Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Garten > Bäume >

Obstbäume

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Mirabellenbaum pflanzen, pflegen und schneiden: Tipps
Mirabellenbaum pflanzen, pflegen und schneiden: Tipps

Eine Mirabelle im Garten ist eine wahre Zierde. Wie Sie einen Mirabellenbaum pflanzen sowie hilfreiche Tipps und Tricks zu Standort, Bodenbeschaffenheit, Schnitt und Pflege, erfahren Sie hier.... mehr

Eine Mirabelle im Garten ist eine wahre Zierde. mehr

Mirabellen einkochen, einfrieren und lagern: Tipps
Mirabellen einkochen, einfrieren und lagern: Tipps

Von Juli bis September haben Mirabellen Saison. Wie Sie Mirabellen einkochen, einfrieren und lagern können und was es bei der Verarbeitung des Steinobstes sonst noch zu beachten gibt, erfahren Sie... mehr

Von Juli bis September haben Mirabellen Saison. mehr

Ein Apfel am Tag: So gesund sind Äpfel für Darm und Herz
Ein Apfel am Tag: So gesund sind Äpfel für Darm und Herz

Dass viele Vitamine im Apfel stecken sollen, weiß jedes Kind. Wie gesund die beliebte Frucht wirklich ist und welche Vitamine genau im Apfel stecken, ist aber nicht ganz so bekannt. Hier erfahren Sie... mehr

Dass viele Vitamine im Apfel stecken sollen, weiß jedes Kind. mehr

Pflaume oder Zwetschge? Dies ist der Unterschied
Pflaume oder Zwetschge? Dies ist der Unterschied

Ob beim Obsthändler um die Ecke oder im Supermarkt: Sommerzeit ist Zwetschgenzeit – oder Pflaumenzeit? Viele Kunden fragen sich, was genau eigentlich der Unterschied ist zwischen den beiden beliebten... mehr

Die beiden Fruchtsorten werden gerne durcheinander geworfen. Wir klären auf. mehr

Kirschen einkochen oder einwecken: So geht's
Kirschen einkochen oder einwecken: So geht's

Nach der Kirschenernte ist es wichtig, die Früchte möglichst bald zu verarbeiten. Wenn Sie Kirschen einkochen oder einwecken möchten, um sie für den Winter haltbar zu machen, sollten Sie die folgenden... mehr

Mit diesem Rezept klappt das Einkochen von frischen Kirschen garantiert. mehr

So kochen Sie Zwetschgenmarmelade mit oder ohne Zucker
So kochen Sie Zwetschgenmarmelade mit oder ohne Zucker

Zwetschgenmarmelade gehört zu den Klassikern im Spätsommer und Herbst: Ob als süßer Brotaufstrich, als Beilage zu Grießbrei und Milchreis oder als Füllung für leckere Pfannkuchen – dieser Verführung... mehr

Zwetschgenmarmelade gehört zu den Klassikern im Spätsommer und Herbst: Ob als süßer Brotaufstrich, als Beilage zu Grießbrei und Milchreis oder als Füllung für leckere Pfannkuchen – dieser Verführung kann man nur schwer widerstehen. mehr

Apfelschorf - Hartnäckige Krankheit an Kernobstbäumen
Apfelschorf - Hartnäckige Krankheit an Kernobstbäumen

Apfelschorf ist eine weitverbreitete Krankheit an Apfelbäumen. Die Haut der Früchte ist bei einem Befall mit braun-grauen Flecken und verkorktem Gewebe bedeckt. Erfahren Sie hier, was Sie gegen diese... mehr

Apfelschorf ist eine weitverbreitete Krankheit an Apfelbäumen. mehr

Pflaumenblatt-Beutelgallmilbe: Schädling bekämpfen

Die Pflaumenblatt-Beutelgallmilbe kann auf einigen Obstbäumen für große Ernteschäden sorgen. Vor allem der Pflaumenbaum ist ein beliebter Ort für den Schädling. Hier finden Sie nützliche Informationen zur Erkennung und Bekämpfung der kleinen Tiere. Pflaumenblatt-Beutelgallmilbe kommt aus Gallen Es s mehr

Die Pflaumenblatt-Beutelgallmilbe kann auf einigen Obstbäumen für große Ernteschäden sorgen. mehr

Schattenmorellen: Wissenswertes über Sauerkirschen

Eine echte Schwarzwälder Kirschtorte lässt sich ohne Schattenmorellen nicht zubereiten. Erfahren Sie hier mehr über eine der beliebtesten Kirschsorten der Welt – und wie die Sauerkirsche zu ihrem ungewöhnlichen deutschen Namen kam. Schattenmorelle – eine beliebte Kirschsorte Die Schattenmorelle kenn mehr

