Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten >

Einrichten & Dekorieren

...
Kakteen umtopfen: Alle zwei bis drei Jahre aktiv werden
Kakteen umtopfen: Alle zwei bis drei Jahre aktiv werden

Von Zeit zu Zeit sollten Sie Kakteen umtopfen. Nur dann entwickeln sich die Sukkulenten prächtig. Was Sie fürs Umtopfen benötigen, welches Substrat geeignet ist und wie sie am besten vorgehen,... mehr

Servietten falten leicht gemacht
Servietten falten leicht gemacht

Spätestens, wenn die nächste Familienfeier stattfindet, sollten Sie Servietten falten lernen: Was im Alltag sicherlich zu viel Mühe macht und daher zu gerne durch die einfache Papierserviette unter... mehr

Kürbis aushöhlen und schnitzen: Tipps für Halloween
Kürbis aushöhlen und schnitzen: Tipps für Halloween

Das Halloweenfest steht vor der Tür und auch hierzulande wird eifrig dekoriert. Doch wie kann man am besten einen Kürbis aushöhlen? Beim Schnitzen des harten Gemüses sollten Sie ein paar Tipps... mehr

Osterkaktus: Besonderheiten von Rhipsalidopsis
Osterkaktus: Besonderheiten von Rhipsalidopsis

In seiner Heimat in Südamerika blüht der Osterkaktus nicht zwangsläufig genau zur Osterzeit. Der kletterbegeisterte Vertreter der Rhipsalidopsis-Gattung hat aber viele andere interessante Merkmale zu... mehr

Notocactus: Kakteengattung mit farbprächtigen Blüten

Mit dem Notocactus holen Sie sich ein Stück Brasilien ins Haus. Die Sukkulente, die auch unter dem Namen Buckelkaktus bekannt ist, braucht außer Sonne nicht viel und erfreut mit exotischen Blüten. Notocactus: Formschöner Exot für die Fensterbank Mit etwas Fantasie erinnert der Notocactus im Aussehen mehr

Rhipsalis: Dekoratives Kaktusgewächs für zu Hause
Rhipsalis: Dekoratives Kaktusgewächs für zu Hause

Mit ihren herabhängenden, verzweigten Trieben ist die Rhipsalis für die Ampelhaltung prädestiniert. Was die zu den Blattkakteen gehörende Gattung auszeichnet und was Sie bei der Pflege der... mehr

Epiphyllum: Kaktus mit blattähnlichen Trieben

Mit seinen langen, blattähnlichen Trieben ist der Epiphyllum für die Ampelhaltung wie geschaffen. Worauf es ankommt, wenn Sie den Kaktus erfolgreich zu Hause halten möchten, erfahren Sie hier. Epiphyllum: Blattkaktus mit duftenden Blüten Der Epiphyllum ist ein Kakteengewächs, das statt eines kompakt mehr

Rebutia: Wissenswertes zum kleinwüchsigen Wüstenkaktus
Rebutia: Wissenswertes zum kleinwüchsigen Wüstenkaktus

Ein Wüstenkaktus der Gattung Rebutia eignet sich ideal für eine Zimmerkultur. Zu den kleinwüchsigen Rabutia-Kakteen gehören circa 20 Arten, von denen viele einen hohen dekorativen Wert besitzen. Hier... mehr

Gymnocalycium: Kleiner Kaktus mit riesigen Blüten

Die Gattung Gymnocalycium ist in Südamerika heimisch und umfasst rund 50 Arten. Jede davon erfreut mit eindrucksvollen Blüten. Wie Sie mit dem Kaktus umgehen sollten, damit er sich in voller Pracht zeigt, erfahren Sie hier. Gymnocalycium: Klein, aber fein! Ob in Weiß, Gelb, Rosa oder Rot – die Blüte mehr

Mammillaria: Exotisches Flair für zu Hause
Mammillaria: Exotisches Flair für zu Hause

Die Gattung Mammillaria ist mit rund 400 Arten die größte der Kakteen. Die einzelnen Pflanzen der Gattung besitzen kugelförmige, säulenförmige oder gedrungene Körper. Hier erfahren Sie mehr.... mehr

Kaktusfeige essen: Einkauf, Lagerung und Zubereitung
Kaktusfeige essen: Einkauf, Lagerung und Zubereitung

Kaktusfeige: Der Name kommt nicht von ungefähr, denn der Geschmack der exotischen Frucht erinnert tatsächlich an Feigen. Wie Sie Kaktusfeigen essen und was Sie beim Kauf und der Zubereitung beachten... mehr

Kugelkaktus: Mehr zu Standort und Pflege der Pflanze
Kugelkaktus: Mehr zu Standort und Pflege der Pflanze

