Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt >

Telefonzelle durch Explosion zerstört

...

Telefonzelle durch Explosion zerstört

24.12.2010, 12:25 Uhr | DAPD

Telefonzelle durch Explosion zerstört.

 

Dessau-Roßlau (dapd-lsa). Unbekannte Täter haben am Donnerstagabend in Dessau-Roßlau eine Telefonzelle in die Luft gesprengt. Wie die Polizei am Freitag in Dessau mitteilte, wurde die Telefonzelle durch die Wucht der Detonation komplett zerstört. Ein Zeuge, der sich zum Zeitpunkt der Explosion in der Nähe aufhielt, hatte zunächst einen lauten Knall gehört und anschließend sogar eine Druckwelle verspürt. Spezialisten des Landeskriminalamtes nahmen die Ermittlungen auf. Am Tatort gefundene Papp-Reste deuteten nach Angaben der Polizei auf einen Anschlag mit Silvesterböllern hin.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Hessen
Nachrichten aus Ihrer Stadt

Als Standard festlegen
zu Ihrer Region Berlin
ANZEIGE


Anzeige