Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Drei Tote bei Autounfall in Oer-Erkenschwick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drei Tote bei Autounfall in Oer-Erkenschwick

27.04.2012, 18:29 Uhr | dapd

Drei Tote bei Autounfall in Oer-Erkenschwick.

Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Recklinghausen sind drei Menschen getötet worden. Ein 30-jähriger Autofahrer hatte am Donnerstagabend nahe Oer-Erkenschwick die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen zwei Bäume geprallt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Dabei wurden der Fahrer und zwei Mitfahrer aus dem Auto geschleudert und getötet. Bei den beiden Mitfahrern handelte es sich um einen 33-jährigen Oer-Erkenschwicker und eine 51 Jahre alte Frau, die wie der Fahrer aus Recklinghausen kam.

Die Polizei vermutet, dass der 30-Jährige mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs war, da der Wagen bei dem Unfall völlig zerstört wurde. Mit ersten Ergebnissen zur Unfallursache rechnen die Ermittler frühestens in der nächsten Woche.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017