Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Ernährung >

Fasten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Hildegard von Bingen Heilfasten: Anleitung zum Heilfasten
Hildegard von Bingen Heilfasten: Anleitung zum Heilfasten

Körper und Geist im Einklang. Heilfasten nach Hildegard von Bingen hat neben dem üblichen Nahrungsverzicht auch einen meditativen Charakter. So sollen Sie auch Ihre Seele reinigen und zu sich selbst... mehr

Körper und Geist wieder in Einklang bringen nach Hildegard von Bingen. mehr

Heilfasten: 5 Fasten Tipps für Ihren Erfolg
Heilfasten: 5 Fasten Tipps für Ihren Erfolg

Um wieder eine gesunde Balance und ein besseres Körpergefühl zu bekommen, kann eine Heilfastenkur helfen. Wenn Sie richtig fasten wollen, sollten Sie die folgenden Tipps beachten.  Tipps die Sie beim... mehr

Einsteiger-Tipps, wie Sie den Jojo-Effekt vermeiden und warum eine Nulldiät schädlich ist. mehr

Glaubersalz: Anwendung und Dosierung als Einstieg beim Fasten
Glaubersalz: Anwendung und Dosierung als Einstieg beim Fasten

Glaubersalz wirkt in hohem Maße abführend und ist daher geeignet, vor dem Beginn des Fastens den Darm zu leeren. Das Salz wird in lauwarmem Wasser aufgelöst getrunken. Reinigung des Darms mit... mehr

Glaubersalz ist ein verbreitetes Mittel. Wie es richtig anzuwenden und was zu beachten ist. mehr

Fastenkur: Diese Alternative gibt es
Fastenkur: Diese Alternative gibt es

Wer das Heilfasten nicht in seinen Tagesablauf integrieren kann, kann sich verschiedener Alternativen zur Fastenkur bedienen. Kleine Auszeiten können Sie zum Beispiel mit dem bewussten Verzicht auf... mehr

Wer das Heilfasten nicht in seinen Tagesablauf integrieren kann, kann sich verschiedener Alternativen zur Fastenkur bedienen. mehr

Früchtefasten: Fasten nur mit Früchten und Obst

Wer sich sich im Früchtefasten versuchen will, nimmt dabei ausschließlich Obst zu sich. Die Früchte sollen den Körper wieder in Schwung bringen und eine reinigende Wirkung haben – und ihn gleichzeitig mit genügend Nährstoffen für den Alltag versorgen. Die Kur kann auch für all diejenigen ideal sein, mehr

Wer sich sich im Früchtefasten versuchen will, nimmt dabei ausschließlich Obst zu sich. mehr

Fasten und Yoga: Gesund durch die Fastenzeit

In sich gehen, entspannen und gesund bleiben: Fasten und Yoga lassen sich für diesen Zweck sehr gut miteinander kombinieren, denn Yoga soll die Entschlackungsprozesse im Körper unterstützen. Sie können entsprechende Übungen nicht nur im Kurs, sondern auch auf Yoga-Fasten-Reisen machen, auf denen Sie mehr

In sich gehen, entspannen und gesund bleiben: Fasten und Yoga lassen sich für diesen Zweck sehr gut miteinander kombinieren, denn Yoga soll die Entschlackungsprozesse im Körper unterstützen. mehr

Fasten und Sauna: Ist der Saunagang in der Fastenzeit erlaubt?
Fasten und Sauna: Ist der Saunagang in der Fastenzeit erlaubt?

