Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten >

Garten

...
Apfelschorf: Hartnäckige Krankheit an Kernobstbäumen
Apfelschorf: Hartnäckige Krankheit an Kernobstbäumen

Apfelschorf ist eine weitverbreitete Krankheit an Apfelbäumen. Die Haut der Früchte ist bei einem Befall mit braun-grauen Flecken und verkorktem Gewebe bedeckt. Erfahren Sie hier, was Sie gegen diese... mehr

Königslilie pflanzen und pflegen: So geht's
Königslilie pflanzen und pflegen: So geht's

Wenn Sie in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon eine Königs-Lilie pflanzen, setzen Sie Akzente: Die aus China stammende Zwiebelblume sticht Betrachtern vor allem durch ihre großen, gelb-weißen und... mehr

Einen Weihnachtsstern überwintern und übersommern
Einen Weihnachtsstern überwintern und übersommern

Viele Weihnachtssterne gehen wenige Tage nach dem kauf ein. Dabei eignen sich die tropischen Pflanzen problemlos zum überwintern und übersommern. Das ist allerdings nicht immer ganz einfach und... mehr

Was Sie über den Weihnachtsstern wissen sollten
Was Sie über den Weihnachtsstern wissen sollten

Der Weihnachtsstern zählt zu den beliebtesten Topfpflanzen der Deutschen, er ist allerdings nicht ganz pflegeleicht. Ein falscher Transport, ein ungünstiger Standort oder ein Fehler bei der Wassergabe... mehr

Dahlien-Pflege: So bleiben die Blumen lange schön
Dahlien-Pflege: So bleiben die Blumen lange schön

Dahlien belohnen fleißige Hobbygärtner im Sommer bis in den Herbst mit einer wahren Blütenpracht. Wer genau weiß, wie er die Gartenschönheit pflegen muss, kann sich also lange am Farbenschauspiel... mehr

Schatz der Provence: Likör aus Lavendel selbstgemacht
Schatz der Provence: Likör aus Lavendel selbstgemacht

Vor nicht allzu langer Zeit galten selbstgemachte Liköre noch als altbacken, ihnen haftete ein etwas angestaubtes Image an - mittlerweile ist die Herstellung eines eigenen, individuellen Likörs Trend.... mehr

Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick
Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick

Der Ahorn ist im Allgemeinen ein sehr robuster und pflegeleichter Laubbaum. Dennoch gibt es einige Ahorn-Krankheiten und Schädlinge, von denen er befallen werden kann. Woran Sie einen Befall erkennen,... mehr

Ahorn schneiden: Tipps zum Rückschnitt
Ahorn schneiden: Tipps zum Rückschnitt

Ein Ahorn erfordert weder besonders viel Pflege noch einen Rückschnitt. Sie sollten nur dann einen Ahorn schneiden, wenn es unvermeidbar ist – die Gefahr, dass er kurz darauf eingeht, ist sehr hoch.... mehr

Ahorn pflanzen: So gehen Sie vor
Ahorn pflanzen: So gehen Sie vor

Japanischer Ahorn hat ein feuriges Temperament: Rot, orange und gelb lodern seine Blätter im Herbst und bieten einen berauschenden Anblick. Den Japanischen Ahorn pflanzen Sie am besten in der Sonne,... mehr

Vitamine im Apfel: So gesund ist die Frucht
Vitamine im Apfel: So gesund ist die Frucht

Dass viele Vitamine im Apfel stecken sollen, weiß jedes Kind. Wie gesund die beliebte Frucht wirklich ist und welche Vitamine genau im Apfel stecken, ist aber nicht ganz so bekannt. Hier erfahren Sie... mehr

Sind Ahornsamen giftig für Pferde?
Sind Ahornsamen giftig für Pferde?

Ahornsamen stehen in Verdacht, giftig für die Tiere zu sein. Wenn sich im Herbst die Blätter des Baumes wunderschön verfärben, kann der Baum für Pferde gefährlich werden und eine lebensbedrohliche... mehr

Lavendel – Welche Sorten sind wirklich winterhart?

Lavendel ist bei Gartenfreunden besonders wegen seines hübschen Aussehens und seiner Robustheit beliebt. Der charakteristische Duft versüßt den Sommer, zusätzlich kann die mediterrane Heilpflanze in der Küche, bei Krankheiten und für Wellness-Behandlungen eingesetzt werden. ... mehr

Eschenahorn: Laubbaumart aus Nordamerika
Eschenahorn: Laubbaumart aus Nordamerika

Der Eschenahorn ist eine Besonderheit unter den Ahornarten. Er ist der einzige Ahorn mit gefiederten Blättern. Ursprünglich stammt der Laubbaum aus Nordamerika, in Europa wurde er 1668 erstmalig... mehr

Silberahorn: Typischer Stadtbaum mit silbriger Borke
Silberahorn: Typischer Stadtbaum mit silbriger Borke

Der aus dem östlichen Nordamerika stammende Silberahorn ist ein beliebter Baum für die Begrünung von Städten. Dies hat er vor allem seinem schnellen Wuchs zu verdanken. Erfahren Sie hier mehr über die... mehr

