Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Deutsches Filmmuseum widmet Lars von Trier eine Werkschau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsches Filmmuseum widmet Lars von Trier eine Werkschau

27.10.2011, 11:50 Uhr | dapd

Deutsches Filmmuseum widmet Lars von Trier eine Werkschau.

Filme des dänischen Regisseurs Lars von Trier zeigt das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt am Main ab Dienstag (1. November). Die Reihe beginnt mit "The Element of Crime", wie das Museum am Donnerstag mitteilte.

Insgesamt zeigt das Kino des Deutschen Filmmuseums bis 29. November zehn Werke des "so umstrittenen wie bewunderten " Regisseurs. Zu sehen sind unter anderem "Dancer in the Dark" mit der isländischen Sängerin Björk in der Hauptrolle und "Dogville mit Nicole Kidman.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017