Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Krankheiten >

Blutdruck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Herzstolpern: Symptome, Ursachen und Behandlung
Herzstolpern: Symptome, Ursachen und Behandlung

Ein Herzstolpern muss nicht unbedingt ein Hinweis auf eine Erkrankung sein. Hier erfahren Sie mehr zu Symptomen, Ursachen und Behandlung der Extrasystolen und warum sie besonders im Liegen auftreten.... mehr

Bluthochdruck senken mit Homöopathie: Helfen Globuli bei Hypertonie?
Bluthochdruck senken mit Homöopathie: Helfen Globuli bei Hypertonie?

Zahlreiche Medikamente können Bluthochdruck senken. Unter Medizinern ist jedoch umstritten, ob und unter welchen Voraussetzungen dies auch mit Homöopathie möglich ist. Die sanften Heilmethoden stehen... mehr

Glaubersalz: Anwendung und Dosierung als Einstieg beim Fasten
Glaubersalz: Anwendung und Dosierung als Einstieg beim Fasten

Glaubersalz wirkt in hohem Maße abführend und ist daher geeignet, vor dem Beginn des Fastens den Darm zu leeren. Das Salz wird in lauwarmem Wasser aufgelöst getrunken. Reinigung des Darms mit... mehr

Gesund würzen: Wie viel Salz ist für den Körper gesund?
Gesund würzen: Wie viel Salz ist für den Körper gesund?

Ist Salz nun gesund oder ungesund? Es gibt verschiedene Studien über Salz, deren Erkenntnisse sich teilweise widersprechen und bei vielen Menschen für Verunsicherung sorgen. Oftmals entscheidet die... mehr

Magnesiumüberschuss - selten, aber gefährlich

Ein Magnesiumüberschuss tritt nur in sehr seltenen Fällen auf. Wenn es jedoch der Fall ist, dann wird es meist bedrohlich. Die Gefahren sind bei vielen Menschen kaum bekannt. Wir erklären, was das ist und wie Sie vorbeugen. Magnesium (Mg) ist ein unverzichtbarer Mineralstoff und für zahlreiche Funkt mehr

Parmesan: Mit Hartkäse gegen Bluthochdruck

Parmesan soll einer Studie zufolge zu hohen Blutdruck senken können. Der Käse hemmt das ACE-System und wirkt damit nach dem gleichen Prinzip wie entsprechende Medikamente. Bereits 30 Gramm pro Tag sollen ausreichen, um eine signifikante Verbesserung zu erzielen. Allerdings muss der Käse aus einer ga mehr

Bluthochdruck erkennen: So messen Sie ihren Blutdruck
Bluthochdruck erkennen: So messen Sie ihren Blutdruck

Hoher Blutdruck bleibt oft unbemerkt, kann aber gefährlich werden. Betroffene sollten regelmäßig ihren Blutdruck messen, um das Risiko für Schlaganfälle oder Herzinfarkte zu verringern. Erfahren Sie... mehr

Ernährung bei Hypertonie: Kartoffeln senken Bluthochdruck
Ernährung bei Hypertonie: Kartoffeln senken Bluthochdruck

Wer an Hypertonie leidet, sollte unter anderem seine Ernährung umstellen. Forscher haben gezeigt, dass der Verzehr von Kartoffeln den Bluthochdruck senken kann. Allerdings besitzen nicht alle... mehr

Bluthochdruck: Vorsicht mit Ingwer bei Hypertonie

Es existieren verschiedene Meinungen darüber, ob Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, Ingwer essen sollten. Während es einerseits Hinweise darauf gibt, dass das Gewürz den Blutdruck senken kann, berichten Fachleute auch von einer blutdruckerhöhenden Wirkung des Ingwers. Aber was ist nun richtig mehr

Bluthochdruck: Tipps zum Vorbeugen einer Hypertonie

Dauerstress, Nikotin, Alkohol und falsche Ernährung können zu einem hohen Blutdruck führen. Sie sollten Bluthochdruck vorbeugen, da er gefährlich werden kann. Zum Glück gibt es einige Tipps, mit denen Sie auf einfache Weise Ihren Blutdruck senken können. Bluthochdruck vorbeugen: Tipps für die Ernähr mehr

