Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Heilmittel >

Hausmittel gegen Husten und Erkältung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps aus Großmutters Zeiten  

Hausmittel gegen Husten und Erkältung

| ah (CF)

Ein Husten tritt häufig gemeinsam mit einer Erkältung auf. Bevor Sie zu Medikamenten greifen, sollten Sie einmal bewährte Hausmittel ausprobieren. Viele Tipps aus Großmutters Zeiten bringen schnelle Ergebnisse ganz ohne Nebenwirkungen.

Hausmittel: Schnelle Hilfe ohne Nebenwirkungen

Wenn der Hals kratzt und die Schleimhäute gereizt sind, dann ist sie da: eine Erkältung. Neben der laufenden Nase ist der Husten oft das größte Problem. Mit verschiedenen Hausmitteln können Sie den Hustenreiz verringern und wieder freier atmen. Die Wirkung ist in vielen Fällen genauso gut wie bei der Einnahme von Medikamenten. Im Gegensatz zu Arzneimitteln aus der Apotheke zeigen traditionelle Hausmittel allerdings keinerlei Nebenwirkungen. (Die besten Hausmittel bei Erkältung)

Hausmittel gegen Husten und Erkältung. Husten und Erkältung: Viel Ruhe gönnen (Quelle: imago)

Husten und Erkältung: Viel Ruhe gönnen (Quelle: imago)

Die besten Tipps gegen Husten

Um ihren Husten loszuwerden, können Sie einiges unternehmen. Der erste Schritt: Sorgen Sie für eine optimale Luftfeuchtigkeit in den Räumen, in denen Sie sich aufhalten. Vor allem das Schlafzimmer ist von Bedeutung. Als ideal gilt ein Wert zwischen 45 und 60 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit. Lutschen Sie Hustenbonbons und trinken Sie Erkältungstees. Die Mischungen können Sie mit Salbei, Thymian, Pfefferminze und Spitzwegerich auch selbst herstellen. Brust und den Rücken können Sie mit warmem Gänseschmalz einreiben oder mit einem Quarktuch umwickeln. (Hühnersuppe - Hilft das Hausmittel bei Erkältung?)

lifestyle.t-online.de: Wann Hausmittel bei Erkältung ratsam sind

Warme Füße lindern Hustenreiz

Wussten Sie, dass kalte Füße den Husten unmittelbar verschlimmern? Sorgen Sie daher immer für warme Füße, wenn Sie eine Erkältung haben. Trinken Sie möglichst viel Tee und Wasser. Das löst den Schleim und bewahrt die Schleimhäute vor dem Austrocknen. (Fieber senken: Diese Hausmitteln können helfen)

Weitere Hausmittel gegen Husten sind warme Milch mit Honig, der Saft einer Zwiebel sowie geriebener Meerrettich. Auch Brust-Wickel mit einem mit Zitronensaft getränkten Handtuch helfen gegen den Husten. Sollte sich nach einigen Tagen keine Besserung einstellen, sollten Sie in jedem Fall einen Arzt aufsuchen.

feelGreen.de: Erkältung loswerden – so helfen Ingwer, Globulis und Co. gegen Halsschmerzen und Schnupfen
feelGreen.de: Omas Hausmittel – wie Wickel und Saft gegen Erkältungen helfen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?

Fotoshows
Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal