Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Beziehung >

Kurzurlaub zum Valentinstag: Die schönsten Ziele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verliebt verreisen  

Kurzurlaub zum Valentinstag: Die schönsten Ziele

| jh (CF)

Tapetenwechsel am Tag der Liebe. Mit einem Kurzurlaub zum Valentinstag machen Sie ein einzigartiges Geschenk, durch das Sie den anstrengenden Alltag hinter sich lassen und sich in einer romantischen Umgebung voll und ganz Ihrer Liebe widmen können. Städte wie Paris, Venedig oder Prag eignen sich hervorragend für einen kurzen Aufenthalt.

Paris: Die Stadt der Liebe

Frankreichs Hauptstadt ist für Liebende einfach der Klassiker. In Paris warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und kulinarische Spezialitäten auf Sie. Bei diesem Kurzurlaub zum Valentinstag lohnt ein Besuch des Eiffelturms ebenso wie der des Arc de Triomphe oder des Louvre.

Kurzurlaub zum Valentinstag: Die schönsten Ziele. Paris – Treffpunkt von Verliebten (Quelle: imago/blickwinkel)

Paris – Treffpunkt von Verliebten (Quelle: blickwinkel/imago)

Möchten Sie statt Sightseeing lieber einen gemütlichen Tag verbringen, machen Sie doch ein Picknick am Ufer der Seine oder Sie setzen sich in eines der zahlreichen Cafés, vielleicht ja mit Blick auf Notre Dame. Am Abend begeben Sie sich in eines der vielen Restaurants und feiern den Valentinstag romantisch mit einem Glas Rotwein.

Abschließend könnte sich noch ein Besuch im Moulin Rouge lohnen. Im weltberühmten Varieté erleben Sie ein wechselndes Bühnenprogramm mit Musik und Tanz.

Brücken und Kanäle Venedigs bewundern

Paris ist aber nicht die einzige Stadt mit romantischem Flair. Für einen Kurzurlaub zum Valentinstag sollten Sie einen Flug nach Venedig in Betracht ziehen, sofern Italien für Sie infrage kommt.

Erkunden Sie die romantische Lagunenstadt auf dem Land oder auf dem Wasser. Mit einer Gondel können Sie zum Beispiel den Canal Grande befahren und Venedig aus einer einzigartigen Perspektive kennenlernen.

Kurzurlaub zum Valentinstag: Sonnenuntergang in Prag genießen

Weiter nordöstlich von Italien bietet sich Ihnen ansonsten eine weitere Option für einen Kurzurlaub zum Valentinstag. Wie wäre es mit Prag? Die tschechische Hauptstadt besticht durch ihre Schönheit, barocke und gotische Architektur und verdient sich somit den Titel als "Goldene Stadt" nicht umsonst.

Machen Sie auf Ihrem Ausflug nach Prag einen Spaziergang durch die Altstadt und genießen Sie auf der Karlsbrücke die Dämmerung mit einem einzigartigen Ausblick auf die Stadt. Die Nächte können Sie dann in einem der besonderen Hotels Prags genießen, deren Ambiente von individuell-modern bis romantisch-traditionell reicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Was nervt Sie in Ihrer Beziehung am meisten?

Fotoshows
Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal