Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Essen & Trinken >

Brötchen-Rezept - simpel und knusprig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Selbst gebacken  

Brötchen-Rezept: Simpel, lecker und knusprig

| eg (hp)

Frische Brötchen gehören zu jedem guten Frühstück. Mit wenigen Zutaten und einem einfachen Rezept können Sie Ihre Semmeln selbst backen. Die Eigenherstellung garantiert Ihnen leckere Backwaren, die komplett ohne Zusatzstoffe auskommen. Aus Mehl, Malz, Honig und Hefe sind die Brötchen rasch gebacken.

Brötchen vorbereiten und länger ausschlafen

Damit Sie morgens nicht schon Stunden vor dem Rest der Familie aufstehen müssen, können Sie den Teig wie unten beschrieben am Vorabend zubereiten und dann mit einem Tuch abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Backen sollten Sie den Teig noch einmal durchkneten, bevor Sie die Teiglinge formen und sie in den Backofen geben.

Brötchen-Rezept - simpel und knusprig. Nicht nur Sonntags: Frische, selbstgebackene Brötchen veredeln jedes Frühstück. (Quelle: imago/Westend61)

Nicht nur Sonntags: Frische, selbstgebackene Brötchen veredeln jedes Frühstück. (Quelle: Westend61/imago)

Alternativ backen Sie gleich eine größere Menge Brötchen auf Vorrat und frieren sie nach dem Auskühlen portionsweise ein. Bei Bedarf einfach auftauen lassen, kurz mit Wasser besprenkeln und im Ofen etwa zehn bis zwölf Minuten aufbacken.

Zutaten für den Brötchenteig

Für 15 frische Brötchen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 150 ml Milch
  • 1 TL Honig
  • 30 g Hefe
  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Vollkornmehl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 8 g Backmalz
  • 2 EL Öl
  • 2 gestrichene TL Salz

1. Schritt: Hefemischung ansetzen

Setzen Sie zuerst eine Hefemischung an. Diese bringt den Teig später zum Aufgehen und lässt ihn locker werden. Erhitzen Sie hierfür die Milch in einem Topf, bis sie lauwarm ist. Geben Sie den Honig sowie die zerbröckelte Hefe in die Flüssigkeit. Nehmen Sie die Mischung vom Herd und lassen sie eine Viertelstunde stehen.

2. Schritt: Den Teig für Brötchen zubereiten

Rühren Sie nun das Weizenmehl und das Vollkornmehl zu der Hefemischung. Rühren Sie dann das lauwarme Wasser, Backmalz, Öl und das Salz hinzu. Kneten Sie den Teig fünf Minuten, am besten mit der Küchenmaschine. Der Brötchenteig muss nun bei Zimmertemperatur eine bis eineinhalb Stunden gehen.

Möchten Sie den Teig für die Frühstücksbrötchen bereits am Abend zuvor herstellen? Dann lassen Sie ihn im Kühlschrank gehen, bis er deutlich an Volumen zugenommen hat. Decken Sie die Teigschüssel dafür mit einem Küchentuch ab.

3. Schritt: Brötchen formen und backen

Ist der Teig aufgegangen, teilen Sie ihn in 15 Portionen auf. Formen Sie kleine Kugeln und legen Sie die Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Bereiten Sie aus einem Esslöffel Speisestärke und circa fünf Esslöffeln Wasser eine dünnflüssige Lösung vor. Diese streichen Sie anschließend mit einem Pinsel auf die Brötchen. Schneiden Sie zum Schluss die Brötchen in der Mitte längs ein. Der Schnitt sollte etwa zwei Zentimeter tief sein.

Bei 230 Grad Celsius Heißluft werden die Brötchen 20 Minuten lang gebacken. Während des Backvorgangs sollte eine kleine, hitzebeständige Schale voll Wasser im Backofen stehen, damit die Brötchen nicht zu trocken werden. Wenn sich die Teiglinge leicht braun färben, können Sie die Temperatur auf 190 Grad reduzieren. Nach dem Backen lassen Sie die Brötchen auskühlen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Heizölpreis 
Heizöl-Marktbericht

Aktuelle Preisentwicklungen am Heizöl-Markt. Zum Marktbericht

UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal