Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Garten >

Marder: Wie Sie ihn aus Haus und Garten vertreiben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lästige Tierchen  

Marder: Wie Sie ihn aus Haus und Garten vertreiben

| af (CF)

Marder gehören der Gattung der Kleinraubtiere an. Sie sehen zwar recht niedlich aus, doch sie können erhebliche Schäden anrichten, z.B. an Fahrzeugen. Wer bemerkt, dass plötzlich allerlei Gegenstände im Garten oder rund ums Haus angefressen sind, der kann davon ausgehen, dass sich eines dieser Tiere heimisch niedergelassen hat. Marder sind nachtaktive Tiere, deshalb ist es schwer, sie zu Gesicht zu bekommen. Wer einen Marder im Garten hat, sollte ihn schnellstmöglich vertreiben.

Die Jagd kann beginnen

Jeder, der einen Marder aus seinem Garten vertreiben will, muss sich im Klaren darüber sein, dass die Tiere unter Artenschutz stehen. Der Marder ist grundsätzlich ein nützliches Tier, denn er hilft dem Gartenbesitzer, indem er Ratten und Mäuse jagt. Meist hat allerdings jeder Nutzen auch einen Schaden.

Wenn Sie die Lieblingsplätze der Marders kennen, dann sollten Sie eben genau an diesen Stellen Tücher auslegen, die Sie mit Marder-Spray eingesprüht haben. Der Geruch dieses Mittels wird von den Nagern als widerlich empfunden, und sie werden früher oder später das verpestete Grundstück verlassen. Überprüfen Sie unter allen Umständen, ob der Marder nicht ins Haus geflohen ist.

Weitere gute Mittel

Wenn Sie einen ebenen Grund haben, können Sie sich eine Marderabwehranlage zulegen. Diese Anlagen arbeiten mit Ultraschallwellen, die den Marder in die Flucht jagen. Hilft das alles nicht, können Sie den Kammerjäger rufen – er weiß genau, wie man die Nager so vertreiben kann, dass sie auch weg bleiben.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon


Fotoshows
Shopping
Anzeige 
Die günstige Alternative zum teuren Dispokredit

Der SofortKredit der CreditPlus Bank: Berechnen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr Angebot.

Anzeige: Skireisen 
Winterwandern im verschneiten Pfrontener Tal

Natur Pur beim Langlaufen im traumhaft verschneiten Bergpanorama. Jetzt informieren!

Shopping 
In Krisenzeiten ist Gold eine sichere Wertanlage

Feingoldbarren ab 1g (ca. 41,- €) und Goldmünzen sicher und diskret bestellen. bei eBay.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal