Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung >

Sex mit dem Ex-Partner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sex mit dem Ex-Partner

| pk (CF)

In der Theorie gilt Sex mit dem Ex-Partner vielfach als Tabu – in der Praxis sieht es jedoch meist anders aus. Nur den wenigsten ehemaligen Paaren gelingt es, eine Trennung strikt beizubehalten, und so ist schon mancher platonische Abend in einer gemeinsamen Liebesnacht geendet. Nach Ansicht der meisten Beteiligten gestaltet sich die Beziehung danach weiterhin als "normal", doch bringt Sex mit dem Ex-Partner oft auch einige Probleme mit sich.

Wie normal ist Sex mit dem Ex-Partner?

Die Frage, wie normal Sex mit dem Ex-Partner ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Auf der einen Seite besagt eine Trennung meist, dass sich zwei Menschen nicht mehr ausreichend zueinander hingezogen fühlen. Auf der anderen Seite sind die positiven Erinnerungen jedoch oftmals stark genug, um aufeinander zuzugehen und vermeintliche Grenzen zu überschreiten. Dabei kann es aber sein, dass die Wunden der Trennung am nächsten Morgen umso stärker zutage treten (Entwickeln Sie keinen Hass auf den Ex-Partner).

Sex mit dem Ex-Partner. Sex mit dem Ex-Partner (Foto: Archiv)

Sex mit dem Ex-Partner (Foto: Archiv)

Gegenseitige Anziehungskraft als Grund

Eine Trennung kann eine Fülle unterschiedlicher Gründe haben. Vor allem, wenn die Lebensplanung nicht mehr übereinstimmt, kann auch Sex mit dem Ex-Partner nichts am Ende einer Beziehung ändern. Dennoch hatten einer repräsentativen Umfrage zufolge rund 20 Prozent der 20- bis 49-jährigen schon einmal Sex mit dem Ex-Partner und sahen dies auch als normal an, so die "Welt".

Als Gründe wurden in fast der Hälfte der Fälle die „gegenseitige Anziehungskraft“ genannt, doch auch die Macht der Gewohnheit und das Gefühl der Normalität wurden von 22 Prozent der Umfrageteilnehmer angegeben. Auch der Aspekt der Bequemlichkeit und der Reiz des Verbotenen können Gründe sein, und es gibt vielfältige Motive, die zu Sex mit dem Ex-Partner führen können (Gründe für Seitensprünge: Warum geht man fremd?).

Wie gehen Sie mit Sex mit dem Ex-Partner um?

Was tun, wenn Sie Sex mit dem Ex-Partner hatten? Manchmal ist dies für beide Beteiligten überhaupt kein Problem, und man geht in Freundschaft auseinander. Wenn sich aber herausstellt, dass die Emotionen nach der Trennung unterschiedlich verteilt sind, so sollten Sie zwingend die Notbremse ziehen (Nach der Trennung: Diese Fehler sollten Sie nicht machen).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Was nervt Sie in Ihrer Beziehung am meisten?

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017