Sie sind hier: Home > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

"Occupy"-Bewegung in Frankfurt ruft erneut zu Demonstration auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Occupy"-Bewegung in Frankfurt ruft erneut zu Demonstration auf

01.12.2011, 13:01 Uhr | dapd

"Occupy"-Bewegung in Frankfurt ruft erneut zu Demonstration auf.

Die Bankenkritiker der "Occupy Frankfurt"-Bewegung wollen am Samstag (3. Dezember) erneut demonstrieren. Etwa 1.500 Teilnehmer werden erwartet, wie ein Sprecher des Ordnungsamtes am Donnerstag auf dapd-Anfrage sagte. Der Protestzug soll um 12.00 Uhr am Rathenauplatz starten und dann in Richtung der Europäischen Zentralbank (EZB) ziehen. Dort ist seit mehr als sechs Wochen das Camp der "Occupy"-Bewegung aufgebaut. Laut Ordnungsamt stehen dort derzeit etwa 100 Zelte.

Zuletzt hatten die Bankenkritiker Anfang November zu Protesten aufgerufen. Damals hatten 10.000 Menschen das Frankfurter Bankenviertel mit einer Menschenkette umschlossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping


Anzeige
shopping-portal