Bergahorn: Laubbaum mit propellerartigen Früchten
Bergahorn: Laubbaum mit propellerartigen Früchten

Mit einer Höhe von über 30 Metern und seiner dichten abgerundeten Krone ist der Bergahorn ein ausgesprochen imposanter Laubbaum. Er kann über 500 Jahre alt werden. Erfahren Sie hier mehr über den... mehr

Zimtahorn: Laubbaum mit attraktiven dreilappigen Blättern
Zimtahorn: Laubbaum mit attraktiven dreilappigen Blättern

Seinen klingenden Namen trägt der Zimtahorn aufgrund der Färbung und Textur seiner Borke. Diese rollt sich in den Sommermonaten ab und bleibt dann in Form schmaler Röhrchen am Stamm des Acer griseum... mehr

Feldahorn-Hecke: Romantischer Sichtschutz im Garten

Geheimnisvoll und üppig grün – eine Feldahorn-Hecke verleiht Ihrem Anwesen ein romantisches Flair. Was Sie beim Pflanzen und Pflegen des lebendigen Sichtschutzes beachten sollten, erfahren Sie hier. ... mehr

Rotahorn: Seifenbaumgewächs mit auffälliger Krone
Rotahorn: Seifenbaumgewächs mit auffälliger Krone

Der Rotahorn, auch Rot-Ahorn oder lateinisch Acer rubrum genannt, kann zwar theoretisch eine Höhe von 40 Metern erreichen, in Kultur wird er jedoch höchstens 20 Meter hoch. ... mehr

Fächerahorn: Vielseitiger Flachwurzler
Fächerahorn: Vielseitiger Flachwurzler

Der ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammende Fächerahorn ist auch hierzulande ein beliebter Zierbaum. Seinen guten Ruf hat er vor allem seinen farbenfrohen Blättern im Herbst zu verdanken.... mehr

Kugelahorn: Beliebter Baum für Parks und Gärten

Wenn Vögel auf der Suche nach Schutz oder Nistplätzen sind, lassen sie sich meist im Kugelahorn nieder. Seine dichte, kugelrunde Krone erfreut aber auch die Menschen. Deswegen wird der Laubbaum gerne in Parks, Alleen, Hausgärten und kleineren Vorgärten angepflanzt. ... mehr

Blutahorn: Imposanter Laubbaum mit leuchtenden Blättern

Der Blutahorn zeichnet sich durch zwei besondere äußerliche Merkmale aus: Zum einen haben seine Blätter anfangs eine leuchtend kaminrote Farbe, welche sich später zu einem dunklen Blutrot wandelt, zum anderen fallen dem Betrachter im April und Mai sofort die gelben Blüten ins Auge, die einen ... mehr

Feuerahorn: Seifenbaumgewächs aus Fernost
Feuerahorn: Seifenbaumgewächs aus Fernost

Der Feuerahorn ist ursprünglich in Japan, Korea und China beheimatet. Mit seinem leuchtenden Blattwerk ist das Laubgehölz allerdings auch in heimischen Gärten ein beliebter Zierbaum. Erfahren Sie hier... mehr

Japanischer Ahorn als Blickfang im Zen-Garten
Japanischer Ahorn als Blickfang im Zen-Garten

Mit seiner aparten Krone und dem leuchtenden Blattwerk ist Japanischer Ahorn ein traditioneller Bestandteil des Zen-Gartens. Wie der Zierbaum am besten zur Geltung kommt, erfahren Sie hier. ... mehr

Feldahorn: Am weitesten verbreitete Ahornart
Feldahorn: Am weitesten verbreitete Ahornart

Die Heimat des Feldahorns reicht von Europa über Nordafrika und Kleinasien bis hin zum Kaukasus und Nordpersien. Keine andere Ahornart ist so häufig anzutreffen, wie der Acer campestre. ... mehr

Ahornsirup-Rezepte: Von süß bis herzhaft
Ahornsirup-Rezepte: Von süß bis herzhaft

Zum ausgiebigen amerikanischen Frühstück gehören Pancakes mit Ahornsirup einfach dazu. Die schmecken lecker, sind auf Dauer aber etwas einseitig. ... mehr

Anzeige
UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Heim & Garten 
Hauskauf, Eigentums- wohnung & Vermietung

Zahlreiche Fakten, die Sie dringend wissen sollten. Immobilien

Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon

Fotoshows
Unsere Heim- und Garten-Themen von A bis Z
Heim & Garten - weitere Themen
Dufte Sache 
Lavendel trocknen: Lieber in Bündeln oder einzeln?

Mit diesen sechs Tipps gelingt es garantiert die wohlriechende Pflanze zu trocknen. mehr

Hygiene-Tipps 
Schneidebretter reinigen: Schutz vor Keimen

Auch nach einem Geschirrspülgang gibt es keine Hygiene-Garantie. mehr

Snackrezept 
Knusprig, knackig, gut: Chips selber machen

Die beliebte Knabberei können Sie sogar in der Mikrowelle machen. mehr



Anzeige