Um das Fasten-Programm zu ergänzen, kann der Gang in die Sauna ein guter Tipp sein. Denn beim Fasten geht es bekanntermaßen darum, dass Sie Ihren Körper von Giftstoffen befreien – dies geschieht... mehr

Um das Fasten-Programm zu ergänzen, kann der Gang in die Sauna ein guter Tipp sein. mehr

Mundgeruch beim Fasten: Tipps für frischen Atem
Mundgeruch beim Fasten: Tipps für frischen Atem

Beim Fasten kann es schnell passieren, dass Sie unter Mundgeruch leiden. Unangenehm ist das nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Mitmenschen. Damit müssen Sie sich jedoch nicht unbedingt abfinden,... mehr

Beim Fasten kann es schnell passieren, dass Sie unter Mundgeruch leiden. mehr

Gesund fasten - So machen Sie es richtig

Wer gesund fasten will, sollte einige Tipps beherzigen. Wichtig ist eine ärztliche Beratung, und Sie sollten es mit dem Fasten auch nicht übertreiben. Sanfter Einstieg in die Zeit des Fastens Es gibt sicher viele gute Gründe, von Zeit zu Zeit mal die Menge der Nahrung zu reduzieren und zum Beispiel mehr

Wer gesund fasten will, sollte einige Tipps beherzigen. mehr

Fastendauer - Wie lange sollte ich fasten?

Bei der Dauer für eine Fastenkur gibt es keine eindeutige Empfehlung. Manche legen nur einen Fastentag ein, um für einen Ausgleich im Verdauungssystem zu sorgen, andere wiederum fasten bis zu zwei Wochen am Stück. Aus gesundheitlicher Sicht sind mehr als drei Wochen nicht vertretbar, da dies Ihren K mehr

Bei der Dauer für eine Fastenkur gibt es keine eindeutige Empfehlung. mehr

Darmreinigung: Muss der Körper entschlackt werden?

Jedes Jahr nach den Feiertagen ist die Sehnsucht nach Abstinenz groß: Die Weihnachtsvöllerei und der Neujahrskater fordern ihren Tribut. Was scheint da näher zu liegen, als den Körper mal so richtig von allen Giften zu entschlacken? Eine Darmreinigung verspricht da eine effektive Lösung – aber Vorsi mehr

Jedes Jahr nach den Feiertagen ist die Sehnsucht nach Abstinenz groß: Die Weihnachtsvöllerei und der Neujahrskater fordern ihren Tribut. mehr

Entlastungstag - Vorbereitung aufs Fasten

Bevor Sie mit der eigentlichen Fastenkur beginnen, ist es sinnvoll, zur Vorbereitung noch einen Entlastungstag einzulegen, mit dem Sie Ihren Körper optimal auf die anstrengende Zeit vorbereiten können. Doch was genau ist am Entlastungstag noch erlaubt und worauf sollten Sie achten? Folgende Tipps ge mehr

Bevor Sie mit der eigentlichen Fastenkur beginnen, ist es sinnvoll, zur Vorbereitung noch einen Entlastungstag einzulegen, mit dem Sie Ihren Körper optimal auf die anstrengende Zeit vorbereiten können. mehr

Fastenwandern - Bewegung zur Unterstützung der Wirkung

Den Körper reinigen und der Seele Freiraum geben – Fastenwandern wird von Jahr zu Jahr beliebter. Immer mehr Menschen wollen Schritt für Schritt eine neue Vitalität erlangen. Durch eine Fastenkur können Sie Ihren Körper von Giftstoffen befreien. Das Wandern unterstützt den Ausscheidungsprozess. Auße mehr

Den Körper reinigen und der Seele Freiraum geben – Fastenwandern wird von Jahr zu Jahr beliebter. mehr

Aufbautage - Wichtiger Bestandteil der Fastenkur

Nach dem Fasten sollten Sie nicht einfach zur gewohnten Ernährung übergehen, sondern mit Aufbautagen und leichter Kost beginnen. Ihre Verdauung hat sich in den Tagen der Fastenzeit auf ein Minimum reduziert. Gewöhnen Sie Ihren Körper daher nur langsam wieder an feste Nahrung. Warum Aufbautage so wic mehr

Nach dem Fasten sollten Sie nicht einfach zur gewohnten Ernährung übergehen, sondern mit Aufbautagen und leichter Kost beginnen. mehr

1 2
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps, worauf Sie achten sollten. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Erkältungs-Knigge 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr



Anzeige
shopping-portal