Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Technik > Internet >

Online-Banking: Sicherheit bei Internet-Bankgeschäften

...

Ratgeber

Online-Banking: Mehr Sicherheit bei Internet-Bankgeschäften

18.11.2011, 15:00 Uhr | jb (CF)

Laut ARD nutzen mehr als 26 Millionen Deutsche Online-Banking. Doch wie ist es um die Sicherheit bestellt? Sich häufende Betrugsfälle machen Bankkunden skeptisch, und die Geldinstitute rüsten sich gegen immer neue Methoden professioneller Betrüger. Daher sollten Sie sich mit dem Thema Sicherheit auseinandersetzen, wenn Sie Online-Banking nutzen - wir geben Ihnen die wichtigsten Tipps.

Online-Banking: Eine sichere Bank?

Online-Banking ist praktisch, erspart Ihnen den Weg zur Bank und macht Sie unabhängig von Öffnungszeiten. Das gilt aber auch für Trickbetrüger - zum Leidwesen der Bankkunden. Ihre Methoden sind vielfältig.

Online-Banking: Mehr Sicherheit bei Internet-Bankgeschäften. Für mehr Sicherheit beim Online-Banking sollten Sie sich über die Sicherheitsverfahren Ihrer Bank informieren (Quelle: imago\Jochen Tack)

Für mehr Sicherheit beim Online-Banking sollten Sie sich über die Sicherheitsverfahren Ihrer Bank informieren (Quelle: Jochen Tack/imago)

Zu den häufigsten gehört das sogenannte Phishing: In gefälschten E-Mails werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Zugangsdaten zum Online-Banking einzugeben, die im Anschluss bei den Betrügern landen. Ebenso beliebt ist Schadsoftware, die heimlich Ihre Tastatur ausspäht, wenn Sie sich beim Online-Banking einloggen. Auch hier landen Ihre Log-in-Daten anschließend bei den Kriminellen. (Sicheres Passwort: Diese Kombinationen sind nicht zu knacken)

Sicherheitsverfahren beim Online-Banking

Laut "Financial Times Deutschland" entstand 2010 allein in Deutschland ein Schaden von mehr als 21 Millionen Euro durch Phishing – Tendenz steigend. Da wundert es nicht, dass die Banken ständig an neuen Sicherheitssystemen arbeiten. Die bisher gängigen Verfahren "TAN" oder "iTAN" gelten als veraltet und unsicher.

"Mobile-TAN"-Verfahren

Viele große Banken wie die Sparkasse, die Volksbank oder die Deutsche Bank haben deshalb Ihr Online-Banking auf neue Sicherheitsverfahren wie „MobileTAN“ oder „ChipTAN“ umgestellt. Diese zwei Verfahren unterscheiden sich insofern, als dass bei "MobileTAN" eine SMS auf Ihr Handy gesendet wird, wenn Sie online eine Überweisung tätigen wollen. (Vorteile und Risiken beim Onlinebanking)

"ChipTAN"-Verfahren

Beim "ChipTAN"-Verfahren hingegen bekommen Sie von Ihrer Bank einen sogenannten TAN-Generator ausgehändigt, ein Gerät ähnlich eines Taschenrechners, in welches Sie vor einer Online-Überweisung Ihre Geldkarte einführen müssen, um eine eigens für diese Überweisung generierte TAN zu nutzen, wie "Computer Bild" erklärt. Für Sie als Bankkunde entstehen hierbei Kosten für anfallende SMS oder den TAN-Generator (etwa 15 Euro).

digital.t-online.de: ChipTAN und MobileTAN im Vergleich

Was Sie für Ihre Sicherheit tun können

Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre Bank, sondern seien Sie auch selbst wachsam: Geben Sie die Webadresse Ihrer Bank immer per Hand ein, und klicken Sie niemals auf Links fremder Websites oder E-Mails, die angeblich zu Ihrer Bank führen. Achten Sie auf eine verschlüsselte Internet-Kommunikation: Diese erkennen Sie am "https" (statt "http") in der Adresszeile Ihres Webbrowsers, einem Schloss-Symbol oder einer grün gefärbten Adresszeile. (Onlinebanking: Wie sicher ist es wirklich?)

Anti-Viren-Software aktuell halten

Außerdem sollten Sie die Anti-Viren-Software Ihres Computers stets aktuell halten und regelmäßige Sicherheitsupdates ausführen. So sind Sie laut "ARD" effektiv vor fremder Schadsoftware geschützt. (Mobile Banking: Vorsicht vor Sicherheitslücken)

Weitere Tipps im Ratgeber Online-Banking: Die Gefahren und wie sie sich schützen

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Exklusiv für Google Chrome 
t-online.de Top Themen

Mit unserer kostenlosen Erweiterung für Ihren Chrome Browser entgeht Ihnen zukünftig nichts! mehr

Anzeige
Technik 
Alles rund um Technik, Handy, PC und vieles mehr

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr


Fotoshows
Shopping
Shopping 
Sexy Silhouetten und ganz viel glitzerndes Bling-Bling

Finden Sie Ihren perfekten Glamour-Look für lange Partynächte im Markenmodespecial.

Shopping 
"Final Sale" bei MADELEINE - bis zu 70 % reduziert!

Hochwertige Mode-Highlights zu Traumpreisen - nur bis 04.08.2014. bei MADELEINE

Shopping 
LASCANA: Tasche gratis & versandkostenfrei

Jetzt Vorteile sichern: Einfach Code STRAND14 im Warenkorb eingeben! zu LASCANA

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige