Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung >

Nach der Scheidung - Neu und glücklich durchstarten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach der Scheidung: Neu und glücklich durchstarten

| tw (CF)

Eine Scheidung muss nicht zwangsläufig in Frust und Torschlusspanik enden. Nach der Scheidung kann man noch mal komplett neu durchstarten und die Trennung als Chance für einen Neuanfang im Leben sehen. Wie gelingt der Start nach der Trennung?

Kann eine Scheidung auch glücklich machen?

Wenn ein Partner in der Ehe nicht mehr glücklich ist und alle Maßnahmen zur Rettung bereits gescheitert sind, ist es für alle Beteiligen besser, wenn man sich einvernehmlich trennt. Wenn Paare sich trennen, sind die meisten erst einmal unglücklich und möchten so schnell keine neue Beziehung mehr eingehen. Eine Scheidung ist jedoch kein Untergang, sondern kann auch ein Neuanfang sein. Mit vollem Elan stürzen sich viele nach der Scheidung ins Berufsleben, verwirklichen sich selbst oder fangen im Ausland noch einmal von ganz vorne an. Schon lange vor dem Unterschreiben der Scheidungspapiere haben sich die meisten schon mit der Trennung abgefunden. Die Zeit der Trauer ist vorbei und man ist bereit für ein neues Leben. Zumindest wenn man gefühlsmäßig nicht mehr am Ex-Partner hängt und die Trennung gut verarbeitet wurde.

Glücklich nach der Scheidung – Tipps für einen gelungenen Start

Solange man mit der Trennung noch nicht ganz abgeschlossen hat oder noch Gefühle für den Ex empfindet, kann man auch nicht neu beginnen. Wer den Abschluss nicht alleine schafft, sollte eventuell überlegen, professionelle psychologische Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Auch ein Tagebuch kann hilfreich sein, mit den alten Gefühlen abzuschließen und wieder positiv in die Zukunft zu blicken. Ablenkung ist ebenfalls gut zur Verarbeitung. Machen Sie eine Reise oder gönnen Sie sich mal eine Wellnesswoche, um abzuschalten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Was nervt Sie in Ihrer Beziehung am meisten?

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017