Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Lifestyle > Mode > Herrenmode >

Deutsche Designermode: Marken für Männer

...

Deutsche Designermode: Marken für Männer

15.10.2011, 20:54 Uhr | rk (CF) / lmk

Deutsche Designermode ist weltweit begehrt. Wer sich modebewusst kleiden möchte, der findet in Deutschland so manche angesagte Marke. Mode made in Germany gilt nicht nur als schick und elegant, sondern auch als besonders hochwertig. Die Modemacher legen Wert auf edelste Materialien und beste Verarbeitung. So entsteht Designermode, die auch in New York oder Paris hochbegehrt ist.

Mode für den Mann von Welt

Die Zeiten, in denen der durchschnittliche Mann als wenig modebewusst galt, sind längst vorbei. Längst kaufen nicht mehr nur Frauen mit Freude schicke Kleidung, auch die Herren der Schöpfung legen viel Wert auf ihr Äußeres. (Anzüge: Modisch angezogen in jedem Alter)

Deutsche Designermode: Marken für Männer. Deutsche Designermode im Rampenlicht: Hugo Boss in Kapstadt im Dezember 2010 (Foto: imago)

Deutsche Designermode im Rampenlicht: Hugo Boss in Kapstadt im Dezember 2010 (Foto: imago)

Deutsche Trendsetter

Ein wichtiger Bestandteil des Lebensstils ist dabei deutsche Designermode. Das gilt sowohl für den Beruf, in dem Anzug und Krawatte gefragt sind, als auch für den privaten Bereich. In jedem Segment gibt es mehr als nur eine Marke, die für Stil, Eleganz und Klasse steht. Aber auch in alternativen Trends sind deutsche Modemarken Vorreiter. Auf der Bread & Butter Modemesse, die jährlich in Berlin stattfindet, stellen sich eine Reihe von etablierten deutschen und internationalen Modemarken, so wie Jungdesigner vor.

Foto-Show
Herrenmode 2012: Das sind die Trends

Modebewusst gekleidet mit deutschen Marken

Wenn es zum Beispiel um Maschinen oder Autos geht, genießen Produkte aus Deutschland seit jeher einen exzellenten Ruf auf der ganzen Welt. In Sachen Mode galten jedoch bisher eher Italien, Frankreich oder die USA als Taktgeber. Das hat sich in letzter Zeit geändert. Im selben Maße, wie vor allem Berlin zu einer der begehrtesten Metropolen aufgestiegen ist, ist auch deutsche Designermode immer beliebter geworden. Nicht allein die Fashion Week, die seit 2008 auch in Berlin veranstaltet wird, ist Zeichen davon, dass Deutschland in Sachen Mode eine internationale Präsenz vorzeigen kann.

Markenvielfalt

Hierzulande kreieren die Designer schicke Hemden und Krawatten, elegante Anzüge und gehobene Freizeitkleidung. Männer, die sich modebewusst kleiden möchten, finden ein riesiges Angebot aus Deutschland vor. So manche Marke, die vor ein paar Jahren nur wenige Insider kannten, gilt heute rund um den Globus als Kult.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Anzeige
Lifestyle 
Alles rund um die Themen Lifestyle, Beauty und Mode

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Fragen. mehr

Lifestyle 
Welche Frisur steht Ihnen?

Der Frisuren-Styler zeigt den perfekten Look. Frisuren-Styler

Lifestyle 
So stylen sich Vollweiber richtig

Tipps und Trends für Frauen mit Kurven. mehr

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
RubberLoops - der absolute Hit aus den USA bei Kindern!

Aus einfachen, bunten Gummiringen werden coole Armbänder u.v.m. - nur 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Aufregenden Dessous und herrlich leichte Wäsche

Tolle Stoffe und ein perfekter Sitz für ein angenehmes Tragegefühl - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige