Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit >

Gesundheitswesen

...
Parodontosebehandlung: Kosten, die auf Sie zukommen
Parodontosebehandlung: Kosten, die auf Sie zukommen

Die Kosten einer Parodontosebehandlung werden in der Regel nicht komplett von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Privatpatienten bekommen die Kosten inklusive erforderlicher Vorbehandlungen... mehr

Organspender werden: Was sind die Voraussetzungen?
Organspender werden: Was sind die Voraussetzungen?

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um Organspender werden zu können, hängt zunächst davon ab, ob Sie sich für eine Lebendspende bereit erklären wollen oder aber der Entnahme von Organen nach... mehr

Blut spenden – Informationen und Tipps

Für die Zulassung zur Blutspende gibt es einige Voraussetzungen, die sowohl dem Schutz des Spenders wie auch des Empfängers dienen. Damit die Blutentnahme möglichst reibungslos ablaufen kann, ist aber auch Ihre eigene Vorbereitung wichtig. ... mehr

Ergotherapie bei Kindern: Was bringt sie wirklich?

In den vergangenen Jahren wurde immer häufiger eine Ergotherapie bei Kindern verschrieben. Falls sich bei Ihrem Nachwuchs Entwicklungsverzögerungen, Defizite in der Motorik oder dem Sozialverhalten zeigen, kann eine Ergotherapie Hilfe bringen. Sie wird häufig in Form einer Spieltherapie angewendet. mehr

Langzeit-EKG: Alles über Anwendung, Dauer und Durchführung

Das Langzeit-EKG kann gesundheitliche Probleme aufzeigen, die in kurzen Untersuchungen verborgen bleiben. Bei der Anwendung und Durchführung sollten Sie einige Dinge beachten. ... mehr

So finden Sie Ihre psychische Balance und gelangen zu mehr Selbstbewusstsein

Viele Menschen leiden unter einem geringen Selbstwertgefühl. Dabei gibt es einfache und probate Mittel für den Alltag, wenn Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken möchten. Selbstbewusstsein stärken: Einfache und praktische Schritte Wenn Sie sich in Stresssituationen unwohl fühlen, unsicher sind in Ihrem mehr

Gläserner Patient durch elektronische Patientenakte

Noch steckt die elektronische Patientenakte in den Kinderschuhen. Ihr Datenlieferant ist die elektronische Gesundheitskarte (eGK). Der größte Vorteil, den Sie aus einer solche Akte ziehen können, ist die lebensrettende Datenkommunikation, die sie ermöglicht. ... mehr

Wie Sie Stammzellen spenden und welche Voraussetzungen es gibt

Um Stammzellen zu spenden, müssen Sie sich in einer Datei registrieren lassen. Passen Ihre Merkmale zu denen eines schwer kranken Menschen, können Sie so unter bestimmten Voraussetzungen sein Leben retten. ... mehr

Umzug ins Pflegeheim - Woran Sie denken sollten
Umzug ins Pflegeheim - Woran Sie denken sollten

Besteht die Notwendigkeit für einen Umzug ins Pflegeheim, hilft der eine oder andere Tipp bei der Entscheidungsfindung. Beginnen sollte der Umzug bereits mit der inneren Einstellung zum Pflegeheim.... mehr

Pflegeheim-Verträge: So urteilen Verbraucherschützer
Pflegeheim-Verträge: So urteilen Verbraucherschützer

Seit 2009 ist das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) in Kraft. Es soll verhindern, dass Pflegebedürftige bei Pflegeheim-Verträgen benachteiligt werden. ... mehr

Praxisgebühr ist passè - Zuzahlungen bleiben
Praxisgebühr ist passè - Zuzahlungen bleiben

Die Praxisgebühr wird seit Anfang 2013 nicht mehr erhoben. Sie stellte nicht nur für die Patienten eine Belastung des persönlichen Budgets, sondern auch für die Arztpraxen ein erhebliches Ärgernis... mehr

Hausmittel bei Halsschmerzen: Welche helfen?

Bereits beim ersten Anzeichen einer Erkältung kann es sinnvoll sein, auf das eine oder andere Hausmittel gegen Halsschmerzen zu setzen. Die Fülle an Tipps ist nahezu unüberschaubar – doch was davon hilft wirklich? ... mehr

Organspendeausweis: Wo gibt es ihn, was steht drin?
Organspendeausweis: Wo gibt es ihn, was steht drin?

In einem Organspendeausweis kann jeder festlegen, wie im Falle seines Todes mit seinen noch intakten Organen verfahren wird. ... mehr

Was tun, wenn man einen Behandlungsfehler vermutet?

Statistiken belegen, dass die Zahl der Behandlungsfehler in Deutschland zunimmt. Die genaue Höhe lässt sich aufgrund eines fehlenden zentralen Melderegisters allerdings nicht beziffern. ... mehr

Sind Arztbewertungsportale im Internet seriös?

In einem Arztbewertungsportal im Internet kann man sich Meinungen und positive sowie negative Kritiken über Ärzte anschauen. Doch sind diese Bewertungsportale eigentlich seriös? ... mehr

Organspende: Welche Organe kann man spenden?

Welche Organe bei einer Organspende infrage kommen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst wird zwischen Lebendspenden entschieden und solchen, bei dem die Organe dem Spender erst nach dessen Tod entnommen wurden. ... mehr

Organspende: Wann darf die Organtransplantation stattfinden?

Bevor einem verstorbenem Menschen Organe für eine Organtransplantation entnommen werden dürfen, muss zunächst der Hirntod festgestellt werden. Anschließend muss die Zustimmung des Verstorbenen zu einer postmortalen Organspende geklärt werden. ... mehr

Anzeige
bodymass.de 
Ihr individueller Diätplan

Erfolgreich & dauerhaft abnehmen mit Ihrem persönlichen Diätplan: Tag für Tag! Jetzt starten

UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps worauf Sie achten sollten. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Ansteckungsgefahr 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr



Anzeige