Eine echte Schwarzwälder Kirschtorte lässt sich ohne Schattenmorellen nicht zubereiten. mehr

Quittenbaum schneiden und pflegen: Tipps

Quittenbäume gehören zu den vergleichsweise pflegeleichten Bäumen, die mit etwas Geduld vielseitig verwendbare Früchte hervorbringen. Wie Sie Ihren Quittenbaum schneiden und was Sie generell bei der Pflege beachten sollten, erfahren Sie hier. Quittenbäume brauchen relativ wenig Pflege Die richtige P mehr

Quittenbäume gehören zu den vergleichsweise pflegeleichten Bäumen, die mit etwas Geduld vielseitig verwendbare Früchte hervorbringen. mehr

Topaz: Krankheitsresistente Apfelsorte aus Tschechien

Topaz wurde 1984 in Tschechien gezüchtet. Die Apfelsorte ist besonders im Bio-Anbau beliebt, da er als sehr krankheitsresistent gilt – vor allem gegenüber dem gefürchteten Apfelschorf. Erfahren Sie hier mehr über die Apfelsorte Topaz. Topaz resistent gegen Apfelschorf 1984 wurde Topaz in den Laboren mehr

Topaz wurde 1984 in Tschechien gezüchtet. mehr

Pflaumensorten für den Garten: Die besten im Überblick

Bei der Wahl der richtigen Pflaumensorten für den Garten stehen Sie vor einer relativ großen Auswahl. In den letzten Jahren kamen verschiedene neue Züchtungen auf den Markt, die nicht nur widerstandsfähiger sind, sondern auch besser schmecken als alte Sorten. Hier finden Sie ein paar Infos. Scharka- mehr

Bei der Wahl der richtigen Pflaumensorten für den Garten stehen Sie vor einer relativ großen Auswahl. mehr

Birnbaum schneiden: Tipps für Hobbygärtner

Eine breite, lichte Baumkrone ist für eine ertragreiche Birnenernte unerlässlich. Tipps dazu, wie Sie Ihren Birnbaum schneiden können und wie sich die unterschiedlichen Methoden voneinander unterscheiden, finden Sie hier. Birnbaum schneiden: Jährlicher Schnitt Mit einem regelmäßigen Schnitt können S mehr

Eine breite, lichte Baumkrone ist für eine ertragreiche Birnenernte unerlässlich. mehr

Aprikose Ungarische Beste: Robuste Sorte

Für den heimischen Garten ist die Aprikose Ungarische Beste hervorragend geeignet. Welche Vorteile diese Aprikosensorte im Anbau bietet, wodurch sie sich auszeichnet und wie sie verwendet werden kann, erfahren Sie hier. Aprikose Ungarische Beste: Herkunft Wie schon der Name vermuten lässt, stammt di mehr

Für den heimischen Garten ist die Aprikose Ungarische Beste hervorragend geeignet. mehr

Aprikose Hargrand: Ertragsstarke Aprikosensorte

Im Erwerbsanbau ist die Aprikose Hargrand weit verbreitet. Die Aprikosensorte zeichnet sich durch reiche Erträge und hohe Widerstandsfähigkeit aus. Mehr über diese schmackhafte Obstsorte erfahren Sie hier. Aprikose Hargrand: Reiche Ernte Die Aprikose Hargrand stammt aus einer Sämlingskollektion der mehr

Im Erwerbsanbau ist die Aprikose Hargrand weit verbreitet. mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige
Heizölpreis 
Heizöl-Marktbericht

Aktuelle Preisentwicklungen am Heizöl-Markt. Zum Marktbericht

UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon

Fotoshows
Unsere Heim- und Garten-Themen von A bis Z
Heim & Garten - weitere Themen
Dufte Sache 
Lavendel trocknen: Lieber in Bündeln oder einzeln?

Mit diesen sechs Tipps gelingt es garantiert die wohlriechende Pflanze zu trocknen. mehr

Hygiene-Tipps 
Schneidebretter reinigen: Schutz vor Keimen

Auch nach einem Geschirrspülgang gibt es keine Hygiene-Garantie. mehr

Snackrezept 
Knusprig, knackig, gut: Chips selber machen

Die beliebte Knabberei können Sie sogar in der Mikrowelle machen. mehr



Anzeige
shopping-portal