Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Krankheiten >

Schlaganfall vorbeugen: Tipps und Maßnahmen

...

Schlaganfall

Schlaganfall vorbeugen: Tipps und Maßnahmen

16.07.2014, 10:40 Uhr | lm (CF)

Mit einem gesunden Lebensstil und einer ausgewogenen Ernährung können Sie einem Schlaganfall weitgehend vorbeugen oder ihn zumindest abmildern. Gerade wenn Sie zur Risikogruppe gehören, ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass Sie lange fit bleiben. Wir geben Ihnen Tipps , wie Sie Ihr Schlaganfall-Risiko vermindern können.

Ernährung umstellen und Schlaganfall vorbeugen

Wenn Sie einem Schlaganfall vorbeugen wollen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass sich Ihre Cholesterin- und Blutdruckwerte im Normalbereich bewegen. Lassen Sie diese mindestens einmal jährlich überprüfen. Außerdem sollten Sie auf Ihr Gewicht achten, da Übergewicht einen Schlaganfall begünstigen kann. Um genaue Hinweise für eine erfolgreiche Lebensumstellung zu erhalten, sollten Sie darüber mit Ihrem Arzt oder zum Beispiel auch einem Ernährungsberater sprechen und individuell klären, wie Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten verbessern können und was genau sich ändern sollte.

Schlaganfall vorbeugen: Tipps und Maßnahmen. Lächelnde Frau hält eine Birne in der Hand (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Birnen, Blumenkohl, Zucchini, Äpfel und Bananen: Weißes Obst und Gemüse hilft, Schlaganfall vorzubeugen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Grundlegend lässt sich aber sagen, dass auf Ihrem Speiseplan möglichst viel frisches Obst, Gemüse und Fisch stehen sollten. Den Konsum von Salzigem und Fettem sollten Sie lieber einschränken. Auch Zucker ist für den Kreislauf eher schädlich. Den eingeschränkten Konsum sollten Sie aber möglichst nicht durch Zuckerersatz wie zum Beispiel Süßstoff ausgleichen - denn dieser kann ebenfalls das Schlaganfall-Risiko erhöhen.

Weißes Obst und Gemüse helfen gegen Schlaganfall

Worauf Sie bei der Auswahl von Obst und Gemüse achten sollten, haben niederländische Forscher 2011 im Fachblatt "Stroke" veröffentlicht: "Um einem Schlaganfall vorzubeugen, ist es hilfreich, viel weißes Obst und Gemüse zu essen", sagt Linda M. Oude Griep von der Universität Wageningen laut einem Artikel des Nachrichtemagazins "Focus". Dazu zählen Äpfel, Birnen und Bananen oder auch Zucchini und Blumenkohl. Der Studie nach lässt sich durch eine entsprechende Ernährung das Risiko eines Schlaganfalls um 52 Prozent senken - ein Tipp, der also unbedingt zu beachten ist.

Weitere Risikofaktoren für einen Schlaganfall reduzieren

Abseits der gesunden Ernährung gibt es auch noch andere Tipps, mit denen Sie einem Schlaganfall vorbeugen können. Rauchen zum Beispiel ist ein weiterer Risiko-Faktor. Haben Sie aufgehört zu rauchen, wird sich nach einem Zeitraum von fünf Jahren in den meisten Fällen die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls wieder auf das Niveau eines Nichtrauchers reduziert haben, so die "Apotheken Umschau". Alkoholkonsum ist ähnlich schädlich, und zwar auch schon in kleinen Mengen.

Positiv wirkt es sich außerdem aus, wenn Sie Stress reduzieren und für ausreichend Schlaf sorgen. Denn laut einer Studie, die Mark Hamer und sein Team 2012 in der kanadischen Fachzeitschrift CMAJ veröffentlichten, kann Stress nicht nur einen Herzinfarkt, sondern auch einen Schlaganfall auslösen. Allgemein sollten Sie regelmäßig Rücksprache mit Ihrem Arzt halten, um frühzeitig Krankheiten behandeln lassen, die das Risiko erhöhen - dazu zählen etwa Diabetes, Bluthochdruck oder zu hohe Cholesterinwerte.

Mehr Bewegung für eine bessere Gesundheit

Ein unverzichtbarer Tipp für eine gesunde Lebensführung: Treiben Sie regelmäßig Sport! Ein guter Anfang ist es schon, wenn Sie im Alltag anstelle des Fahrstuhls einfach mal vermehrt Treppen benutzen - oder Sie machen am Abend vor dem Fernseher noch einige Gymnastikübungen. Denn durch viel Bewegung stärken Sie Ihren Körper, verbessern dessen Sauerstoffversorgung und sorgen für eine bessere Elastizität der Gefäße. Auch hoher Blutdruck lässt sich durch Sport senken. Auf diese Weise können Sie nicht nur einem Schlaganfall vorbeugen, sondern auch allgemein Ihre Gesundheit verbessern.

Foto-Show
Schlaganfall: Mit dem FAST-Test Leben retten

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Gesundheit 
Gesundheit: Alles von Ernährung bis Heilmittel

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Kinderkrankheiten-Lexikon 
Symptome, Verlauf und Behandlung

Was Eltern über Kinderkrankheiten wissen sollten. mehr

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
Großer Sale: Jetzt mit bis zu 50 % Rabatt

Tops und Shirts ab Größe 40 - jetzt mit 15,- € Kennenlern-Gutschein. bei sheego.de

Shopping 
Entertain Comfort: TV, Internet und Telefon

Jetzt bestellen! In den ersten 6 Monaten schon ab 29,95 € mtl. Bestellen und sparen bei der Telekom.

Shopping 
Tinten- und Druckerpatronen zum Tiefpreis kaufen

Im TÜV-geprüften Onlineshop bereits ab 1,37 € einkaufen - jetzt bei druckerzubehoer.de!

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige