Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Ernährung >

Fasten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Fastenzeit 2017: Von Aschermittwoch bis Ostern
Fastenzeit 2017: Von Aschermittwoch bis Ostern

Im Christentum wird in der Regel in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern gefastet – die Fastenzeit 2017 dauert vom 01. März bis zum 15. April. Allerdings wird hier nicht völlig auf Nahrung... mehr

Wie lange dauert die Fastenzeit und worauf wird im Christentum verzichtet?

Hildegard von Bingen Heilfasten: Anleitung zum Heilfasten
Hildegard von Bingen Heilfasten: Anleitung zum Heilfasten

Körper und Geist im Einklang. Heilfasten nach Hildegard von Bingen hat neben dem üblichen Nahrungsverzicht auch einen meditativen Charakter. So sollen Sie auch Ihre Seele reinigen und zu sich selbst... mehr

Körper und Geist wieder in Einklang bringen nach Hildegard von Bingen.

Heilfasten: 5 Fasten Tipps für Ihren Erfolg
Heilfasten: 5 Fasten Tipps für Ihren Erfolg

Um wieder eine gesunde Balance und ein besseres Körpergefühl zu bekommen, kann eine Heilfastenkur helfen. Wenn Sie richtig fasten wollen, sollten Sie die folgenden Tipps beachten.  Tipps die Sie beim... mehr

Einsteiger-Tipps, wie Sie den Jojo-Effekt vermeiden und warum eine Nulldiät schädlich ist.

Ramadan: Der Fastenmonat für Muslime hat begonnen
Ramadan: Der Fastenmonat für Muslime hat begonnen

Für Hunderte Millionen Muslime weltweit beginnt am Montag der Fastenmonat Ramadan. Das teilten offizielle Stellen in vielen arabischen Staaten nach Sichtung der Mondsichel am Sonntagabend mit. Für die... mehr

Für Hunderte Millionen Menschen weltweit beginnt die Fastenzeit. Wir geben einen Überblick.

Fastenzeit und Fastnacht: Bedeutung und Ursprung
Fastenzeit und Fastnacht: Bedeutung und Ursprung

Nach seiner Taufe im Jordan verbrachte Jesus 40 Tage mit Fasten und Beten. Daran erinnert bis heute die Passionszeit, die immer von Aschermittwoch bis Karsamstag dauert. Sie umfasst genau 40 Werktage,... mehr

Nach seiner Taufe im Jordan verbrachte Jesus 40 Tage mit Fasten und Beten.

Abnehmen und Entschlacken: die 1-Tages-Diät
Abnehmen und Entschlacken: die 1-Tages-Diät

Angeblich soll sich eine wöchentliche 1-Tages-Diät gesundheitsfördernd auswirken und zumindest kurzzeitig beim Abnehmen helfen. Doch wie funktioniert das und was ist wirklich dran an der Fasten-Idee?... mehr

Funktioniert die 1-Tages-Diät wirklich? Wir verraten es ihnen.

Warum nehme ich nicht ab? Neun Diätfehler
Warum nehme ich nicht ab? Neun Diätfehler

Einer der häufigsten Vorsätze zum neuen Jahr lautet: Abnehmen. Doch was in der ersten Wochen noch gut funktioniert, endet schon bald in Frustration, wenn trotz viel Sport und wenig essen die Pfunde... mehr

Trotz weniger essen und Sport klappt das Abnehmen nicht? Diese Fehler sind meistens schuld. 

Glaubersalz: Anwendung und Dosierung als Einstieg beim Fasten
Glaubersalz: Anwendung und Dosierung als Einstieg beim Fasten

Glaubersalz wirkt in hohem Maße abführend und ist daher geeignet, vor dem Beginn des Fastens den Darm zu leeren. Das Salz wird in lauwarmem Wasser aufgelöst getrunken. Reinigung des Darms mit... mehr

Glaubersalz ist ein verbreitetes Mittel. Wie es richtig anzuwenden und was zu beachten ist.

'Id al-Fitr: Wichtiges Fest zum Ende des Ramadan
'Id al-Fitr: Wichtiges Fest zum Ende des Ramadan

Nach dem Ende des Fastenmonats Ramadan feiern Muslime weltweit das Ramadanfest – arabisch 'Id al-Fitr –, das drei Tage andauert. Erfahren Sie hier, wie die Gläubigen das Fest begehen. Der Fastenmonat... mehr

Nach dem Ende des Fastenmonats Ramadan feiern Muslime weltweit das Ramadanfest – arabisch 'Id al-Fitr –, das drei Tage andauert.

Saftfasten: Entschlacken mit Obst- und Gemüsesäften
Saftfasten: Entschlacken mit Obst- und Gemüsesäften

Beim Saftfasten nehmen Sie während der gesamten Kur, die oft nur ein Wochenende dauert, ausschließlich Gemüse- und Obstsäfte, Wasser und Tee zu sich. Aus medizinischer Sicht ist das Saftfasten als... mehr

Wir erklären, wie lange Sie Saftfasten durchführen sollten und wie es funktioniert.

Christentum - Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?
Christentum - Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?

