Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Beziehung >

Dating unter Frauen: Sie sucht sie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lesbische Liebe  

Dating unter Frauen: Sie sucht sie

| ob (CF)

Für das Dating unter Frauen unter dem Stichwort "Sie sucht sie" gibt es im Prinzip dieselben Möglichkeiten wie bei heterosexuellen Paaren. Lesbische Frauen können zum Beispiel über eine Partnervermittlung oder online nach einer Partnerin suchen. Die Erfolgschancen sind dabei jedoch nicht überall gleich groß.

Dating unter Frauen: Die Partnervermittlung

Der klassische Weg, um gezielt nach einem Partner oder einer Partnerin zu suchen, ist die Partnervermittlungsagentur. Vor allem Menschen, die Interesse an einer dauerhaften Bindung haben, wählen diesen Weg. In einer Agentur fallen jedoch teils sehr hohe Gebühren an. Zu bedenken ist auch, dass manche Partnervermittlungen keinen allzu großen Anteil an Kundinnen haben, die in der Rubrik "Sie sucht sie" suchen, und die Chancen für lesbische Frauen, dort wirklich die Traumpartnerin zu finden, sehr gering sind.

Dating unter Frauen: Sie sucht sie. Viele Frauen finden über Online-Dating ihre Traumpartnerin (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Frauen finden über Online-Dating ihre Traumpartnerin (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

"Sie sucht sie": Online-Dating für lesbische Frauen

Eine unverbindlichere und kostengünstigere Möglichkeit für lesbische Frauen, nach der passenden Partnerin zu suchen, sind Dating-Portale im Internet. Einige von ihnen haben sich auf homosexuelle Singles spezialisiert. Vor allem für Frauen, die in ihrem Wohnort oder ihrer Region nur wenige Möglichkeiten haben, andere Lesben kennenzulernen, macht das Internet vieles einfacher.

Die Suche in der Rubrik "Sie sucht sie" schließt auch das Risiko aus, versehentlich eine heterosexuelle Frau anzusprechen und sich eine Abfuhr einzuhandeln. Wer sich noch nicht öffentlich geoutet hat, ist auf Portalen, die sich auf das Dating unter Frauen spezialisiert haben, ebenfalls auf der sicheren Seite. Hier können sich Frauen sich erst mal unverbindlich kennenlernen und Nachrichten schreiben, bevor das erste Date organisiert wird.

Vorbereitung auf das erste Date

Eine generelle Regel gilt natürlich auch beim Dating unter Frauen: Bevor man sich zum ersten Mal persönlich trifft, sollten sich beide Seiten einig sein, welche Vorstellungen und Erwartungen sie haben – geht es nur um eine lockere Bekanntschaft, oder sind beide an einer festen Beziehung interessiert? Für das erste Treffen eignet sich in jedem Fall ein öffentlicher Ort, an dem eine Unterhaltung möglich ist – zum Beispiel in einem Café.

Bei schönem Wetter kann auch ein Spaziergang im Park eine schöne Alternative sein. Wichtig ist es dabei, zunächst locker zu bleiben und sich auch darauf einzustellen, dass die andere womöglich doch nicht den Vorstellungen entspricht, die man sich nach den ersten Nachrichten von ihr gemacht hat.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Was nervt Sie in Ihrer Beziehung am meisten?

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Beziehung

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017