Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit >

Gesundheitswesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Psychotherapie: Welche Verfahren gibt es?
Psychotherapie: Welche Verfahren gibt es?

Die Zahl der Fehltage aufgrund von psychischen Erkrankungen ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Dies liegt vor allem an der zunehmenden Akzeptanz für psychische Probleme. Doch auf der Suche... mehr

Worin sich Psychotherapeuten und Psychiater unterscheiden. Ein Therapie-Überblick. mehr

Pflegekraft aus Polen: Was Sie beachten sollten
Pflegekraft aus Polen: Was Sie beachten sollten

Die Zahl der pflegebedürftigen Personen in Deutschland steigt. Eine Pflegekraft aus Osteuropa, zum Beispiel aus Polen, ist für viele Angehörige eine bezahlbare Alternative zum Altenheim. Wir sagen... mehr

Wir sagen, was Sie bei der Wahl einer Haushaltshilfe berücksichtigen sollten. mehr

Blut spenden – Informationen und Tipps
Blut spenden – Informationen und Tipps

Für die Zulassung zur Blutspende gibt es einige Voraussetzungen, die sowohl dem Schutz des Spenders wie auch des Empfängers dienen. Damit die Blutentnahme möglichst reibungslos ablaufen kann, ist aber... mehr

Für die Zulassung zur Blutspende gibt es einige Voraussetzungen, die sowohl dem Schutz des Spenders wie auch des Empfängers dienen. mehr

Pflegeheim: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen
Pflegeheim: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Niemand wünscht sich dieses Szenario, aber manchmal ist eine vollstationäre Pflege unumgänglich. Die Kosten für ein Pflegeheim übersteigen die Leistung der Pflegekasse meist deutlich und variieren... mehr

Die Höhe der Zuzahlungen der Pflegekassen hängt von der Pflegestufe ab. mehr

Kompressionsstrümpfe anziehen - So geht’s leichter
Kompressionsstrümpfe anziehen - So geht’s leichter

Wer sich bereits einmal Kompressionsstrümpfe anziehen wollte, weiß: Das ist gar nicht so einfach. Denn das Material des Strumpfes ist sehr fest und liegt eng am Bein. Daher ist es ratsam, die Strümpfe... mehr

Wer sich bereits einmal Kompressionsstrümpfe anziehen wollte, weiß: Das ist gar nicht so einfach. mehr

Betreuung älterer Menschen: Verschiedene Möglichkeiten
Betreuung älterer Menschen: Verschiedene Möglichkeiten

Für die Kinder ist es oft ein Schock, wenn ihre Eltern plötzlich auf Hilfe angewiesen sind und sie selbst nicht die Möglichkeit haben die Betreuung zu übernehmen. Denn die Betreuung älterer Menschen... mehr

Diese Möglichkeiten zur Betreuung älterer Menschen gibt es. mehr

Häusliche Pflege - Was zahlt die Pflegekasse?
Häusliche Pflege - Was zahlt die Pflegekasse?

Häusliche Pflege ist ein Thema, das viele unvorbereitet trifft, wenn plötzlich ein Angehöriger pflegebedürftig wird. Doch zu Hause pflegen heißt nicht, dass Sie dabei auf sich allein gestellt sind:... mehr

Häusliche Pflege ist ein Thema, das viele unvorbereitet trifft, wenn plötzlich ein Angehöriger pflegebedürftig wird. mehr

Unzufrieden mit dem Pflegeheim: Was tun?
Unzufrieden mit dem Pflegeheim: Was tun?

Wer unzufrieden mit dem Pflegeheim ist, weiß häufig nicht, was er dann tun soll. Bei wem kann man sich beschweren und welchen Schritt sollte man als nächstes unternehmen, wenn sich die Situation nicht... mehr

Wer unzufrieden mit dem Pflegeheim ist, weiß häufig nicht, was er dann tun soll. mehr

Umzug ins Pflegeheim - Woran Sie denken sollten
Umzug ins Pflegeheim - Woran Sie denken sollten

Besteht die Notwendigkeit für einen Umzug ins Pflegeheim, hilft der eine oder andere Tipp bei der Entscheidungsfindung. Beginnen sollte der Umzug bereits mit der inneren Einstellung zum Pflegeheim.... mehr

Besteht die Notwendigkeit für einen Umzug ins Pflegeheim, hilft der eine oder andere Tipp bei der Entscheidungsfindung. mehr

Parodontosebehandlung: Kosten, die auf Sie zukommen
Parodontosebehandlung: Kosten, die auf Sie zukommen

Die Kosten einer Parodontosebehandlung werden in der Regel nicht komplett von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Privatpatienten bekommen die Kosten inklusive erforderlicher Vorbehandlungen... mehr

Die Kosten einer Parodontosebehandlung werden in der Regel nicht komplett von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. mehr

Organspender werden: Was sind die Voraussetzungen?
Organspender werden: Was sind die Voraussetzungen?

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um Organspender werden zu können, hängt zunächst davon ab, ob Sie sich für eine Lebendspende bereit erklären wollen oder aber der Entnahme von Organen nach... mehr

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um Organspender werden zu können, hängt zunächst davon ab, ob Sie sich für eine Lebendspende bereit erklären wollen oder aber der Entnahme von Organen nach Ihrem Tod zustimmen. mehr

Ergotherapie bei Kindern: Was bringt sie wirklich?

In den vergangenen Jahren wurde immer häufiger eine Ergotherapie bei Kindern verschrieben. Falls sich bei Ihrem Nachwuchs Entwicklungsverzögerungen, Defizite in der Motorik oder dem Sozialverhalten zeigen, kann eine Ergotherapie Hilfe bringen. Sie wird häufig in Form einer Spieltherapie angewendet. mehr

In den vergangenen Jahren wurde immer häufiger eine Ergotherapie bei Kindern verschrieben. mehr

Langzeit-EKG: Alles über Anwendung, Dauer und Durchführung
Langzeit-EKG: Alles über Anwendung, Dauer und Durchführung

Das Langzeit-EKG kann gesundheitliche Probleme aufzeigen, die in kurzen Untersuchungen verborgen bleiben. Bei der Anwendung und Durchführung sollten Sie einige Dinge beachten. Wann ein Langzeit-EKG... mehr

Das Langzeit-EKG kann gesundheitliche Probleme aufzeigen, die in kurzen Untersuchungen verborgen bleiben. mehr

So finden Sie Ihre psychische Balance und gelangen zu mehr Selbstbewusstsein

Viele Menschen leiden unter einem geringen Selbstwertgefühl. Dabei gibt es einfache und probate Mittel für den Alltag, wenn Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken möchten. Selbstbewusstsein stärken: Einfache und praktische Schritte Wenn Sie sich in Stresssituationen unwohl fühlen, unsicher sind in Ihrem mehr

Viele Menschen leiden unter einem geringen Selbstwertgefühl. mehr

Gläserner Patient durch elektronische Patientenakte

Noch steckt die elektronische Patientenakte in den Kinderschuhen. Ihr Datenlieferant ist die elektronische Gesundheitskarte (eGK). Der größte Vorteil, den Sie aus einer solche Akte ziehen können, ist die lebensrettende Datenkommunikation, die sie ermöglicht. Doch Datenschützer warnen vor den Gefahre mehr

Noch steckt die elektronische Patientenakte in den Kinderschuhen. mehr

1 2 3 4
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps, worauf Sie achten sollten. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z


Anzeige
shopping-portal