Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Krankheiten >

Diabetes

...

Im Ratgeber Diabetes erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Zuckerkrankheit. Hier lesen Sie, wie Sie Anzeichen und Symptome von Diabetes erkennen. Wir erklären den Unterschied zwischen Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2. Oder wie Eltern am besten mit Diabetes bei Kindern umgehen. Wir zeigen Ihnen häufige Ursachen für Diabetes, wie Sie Folgeerkrankungen von Diabetes vorbeugen oder wie Sie Schwangerschaftsdiabetes verhindern. Auch die Themen "Richtige Ernährung bei Diabetes" oder "Sport und Bewegung gegen die Zuckerkrankheit" kommen nicht zu kurz.

Schlaganfallsymptome: Achten Sie auf diese Zeichen
Schlaganfallsymptome: Achten Sie auf diese Zeichen

Ein Schlaganfall wird häufig als unvorhersehbares Ereignis wahrgenommen. Dabei kündigen konkrete Symptome den „Hirninfarkt“ in vielen Fällen schon Monate im Voraus an, so dass rechtzeitig vorbeugende ... mehr

Schmerzlos Blutzucker messen: Messtechniken der Zukunft

Um den Blutzucker messen zu können, ist ein Tropfen Blut notwendig - und damit auch ein zwar kleiner, aber schmerzhafter Stich. Immer wieder verkünden Firmen, sie hätten eine Messtechnik gefunden, die es Diabetikern bald ermögliche, den Blutzuckerspiegel ganz ohne Schmerzen zu bestimmen. Doch wann i ... mehr

Diabetes Typ 1: Immer mehr Kinder erkranken

Jedes Jahr erkranken medizinischen Untersuchungen zufolge mehr Kinder an Diabetes Typ 1. Die Gründe für den Anstieg der Neuerkrankungen sind noch unklar. Anstieg von Diabetes Typ 1 bei Kindern In Deutschland leiden 30.000 Minderjährige an Diabetes Typ 1 – und jedes Jahr werden es mehr: Die Zahl der ... mehr

Saftfasten: Entschlacken mit Obst- und Gemüsesäften
Saftfasten: Entschlacken mit Obst- und Gemüsesäften

Beim Saftfasten nehmen Sie während der gesamten Kur, die oft nur ein Wochenende dauert, ausschließlich Gemüse- und Obstsäfte, Wasser und Tee zu sich. Aus medizinischer Sicht ist das Saftfasten als ... mehr

Diabetes insipidus: Starker Durst und Harndrang

Beim Diabetes insipidus, auch Wasserharnruhr genannt, handelt es sich um eine Erkrankung, durch die Betroffene ein quälendes Durstgefühl und einen starken Harndrang verspüren. Die Störung der Flüssigkeitsverteilung im Körper ist hierbei auf einen Hormonmangel oder auf einen Defekt in den Nieren zurü ... mehr

Diabetes: Auf die Ernährung kommt es an
Diabetes: Auf die Ernährung kommt es an

Menschen, die an Diabetes leiden, müssen auf die richtige Ernährung achten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nichts mehr essen und trinken dürfen, was Ihnen schmeckt. Auch spezielle Diabetiker- und ... mehr

Schwangerschaftsdiabetes: Risiken und

An Schwangerschaftsdiabetes erkranken nach offizieller Statistik rund vier Prozent der schwangeren Frauen. Manchmal wird der Anstieg des Blutzuckerspiegels nicht einmal bemerkt, er birgt jedoch Gefahren für Mutter und Kind. Gesunde Ernährung und viel Bewegung können in einigen Fällen helfen, die Kra ... mehr

1 2 3 ... 5


bodymass.de 
Hurra, die Pfunde purzeln!

Erfolgreich abnehmen – ohne Hunger! Jetzt effektiv das Wunschgewicht erreichen. So klappt's

Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps worauf Sie achten sollten. mehr

Mydoc 
Akupunktur gegen Rückenschmerzen

Die sanfte Alternative ohne Nebenwirkungen. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit-Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Ansteckungsgefahr 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr




Anzeige