Die Fastenzeit ist im Christentum die Vorbereitung auf das Osterfest. Im praktischen Leben bedeutet sie den Verzicht auf bestimmte Lebens- und Genussmittel beziehungsweise lieb gewonnene Gewohnheiten.... mehr

Die Fastenzeit ist im Christentum die Vorbereitung auf das Osterfest.

Tipps zum Fasten - Wie Sie am besten Durchhalten

Während der Entschluss zum Fasten meist schnell gefasst ist, gestaltet sich das Durchhalten sehr viel schwieriger: Disziplin und ausreichend Energie sind unbedingt notwendig. Daher sollten Sie sich gut vorbereiten und einige Grundsätze beachten, um die Fastenkur erfolgreich zu überstehen. Wie Sie di mehr

Während der Entschluss zum Fasten meist schnell gefasst ist, gestaltet sich das Durchhalten sehr viel schwieriger: Disziplin und ausreichend Energie sind unbedingt notwendig.

Fastentipps - So fasten Anfänger richtig
Fastentipps - So fasten Anfänger richtig

Gerade als Anfänger sollten Sie nicht unvorbereitet und auf eigene Faust fasten, denn wer die wichtigsten Grundregeln nicht kennt, kann hier viel falsch machen oder im schlimmsten Fall sogar... mehr

Gerade als Anfänger sollten Sie nicht unvorbereitet und auf eigene Faust fasten, denn wer die wichtigsten Grundregeln nicht kennt, kann hier viel falsch machen oder im schlimmsten Fall sogar gesundheitliche Schäden davontragen.

Fastenbrechen: Wichtiger Teil des Fastenplans

Das Fastenbrechen bildet den Abschluss des Fastens und ist wichtiger Bestandteil aller Kuren - unabhängig von der Fastenmethode. Warum das Fastenbrechen so wichtig ist und worauf es dabei ankommt, lesen Sie hier. Fastenbrechen: Was ist das eigentlich? Mit dem Begriff Fastenbrechen wird immer die Bee mehr

Das Fastenbrechen bildet den Abschluss des Fastens und ist wichtiger Bestandteil aller Kuren - unabhängig von der Fastenmethode.

Breuss-Kur: Stark umstrittene Fastenkur
Breuss-Kur: Stark umstrittene Fastenkur

Bei der Breuss-Kur handelt es sich um eine Form des Fastens, die äußerst umstritten ist. Ihr Begründer, Rudolf Breuss, hat die Methode speziell für Krebskranke entwickelt. Nach heutigem Kenntnisstand... mehr

Was die Breuss-Kur ausmacht und warum Sie so umstritten ist, erfahren Sie hier.

Fasten auf Sylt: Fastenwandern an der Nordsee

Fasten auf Sylt verbindet die positiven Aspekte des Fastens mit einem Urlaub auf der legendären Nordseeinsel. Beim Fastenwandern können Sie das Eiland von seiner schönsten Seite kennenlernen und neue Kräfte schöpfen. So schön ist Fasten auf Sylt Den Körper und den Geist reinigen, die Sorgen hinter s mehr

Fasten auf Sylt verbindet die positiven Aspekte des Fastens mit einem Urlaub auf der legendären Nordseeinsel.

Fastenflaute: Begleiterscheinungen der Fastenkur

Dass es beim Fasten neben Zeiten des Hochgefühls auch Rückschläge gibt, ist ganz normal. Eine Fastenflaute durchleben die meisten Menschen während einer Fastenkur. Wie diese sich äußert, und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier. Wann tritt die Fastenflaute auf? Die Fastenflaute ereilt die m mehr

Dass es beim Fasten neben Zeiten des Hochgefühls auch Rückschläge gibt, ist ganz normal.

Leberwickel: Traditionelles Hilfsmittel beim Fasten

Der Leberwickel ist für viele Menschen, die fasten, ein zentraler Bestandteil. Er soll die Leber dabei unterstützen, den Körper zu entgiften. Wie Sie einen Leberwickel anfertigen, erfahren Sie hier. Leberwickel selber machen: So geht's Beim Fasten ist die beste Tageszeit für einen Leberwickel zwisch mehr

Der Leberwickel ist für viele Menschen, die fasten, ein zentraler Bestandteil.

Trockenbürstenmassage: Wellness beim Fasten
Trockenbürstenmassage: Wellness beim Fasten

Beim Thema Fasten denken viele zunächst an die damit verbundenen Qualen. Es geht aber auch anders: Mit einer Trockenbürstenmassage tun Sie sich etwas Gutes, sodass das Fasten auch ein Stück... mehr

Beim Thema Fasten denken viele zunächst an die damit verbundenen Qualen.

Fasten im Kloster: Körper und Geist in Einklang bringen

Heilfasten soll möglichst nicht nur den Körper, sondern auch die Seele ins Reine bringen. Beim Fasten im Kloster gelingt das Abschalten und Kräftesammeln besonders gut - egal ob Sie religiös sind oder nicht. Modernes Heilfasten in historischer Umgebung Obwohl die Klöster, die ihre Tore zum Heilfaste mehr

Heilfasten soll möglichst nicht nur den Körper, sondern auch die Seele ins Reine bringen.

1 2 3 4
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Ernährung > Fasten


    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017