Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Garten >

Rasen

...
Klee im Rasen entfernen: So wird’s gemacht
Klee im Rasen entfernen: So wird’s gemacht

Für Gartenbesitzer ist Klee meist kein Glücksbringer, sondern ein lästiges Unkraut. Besonders unerwünscht ist die Pflanze auf dem Rasen. Die gute Nachricht ist jedoch: Zumindest der weitverbreitete ... mehr

Wasser sparen schont die Umwelt und den Geldbeutel
Wasser sparen schont die Umwelt und den Geldbeutel

Trinkwasser ist ein kostbares Gut. Es ist nur begrenzt vorhanden und muss aufwendig aus Salz- oder Abwasser hergestellt werden. Gehen Sie daher sorgfältig damit um – sowohl zu Hause als auch bei der ... mehr

Rasen düngen: Diese Tipps und Tricks helfen dabei
Rasen düngen: Diese Tipps und Tricks helfen dabei

Der Rasen gehört zu den am meisten strapazierten Bereichen im Garten und sollte deshalb besondere Pflege erfahren. Regelmäßiges und richtiges Düngen kann dabei helfen, Ihren Rasen fit zu halten – ... mehr

Löwenzahn ausstechen: So entfernen Sie das Kraut
Löwenzahn ausstechen: So entfernen Sie das Kraut

Zum Leidwesen vieler Gartenbesitzer prägt er oft das Rasenbild von April bis September – Löwenzahn. Wenn Sie Löwenzahn ausstechen möchten, stehen Sie vor einer nicht ganz so einfachen Aufgabe. Hier ... mehr

Rollrasen: Besser als ausgesäter Rasen?
Rollrasen: Besser als ausgesäter Rasen?

Am Thema Rollrasen scheiden sich die Geister. Auf der einen Seite braucht dieser Rasen nicht mühevoll ausgesät zu werden, auf der anderen Seite ist die Rollrasenpflege aber nicht unbedingt leichter. ... mehr

Krokus pflanzen: Richtige Pflanzzeit für Krokuszwiebeln
Krokus pflanzen: Richtige Pflanzzeit für Krokuszwiebeln

Wer den Krokus pflanzen möchte, sollte dies zur richtigen Pflanzzeit tun, damit die hübschen Frühblüher gut gedeihen. Dabei müssen Sie die Krokuszwiebeln nicht unbedingt in ein Blumenbeet oder den ... mehr

Rasenpflege im Herbst: Worauf es ankommt
Rasenpflege im Herbst: Worauf es ankommt

Die Rasenpflege im Herbst sollte genauso selbstverständlich sein wie die Pflege im Sommer – auch das Mähen gehört noch dazu, bis es richtig kalt wird. Mit einigen Tipps bereiten Sie Ihren Rasen ... mehr

Schattenrasen: So werden auch dunkle Ecken grün

Durch Schattenrasen können Sie gewisse Stellen auf Ihrem Grün ausbessern. Die Rasenart hat spezielle Eigenschaften, durch die sie weniger Sonneneinstrahlung benötigt. Dennoch hat diese Variante auch ihre Schwächen. Rasenarten: Der Schattenrasen für eine homogene Grünfläche Die Rasenfläche sollte im ... mehr

Rasen düngen - Muss das wirklich sein?
Rasen düngen - Muss das wirklich sein?

Ob Sie Ihren Rasen düngen müssen, können Sie am besten nach dem Winter feststellen. Zunächst sollten Sie den Zustand der Fläche überprüfen und alle äußeren Umstände wie Nutzung, Tageslichtzufuhr und ... mehr

Rasen düngen: So pflegen Sie Ihren Rasen richtig
Rasen düngen: So pflegen Sie Ihren Rasen richtig

Rasen düngen ist nicht immer notwendig. Bemerken Sie kahle Stellen, viel Moosbewuchs, Unkraut oder eine Gelbfärbung, kann dies allerdings auf einen Nährstoffmangel hindeuten, der behandelt werden ... mehr

Wiederbelebung im Sommer: Verdorrte Pflanzen retten
Wiederbelebung im Sommer: Verdorrte Pflanzen retten

Sie sehen unästhetisch aus und erfüllen das Herz eines leidenschaftlichen Gärtners mit Trauer: Verdorrte Pflanzen retten sich leider nicht von alleine. Die folgenden Tipps verraten Ihnen, was Sie im ... mehr

Grasmilben: Mittel gegen die Parasiten im Rasen
Grasmilben: Mittel gegen die Parasiten im Rasen

Wirksame Mittel gegen Grasmilben setzen vor allem an der Behandlung des Rasens an. So kann regelmäßiges Wässern und Vertikutieren im Frühjahr die Verbreitung der Parasiten eindämmen. Hohe Schuhe ... mehr

Rasenpflege im Frühling: Gut vorbereitet in die Gartensaison
Rasenpflege im Frühling: Gut vorbereitet in die Gartensaison

Für ein saftiges Grün im Sommer ist die richtige Rasenpflege im Frühling unabdingbar. Achten Sie auf den Einsatz geeigneter Geräte, denn nur so kann Ihre Grünfläche optimal gedeihen. Mit diesen Tipps ... mehr

Rasen kalken: Wichtige Maßnahme für ein sattes Grün
Rasen kalken: Wichtige Maßnahme für ein sattes Grün

Wenn Ihnen nach einem langen Winter vor allem Moos anstelle von Grashalmen entgegen sprießt, sollten Sie Ihren Rasen kalken. Dadurch gleichen Sie den zu niedrigen pH-Wert des Bodens aus und ... mehr

Rasen lüften: Das Aerifizieren als Verjüngungskur

Aerifizieren bedeutet, dass Sie den Rasen lüften. Bei dem Verfahren arbeiten Sie Belüftungslöcher in die Grasfläche, um zu verhindern, dass der Boden zu fest wird und sich Staunässe bilden kann, die Moos und Pilzbewuchs fördert. Ihr Rasen wird Ihnen die Mühe danken. Hier erfahren Sie, was Sie dabei ... mehr

1 2 3 ... 5


Anzeige
UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Zuhause.de 
Gartenlexikon von A bis Z

Von Akelei bis Zen-Garten: Tolle Pflegetipps und kreative Ideen für die Gartengestaltung. zum Lexikon

Heim & Garten 
Das eigene Fertighaus: Darauf sollten Sie achten

Geeignetes Grundstück finden und Finanzierung festlegen. Hausbau

Heim & Garten 
Hauskauf, Eigentums- wohnung & Vermietung

Zahlreiche Fakten, die Sie dringend wissen sollten. Immobilien

Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon

Fotoshows
Unsere Heim- und Garten-Themen von A bis Z
Heim & Garten-Themen
Lavendel trocknen 
Lieber in Bündeln oder einzeln?

Mit diesen sechs Tipps gelingt es garantiert die wohlriechende Pflanze zu trocknen. mehr

Hygiene-Tipps 
Schneidebretter reinigen: Schutz vor Keimen

Auch nach einem Geschirrspülgang gibt es keine Hygiene-Garantie. mehr

Snackrezept 
Knusprig, knackig, gut: Chips selber machen

Die beliebte Knabberei können Sie sogar in der Mikrowelle machen. mehr




Anzeige