Der Kugelkaktus wird wegen seiner langen Dornen augenzwinkernd auch Schwiegermuttersessel genannt. Damit sich der prachtvolle Kaktus gut entwickelt, sollten Sie die folgenden Tipps zum Standort und... mehr

Winterharte Kakteen: Gegen niedrige Temperaturen gewappnet

Winterharte Kakteen sind nicht nur extrem widerstandsfähig, sondern oftmals auch ein echter Blickfang im verschneiten Garten. Erfahren Sie mehr über die faszinierenden Eigenschaften von Kaktus-Arten wie dem Feigen- oder dem Kugelkaktus. Winterfeste Kakteen: Wasserverwendung als Schlüssel Winterharte mehr

Kakteen als Nutzpflanzen: Verwendungsmöglichkeiten

Kakteen haben hierzulande vor allem dekorativen Charakter. Dabei können die Pflanzen auch als Nutzpflanzen verwendet werden. Hier erfahren Sie mehr zu den Verwendungsmöglichkeiten von Säulenkaktus, Opuntien und Co. Kakteen als Nahrungsmittel Bei Kakteen denken hierzulande nicht viele Menschen an Nah mehr

Echinopsis: Blühfreudiger Kaktus
Echinopsis: Blühfreudiger Kaktus

Viele Blüten bei wenig Pflege – dafür ist der Echinopsis bekannt. Was den südamerikanischen Kaktus sonnst noch auszeichnet und was Sie bei der Pflege der Sukkulente beachten sollten, erfahren Sie... mehr

Königin der Nacht: Kaktus von überraschender Schönheit

Die Königin der Nacht, botanisch Selenicereus grandiflorus, blüht nur einmal im Jahr. Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang präsentiert der Kaktus eine riesige Blüte, die so schnell wieder verwelkt, wie sie gekommen ist. Königin der Nacht: Ein Kaktus für besondere Momente An 365 Tagen im Jahr zeigt mehr

Schädlinge am Kaktus: So werden Sie die Tierchen los
Schädlinge am Kaktus: So werden Sie die Tierchen los

Kakteen zählen zu den robusteren Pflanzen – trotzdem sind die verschiedenen Kaktus-Arten nicht davor gefeit, dass sich Schädlinge auf ihnen niederlassen. Mit welchen Tieren Kakteen am meisten zu... mehr

Weihnachtskaktus: Blütenreich zur Weihnachtszeit
Weihnachtskaktus: Blütenreich zur Weihnachtszeit

Der Weihnachtskaktus erfreut sich hierzulande steigender Beliebtheit – kein Wunder, denn der auch Schlumbergera genannte Kaktus gehört zu den wenigen Pflanzen, die auch im Winter blühen. Hier erfahren... mehr

Kakteen-Pflege: So machen Sie es richtig
Kakteen-Pflege: So machen Sie es richtig

Mit der richtigen Kakteen-Pflege können die stacheligen Sukkulenten viele Jahre lang Ihre Fensterbank schmücken. Worauf es beim Standort, beim Gießen und beim Düngen ankommt, erfahren Sie hier.... mehr

Feigenkaktus: Pflege der mexikanische Urpflanze
Feigenkaktus: Pflege der mexikanische Urpflanze

Der Feigenkaktus aus der Gattung der Opuntia ist mit seinen bunten Blüten eine besonders schöne Kakteenart. Erfahren Sie im Folgenden Wissenswertes zur richtigen Pflege der Kaktusfeige, die in Mexiko... mehr

Anzeige
UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon

zuhause.de 
So wirken kleine Räume größer

Diese Farb- und Deko-Tricks zeigen große Wirkung. mehr

zuhause.de 
Rauchmelder in jeder Wohnung Vorschrift

In diesen Bundesländern sind Brandmelder vorgeschrieben. mehr

zuhause.de 
Orchideen richtig düngen, gießen und schneiden

Diese acht Fehler sind für Orchideen tödlich. mehr

Fotoshows
Unsere Heim- und Garten-Themen von A bis Z
Heim & Garten - weitere Themen
Dufte Sache 
Lavendel trocknen: Lieber in Bündeln oder einzeln?

Mit diesen sechs Tipps gelingt es garantiert die wohlriechende Pflanze zu trocknen. mehr

Hygiene-Tipps 
Schneidebretter reinigen: Schutz vor Keimen

Auch nach einem Geschirrspülgang gibt es keine Hygiene-Garantie. mehr

Snackrezept 
Knusprig, knackig, gut: Chips selber machen

Die beliebte Knabberei können Sie sogar in der Mikrowelle machen. mehr



Anzeige