für Gelenkschmerzen sind vielfältig. Nicht selten gehen Schmerzen und eine Gelenkentzündung mit Erkrankungen wie Rheuma, Gicht oder Arthrose einher. Erfahren Sie hier mehr über die... mehr

Morbus Bechterew: Symptome anfangs noch unspezifisch

Morbus Bechterew-Symptome sind gerade zu Beginn der Erkrankung oft so unspezifisch, das sie als solche schwer zu diagnostizieren sind. Zu den häufigsten Anzeichen, die auf die chronisch-rheumatische Entzündung hindeuten, gehören Schmerzen an den Gelenken und am Rücken. Schmerzen als typische Morbus mehr

Abnehmen in den Wechseljahren: So gelingt es
Abnehmen in den Wechseljahren: So gelingt es

Eine Ernährungsumstellung oder Diät in den Wechseljahren ist für viele Frauen ein großes Thema. Durch die körperliche Umstellung während der Menopause haben viele Probleme, ihr Gewicht zu halten und... mehr

Bauchschmerzen in der Schwangerschaft: Ganz normal?
Bauchschmerzen in der Schwangerschaft: Ganz normal?

Viele werdende Mütter klagen über Bauchschmerzen in der Schwangerschaft. Oft schwingt dabei die Sorge mit, dass mit dem Baby etwas nicht in Ordnung ist und dass Krämpfe ein Anzeichen für... mehr

Augenzucken: Worauf weist es hin?
Augenzucken: Worauf weist es hin?

Augenzucken kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden. Hierzu gehört auch Stress oder eine hohe Belastung zum Beispiel durch die Arbeit an einem Bildschirm. ... mehr

Hyaluronsäure bei Arthrose: Eine sinnvolle Therapie?
Hyaluronsäure bei Arthrose: Eine sinnvolle Therapie?

Bei Arthrose verschleißen die Gelenke und darunter leidet der Knorpel. Die Folge sind starke Schmerzen. Mit dem Einsatz von Hyaluronsäure bei Arthrose sollen sich diese lindern lassen. Experten sind... mehr

Krampfadern-Symptome: Welche Veränderungen treten auf?
Krampfadern-Symptome: Welche Veränderungen treten auf?

Die sogenannten "Besenreiser" – leicht bläulich durch die Haut schimmernde Venen – sind eine Form von Krampfadern und können in seltenen Fällen eine Vorstufe zu anderen Krampfaderformen sein. ... mehr

Reaktive Arthritis: Therapie und Tipps zum Vorbeugen
Reaktive Arthritis: Therapie und Tipps zum Vorbeugen

Die reaktive Arthritis-Therapie ähnelt der Behandlung anderer entzündlicher Gelenkerkrankungen. Da die Krankheit meist durch bakterielle Infektionen hervorgerufen wird, kann auch hierfür eine... mehr

Reiter-Syndrom: Symptome und Verlauf der Infektion
Reiter-Syndrom: Symptome und Verlauf der Infektion

Bei dem sogenannten Reiter-Syndrom handelt es sich um eine besondere Ausprägung der reaktiven Arthritis. Zu den für Arthritis-Erkrankungen üblichen Beschwerden kommen dabei einige untypische Symptome.... mehr

Reaktive Arthritis: Ursache ist eine bakterielle Infektion
Reaktive Arthritis: Ursache ist eine bakterielle Infektion

Die reaktive Arthritis ist eine rheumatische Erkrankung, die durch Bakterien ausgelöst wird. Erfahren Sie hier mehr über die Ursachen und Merkmale der im Volksmund auch als "Reitersyndrom" bekannten... mehr

Anzeige
bodymass.de 
Ihr individueller Diätplan

Erfolgreich & dauerhaft abnehmen mit Ihrem persönlichen Diätplan: Tag für Tag! Jetzt starten

UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps worauf Sie achten sollten. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Ansteckungsgefahr 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr



Anzeige