Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Haushalt >

Teppich reinigen: Methode nach Material auswählen

...

Teppich reinigen: Methode nach Material auswählen

01.03.2013, 15:13 Uhr | pb (CF) / lmk

Jeden Tag wird ein Teppich unzählige Male beschritten. Täglich nimmt er Schmutz auf, und nach einiger Zeit müssen Sie den Teppich reinigen. Doch wie? Alte Haushaltsmittel haben zwar ihre Vorzüge, aber manchmal sind chemische Reinigungsmittel das einzige, was hilft. Wir erklären, welche Mittel wann geeignet sind und wie Sie sie anwenden.

Auf Farbechtheit achten

Möchten Sie Ihren Teppich reinigen, sollten Sie diesen zunächst auf Farbechtheit prüfen. Es besteht sonst nämlich die Gefahr, dass sich der Teppich durch chemische Reinigungsmittel verfärbt oder ausbleicht. Ist der Belag nicht farbecht, können schonende Dampfreiniger helfen.

Teppich reinigen: Methode nach Material auswählen. Flecken auf dem Teppich entfernen kann recht schwierig sein (Quelle: imago\McPHOTO Pilsak)

Flecken auf dem Teppich entfernen kann recht schwierig sein (Quelle: McPHOTO Pilsak/imago)

lifestyle.t-online.de: Quiz: Kennen Sie sich mit Hausmitteln aus?

Teppich reinigen: Material ist entscheidend

Je nach Teppichmaterial kann dann die Reinigungsmethode variieren. Haben Sie etwa einen Baumwollteppich, können Sie den Schmutz normalerweise leicht aufsaugen, da sich der Flor aufstellt. Passen Sie hingegen auf, wenn Sie chemische Mittel verwenden. Die Inhaltsstoffe wie auch zu viel Feuchtigkeit können dazu führen, dass der Teppich ausbleicht. Entscheiden Sie sich deshalb am besten für Trockenpulver, das Sie mit einer Bürste in den Teppich massieren und absaugen.

Zuhause.de: Teppich reinigen – wie Sie die zehn schlimmsten Flecken im Teppich entfernen

So reinigen Sie einen Teppich aus Kunstfasern

Möchten Sie einen Kunstfaserteppich reinigen, sprühen Sie ein Fleckenspray auf den Schmutz, damit sich die Verunreinigungen besser auflösen. Tupfen Sie die Stelle nun von allen Seiten mit einem nassen Lappen ab. Hierbei aber nicht reiben, um die Verschmutzungen nicht noch tiefer in das Flormaterial einzuarbeiten. Besitzen Sie einen Schafwollteppich, sollten Sie besonders vorsichtig sein. Diese Teppiche sind sehr empfindlich. Saugen Sie sie möglichst mit einer glatten Düse und verwenden Sie besser nur ganz wenig Wasser, da der Teppich bei zu viel Feuchtigkeit verfilzen kann. Nehmen Sie dennoch einen feuchten Lappen, wenn Sie Flecken beseitigen wollen.

Zuhause.de: Flecken und Falten im Teppich entfernen – die besten Tipps

Imprägnieren und Schmutz vorbeugen

Ist der Teppich sauber, sollten Sie ihn anschließend imprägnieren, damit er auch künftig nicht zu schnell verschmutzt. Künftig perlt viel des täglich anfallenden Schmutzes ganz einfach vom Teppich ab. Verwenden Sie hierfür ein Textilimprägnierspray und sprühen Sie es auf den Teppich, um den Teppichflor zu stabilisieren. Somit stärken Sie das Teppichmaterial und können dann in der Regel auch leichter Flecken mit dem Staubsauger entfernen, sofern Sie den Schmutz umgehend bearbeiten.

Foto-Show
SOS im Haushalt: praktische Reinigungstipps

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
zuhause.de 
Beispiele und Ideen für die Gartengestaltung

Diese Tipps und Tricks bringen den Garten in Top-Form. mehr

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
"Parka Love" - entdecken Sie die neue Kollektion

Herbstjacken mit neuen Details - das Must-have für den kühlen Herbst. zum Special

Shopping 
Sommer-Entdeckerpaket für Genießer spanischen Weins

Sechs spanische Spitzenweine für nur 29,90 € statt 59,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige