Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber >

Technik

...

Ein kleines Begriffslexikon rund um den Fernseher

Bild 4 von 10
Plasmabildschirme erzeugen  Licht mit Hilfe von Leuchtstoffen (Quelle: imago)
(Quelle: imago)

Plasmabildschirme erzeugen verschiedenfarbiges Licht mit Hilfe von Leuchtstoffen, die durch Plasma angeregt werden, welches bei kleinen Gasentladungen entsteht. Plasmafernseher sind vor allem beliebt, weil sie LCD Fernsehern (vor allem der ersten Generationen) in Bildqualität überlegen sind - besonders in den dunklen Farbräumen. Häufige Nachteile: Plasma-TVs verbrauchen oft mehr Strom und neigen zum sogenannten "Einbrenn"-Effekt bei Standbildern.




Anzeige