Kreislaufprobleme bei Hitze: Das können Sie tun
Kreislaufprobleme bei Hitze: Das können Sie tun

Kreislaufprobleme im Sommer entstehen oft, wenn Hitze und hohe Temperaturen die eigene Körpertemperatur von 37 Grad überschreiten. Gefährdet sind vor allem chronisch Kranke, Senioren und Säuglinge.... mehr

Rosmarin: Wirkung und Anwendung als Heilpflanze

Viele Kräuter dienen nicht nur der Verwendung in der Küche, sondern sind auch traditionelle Heilmittel. Erfahren Sie hier mehr über die Wirkung von Rosmarin und wie er als Heilpflanze angewendet wird. Wirkung von Rosmarin bei Verdauungsbeschwerden Die Wirkung von Rosmarin basiert vor allem auf dem i mehr

Leinöl: So gesund ist Öl aus Leinsamen

Leinöl ist ein Öl aus Leinsamen, welches in der jüngsten Vergangenheit etwas in Vergessenheit geraten ist und zurzeit so etwas wie eine Renaissance erlebt. Zu Recht, denn das „flüssige Gold“ wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Gesundheit aus. Leinöl: Gesund dank mehrfach ungesättigter F mehr

Bluthochdruck natürlich senken: Mit Hibiskustee

Viele Patienten mit erhöhtem Blutdruck möchten gern ihren Bluthochdruck natürlich senken. Hibiskustee kann einer Studie zufolge dazu beitragen, den Blutdruck auf sanfte Weise zu regulieren. Medikamente ersetzt er jedoch in den meisten Fällen nicht. Hier lesen Sie mehr zur gesundheitsfördernden Wirku mehr

Alkoholfreier Rotwein senkt den Blutdruck

Im Volksmund heißt es, ein Glas Rotwein am Tag ist gesund. Und tatsächlich: Insbesondere alkoholfreier Rotwein hat eine positive Wirkung auf den Körper und kann in gewissem Maße den Blutdruck senken. Studie zum Blutdruck: Drei Getränke im Wechsel Forscher der Universität Barcelona um Dr. Gemma Chiva mehr

Niedriger Blutdruck: Mit Sport und Ernährung vorbeugen

Damit Ihnen erst gar nicht schwindelig wird, sollten Sie niedrigem Blutdruck vorbeugen. Niedriger Blutdruck kann durch Infekte, genetische Veranlagungen oder bestimmte Umweltbedingungen entstehen. Damit es aber nicht soweit kommt, sollten Sie sich regelmäßig bewegen und Ihren Ernährungsplan anpassen mehr

Wie Sie mit Musik den Blutdruck senken können

Musik hören, abschalten und genießen: Das tut nicht nur der Seele gut, sondern auch dem Körper. Mit Musik können Sie nämlich Ihren Blutdruck senken und Stresshormone abbauen. Das soll allerdings nicht mit jeder Stilrichtung möglich sein. Mit Musik den Blutdruck senken Tatsächlich soll es mit Musik m mehr

Langzeitblutdruckmessung: Wann ist sie sinnvoll?

Wenn punktuelle Blutdruckmessungen nicht ausreichen, um eine klare Diagnose zu stellen, kann eine Langzeitblutdruckmessung sinnvoll sein. Sie dauert 24 Stunden, was bedeutet, dass Patienten auch nachts ein Messgerät tragen müssen. Zur Langzeitblutdruckmessung raten Ärzte in einigen typischen Fällen. mehr

Blutspende: Probates Mittel gegen Bluthochdruck?

Mit dem Aderlass versuchten Menschen bereits in der Antike gesundheitliche Beschwerden zu lösen. So könnte er als Mittel gegen Bluthochdruck gedient haben. Wissenschaftler untersuchen weiterhin, ob Blutspenden in Zukunft eine echte Therapiemöglichkeit für Bluthochdruckpatienten sein könnte. Aderlass mehr

1 2
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps, worauf Sie achten sollten. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Erkältungs-Knigge 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr



Anzeige
shopping-portal