Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Garten > Bäume >

Ahorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Fächerahorn: Vielseitiger Flachwurzler
Fächerahorn: Vielseitiger Flachwurzler

Der ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammende Fächerahorn ist auch hierzulande ein beliebter Zierbaum. Seinen guten Ruf hat er vor allem seinen farbenfrohen Blättern im Herbst zu verdanken.... mehr

Der ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammende Fächerahorn ist auch hierzulande ein beliebter Zierbaum.

Ahorn als Nutzpflanze: Verwendungsmöglichkeiten
Ahorn als Nutzpflanze: Verwendungsmöglichkeiten

Ahorn ist nicht nur als Zierbaum beliebt, sondern wird auch als Nutzpflanze verwendet. Neben der Holzproduktion ist auch die Gewinnung von Ahornsirup ein verbreiteter Verwendungszweck. Erfahren Sie... mehr

Ahorn ist nicht nur als Zierbaum beliebt, sondern wird auch als Nutzpflanze verwendet.

Feuerahorn: Seifenbaumgewächs aus Fernost
Feuerahorn: Seifenbaumgewächs aus Fernost

Der Feuerahorn ist ursprünglich in Japan, Korea und China beheimatet. Mit seinem leuchtenden Blattwerk ist das Laubgehölz allerdings auch in heimischen Gärten ein beliebter Zierbaum. Erfahren Sie hier... mehr

Der Feuerahorn ist ursprünglich in Japan, Korea und China beheimatet.

Sind Ahornsamen giftig für Pferde?
Sind Ahornsamen giftig für Pferde?

Ahornsamen stehen in Verdacht, giftig für die Tiere zu sein. Wenn sich im Herbst die Blätter des Baumes wunderschön verfärben, kann der Baum für Pferde gefährlich werden und eine lebensbedrohliche... mehr

Ahornsamen stehen in Verdacht, giftig für die Tiere zu sein.

Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick
Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick

Der Ahorn ist im Allgemeinen ein sehr robuster und pflegeleichter Laubbaum. Dennoch gibt es einige Ahorn-Krankheiten und Schädlinge, von denen er befallen werden kann. Woran Sie einen Befall erkennen,... mehr

Der Ahorn ist im Allgemeinen ein sehr robuster und pflegeleichter Laubbaum.

Ahorn pflanzen: So gehen Sie vor
Ahorn pflanzen: So gehen Sie vor

Japanischer Ahorn hat ein feuriges Temperament: Rot, orange und gelb lodern seine Blätter im Herbst und bieten einen berauschenden Anblick. Den Japanischen Ahorn pflanzen Sie am besten in der Sonne,... mehr

Japanischer Ahorn hat ein feuriges Temperament: Rot, orange und gelb lodern seine Blätter im Herbst und bieten einen berauschenden Anblick.

Eschenahorn: Laubbaumart aus Nordamerika
Eschenahorn: Laubbaumart aus Nordamerika

Der Eschenahorn ist eine Besonderheit unter den Ahornarten. Er ist der einzige Ahorn mit gefiederten Blättern. Ursprünglich stammt der Laubbaum aus Nordamerika, in Europa wurde er 1668 erstmalig... mehr

Der Eschenahorn ist eine Besonderheit unter den Ahornarten.

Silberahorn: Typischer Stadtbaum mit silbriger Borke
Silberahorn: Typischer Stadtbaum mit silbriger Borke

Der aus dem östlichen Nordamerika stammende Silberahorn ist ein beliebter Baum für die Begrünung von Städten. Dies hat er vor allem seinem schnellen Wuchs zu verdanken. Erfahren Sie hier mehr über die... mehr

Der aus dem östlichen Nordamerika stammende Silberahorn ist ein beliebter Baum für die Begrünung von Städten.

Bergahorn: Laubbaum mit propellerartigen Früchten
Bergahorn: Laubbaum mit propellerartigen Früchten

Mit einer Höhe von über 30 Metern und seiner dichten abgerundeten Krone ist der Bergahorn ein ausgesprochen imposanter Laubbaum. Er kann über 500 Jahre alt werden. Erfahren Sie hier mehr über den... mehr

Mit einer Höhe von über 30 Metern und seiner dichten abgerundeten Krone ist der Bergahorn ein ausgesprochen imposanter Laubbaum.

Zimtahorn: Laubbaum mit attraktiven dreilappigen Blättern
Zimtahorn: Laubbaum mit attraktiven dreilappigen Blättern

Seinen klingenden Namen trägt der Zimtahorn aufgrund der Färbung und Textur seiner Borke. Diese rollt sich in den Sommermonaten ab und bleibt dann in Form schmaler Röhrchen am Stamm des Acer griseum... mehr

Seinen klingenden Namen trägt der Zimtahorn aufgrund der Färbung und Textur seiner Borke.

Ahornsiurp: Süßer Dicksaft aus Nordamerika
Ahornsiurp: Süßer Dicksaft aus Nordamerika

Sie möchten auf Zucker und Süßstoff so weit wie möglich verzichten? Dann greifen Sie doch auf das natürliche Süßungsmittel Ahornsirup zurück. Zu viel sollten Sie von der klebrig-süßen Masse jedoch... mehr

Sie möchten auf Zucker und Süßstoff so weit wie möglich verzichten? Dann greifen Sie doch auf das natürliche Süßungsmittel Ahornsirup zurück.

Feldahorn-Hecke: Romantischer Sichtschutz im Garten

Geheimnisvoll und üppig grün – eine Feldahorn-Hecke verleiht Ihrem Anwesen ein romantisches Flair. Was Sie beim Pflanzen und Pflegen des lebendigen Sichtschutzes beachten sollten, erfahren Sie hier. Der richtige Standort Wenn Sie eine Feldahorn-Hecke pflanzen möchten, wählen Sie einen sonnigen bis h mehr

Geheimnisvoll und üppig grün – eine Feldahorn-Hecke verleiht Ihrem Anwesen ein romantisches Flair.

Rotahorn: Seifenbaumgewächs mit auffälliger Krone
Rotahorn: Seifenbaumgewächs mit auffälliger Krone

Der Rotahorn, auch Rot-Ahorn oder lateinisch Acer rubrum genannt, kann zwar theoretisch eine Höhe von 40 Metern erreichen, in Kultur wird er jedoch höchstens 20 Meter hoch. Unter welchen Bedingungen... mehr

Der Rotahorn, auch Rot-Ahorn oder lateinisch Acer rubrum genannt, kann zwar theoretisch eine Höhe von 40 Metern erreichen, in Kultur wird er jedoch höchstens 20 Meter hoch.

Kugelahorn: Beliebter Baum für Parks und Gärten

Wenn Vögel auf der Suche nach Schutz oder Nistplätzen sind, lassen sie sich meist im Kugelahorn nieder. Seine dichte, kugelrunde Krone erfreut aber auch die Menschen. Deswegen wird der Laubbaum gerne in Parks, Alleen, Hausgärten und kleineren Vorgärten angepflanzt. Kleiner Laubbaum, großer Effekt Mi mehr

Wenn Vögel auf der Suche nach Schutz oder Nistplätzen sind, lassen sie sich meist im Kugelahorn nieder.

1 2
Anzeige
UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Fotoshows
Unsere Heim- und Garten-Themen von A bis Z
Heim & Garten - weitere Themen


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017